7 Monate Schwanger Die Einen Schwanz Braucht Wird Trocken Und Roh Von Hinten Gefickt Was Sie Zum Stöhnen Bringt

0 Aufrufe
0%


Meine Frau Dana hat mich während meiner Reha-Sitzungen auf Schritt und Tritt begleitet. Wir waren erst sechs Monate in unserer Ehe, als ich bei der Arbeit von einem Gerüst fiel. Einer der Ärzte sagte mir, ich hätte eine fünfprozentige Chance, wieder laufen zu können. Die Ermittler stellten schließlich fest, dass meine Arbeit fehlerhaft war, weil die richtigen Sicherheitsgurte fehlten, und nach einem einjährigen Rechtsstreit wurde eine Einigung erzielt. Damals verloren meine Frau und ich unser neues Zuhause, weil ich nicht arbeiten konnte, aber als der Deal kam, kaufte ich meiner Frau und mir ein Haus, das dreimal so groß war wie das, was wir verloren hatten. Ich habe das Haus und die Autos voll bezahlt, damit ich die Tränen in Danas Augen nie wieder sehen würde. Er war meine Welt und ich würde alles für ihn tun, wenn er zu mir hielt.
Die Anpassung war schön, aber das Gefühl, das ich in meinen unteren Extremitäten wiedererlangte, war noch besser. Dana verschluckte sich, als sie mich zum ersten Mal wieder laufen sah, sogar mit Hilfe der Stabilisatoren. Auf dem Heimweg machte sich Dana über mich lustig, indem sie meinen Oberschenkel rieb und fragte, ob da noch andere Gefühle zurückkämen. Was sie nicht wusste, war, dass diese Gefühle vor Monaten zurückkamen, aber ich wollte ihre Zeit nicht verschwenden, weil ich nicht alleine handeln konnte. Dana hat immer versucht, meine Gefühle zu schützen, und Sex nie erwähnt, obwohl wir frisch verheiratet waren und jede Nacht wie Hasen flatterten. Wir konnten nachts löffeln, da es für mich nicht zu schmerzhaft war, auf meiner Seite zu schlafen. Dana rieb sich oft an mir, und obwohl ich es kaum spüren konnte, trieb sie die Frustration, nicht erregt zu sein, dazu, eine Dusche zu nehmen. Ich wusste, dass es an dem Duschkopf lag, den er nach Maß bestellt hatte, als wir in das neue Haus einzogen. Er versuchte sein Bestes, um ruhig zu bleiben, aber wie konnte ich nicht hören, wie meine Frau das wunderbarste Geräusch machte, das ich je in meinem Leben gehört hatte. Meine Frau schrie nicht, aber ihr Stöhnen konnte das Düsengeräusch übertönen. Aufgrund ihrer Orgasmen erfuhr ich, dass ich Gefühle in meinen unteren Extremitäten hatte. Ich konnte es noch nicht als volle Erektion bezeichnen, aber ihre Schreie jede Nacht zu hören, während sie sich selbst befriedigte, machte meinen Schwanz länger schwer zu halten.
Jetzt, wo er sich über meinen Oberschenkel lustig macht, fragte ich mich, ob es übertrieben wäre, ihn zu fragen, ob ich zuschauen könnte. Ich wollte ihn nicht erschrecken und ihn wissen lassen, dass ich sein dreckiges kleines Geheimnis erfahren hatte, von dem er glaubte, dass er es so gut behielt. Seine Hände rollten über meinen Schritt und er fand eine wachsende Beule in meiner Hose. Seine Hände waren auf seinem Gesicht wie ein Kind allein zu Hause, als er bemerkte, dass ich auf seine Neckereien reagierte. Vielleicht solltest du mich weiter ärgern und sehen, ob ich all die Gefühle zurückbekomme Er lächelte und löste die Seile um seinen Hals. Ihr Oberteil fiel herunter und ihre schöne 38-Grad-Brust sprang heraus, ihre rosa Warzenhöfe zeigten direkt auf mich. Er versuchte, seine Augen von der Straße abzuwenden, konnte aber nicht anders, als aufgeregt zu werden, als ich anschwoll und seinen Körper scannte. Dana rieb mich erneut, bevor ich meine Erektion beendete. Sie streichelte ihn mehrmals mit einem Blick in ihren Augen, den ich noch nie zuvor gesehen hatte. Meine Frau ist hungrig nach dem Schwanz, den ich ihr seit über einem Jahr vorenthalte.
Als wir nach Hause kamen, rannte Dana zu ihrem Schließfach und schnappte sich ein Stück Zeug, bevor sie ins Badezimmer ging. Sie sagte mir, ich solle nicht hinsehen und kam in einem komplett weißen Dessous-Set mit passenden Hosenträgern und oberschenkelhohen Strümpfen heraus. Als sie sich aufwärmte, wurde ihre milchige Haut purpurrot. Er fiel auf die Knie und nahm mich in seinen Mund und saugte mich schneller und härter ein als je zuvor. Dann entschuldigte er sich dafür, dass er mich gehetzt hatte, als ich mich bückte. Ich habe meine Frau zum ersten Mal seit anderthalb Jahren von hinten genommen und es fühlte sich großartig an. Sie drehte sich wild zu mir um, als sie mir sagte, ich solle ihr den Arsch versohlen. Ihre nächste Bitte war, dass ich an ihren Haaren ziehe und sie dann würge. Es kam mir plötzlich viel vor, aber mir wurde klar, dass die ganze ?Spielzeit? verließ ihn, um alles zu wollen, wovon er jemals geträumt hatte. Meine Frau schrie vor Ekstase auf, als ich sie erwürgte, aber bald verlor ich meine Erektion und sie konnte sie nicht wiedererlangen, egal wie sehr sie meinen Schwanz lutschte oder meinen Sack massierte. Am nächsten Abend gab mir meine Frau zum Abendessen ein Allheilmittel. Er gab mir eine kleine blaue Pille und sagte, dass sie bis zum Ende des Essens fertig sein würde. Sie aß ihr Rindfleisch nackt und beugte sich vor, als sie meinen Teller vom Tisch hob. Ich habe deine Lippen noch nie so strahlen sehen. Ich war jetzt völlig hetero und er brachte mich zurück ins Zimmer und ich nahm ihn wieder von hinten. Diesmal stellte er weniger Anfragen, aber ich kämpfte immer noch darum, eine Erektion in der heißen, süßen Fotze meiner Frau zu bekommen. Sie schrie noch einmal das Orgasmussignal, aber trotz der Medikamente wurde mein lahmer Schwanz freigegeben.
Meine Frau sagte, sie würde kommen, aber ich kann sagen, dass sie das Gefühl hatte, es sei ihre Schuld, dass sie mich nicht aufrecht halten konnte. Meine Frau gab mir zwei Tage Ruhe, bevor sie versuchte, mich nach meinen Reha-Sitzungen wieder auf die Beine zu bringen. Diesmal hat es überhaupt nicht funktioniert. Ich fragte Dana, ob sie mir einen Gefallen tun und mich ihr beim Duschen zusehen lassen würde. Ich sagte ihr, dass es funktionieren würde, wenn sie sich einseife, und sie zwinkerte mir zu, bevor sie duschte. Er half mir ins Badezimmer und ich setzte mich auf meinen Platz vor ihm, als er mit der Show begann. Ich kann sagen, dass meine Frau es wirklich genossen hat, ihre Muschi wie verrückt zu reiben, während sie zwischen ihren Beinen schäumte. Ich hätte nie gedacht, dass sie es so sehr liebt, aber dann fing sie an, ihre Brust fest zu drücken und ihre Brustwarzen zu kneifen. Sie wollte spielen, starrte aber wie verlegen auf den Duschkopf. Ich zog meine Shorts herunter, ließ ihn meinen halb erigierten Schwanz sehen und sagte ihm, er solle etwas Schlimmes tun, wenn er ihn zum Leben erwecken wolle. Sie biss sich auf die Lippe und sah sich nervös um, bevor sie den Duschkopf ergriff und ihn zwischen ihre Beine legte. Ihr Stöhnen war berauschend und half mir, eine volle Erektion zu erreichen. Schließlich kam sie und betrachtete meine Erektion wie eine besessene Frau. Er packte meinen Schwanz, bevor er von mir wegglitt. Er ließ mich an seiner großen nassen Brust festhalten, bis ich in ihm explodierte. Nach kurzer Zeit entspannte ich mich wieder und meine Frau half mir aufs Zimmer und ging wieder unter die Dusche.
Als ich sie fragte, wovon sie träumte, wenn sie duschte, sagte sie mir, es sei egal, und dann wurde mir klar, dass mein Schwanz nicht das Objekt der Fantasien meiner Frau war. Ich fragte ein paar Nächte später noch einmal und sie sagte mir, dass sie davon träumt, ihre Löcher mit dem größtmöglichen Schwanz zu füllen. Wir haben schnell gelernt, dass mich solches Reden anmachen würde. Jedes Mal, wenn ich ihn ritt, erzählte er mir mehr über seine tiefsten dunklen Fantasien, und ich meine dunkel. Ich war überrascht zu erfahren, dass meine Frau auf dem College mit einem schwarzen Mann zusammen war und noch nie einen Mann getroffen hatte, der ihr das Gefühl geben konnte, ihr Ex zu sein. Sie entschuldigte sich dafür, dass sie zugestimmt hatte, als wir mit dem Sex fertig waren, aber irgendwie verlor ich nie meine Erektion. Wir machten an diesem Abend zwei Touren und die nächste konnte all ihre Reaktionen sehen, während sie einen großen schwarzen Schwanz genoss, als sie mir erzählte, wie ihr Ex sie einmal beobachtete und wie ein anderer schwarzer Mann zu ihr ging. Er gab zu, dass er immer wieder beim Liebesspiel beobachtet werden wollte, aber er drehte sich schnell um, ohne mich anzusehen, bevor ich einschlief. Ich konnte sagen, dass Dana all diese Erinnerungen wirklich genoss, aber sie fand es unfair von mir, ihren Sieg mit den anderen Männern zu besprechen, während sie mir ihre unsterbliche Liebe versprach. In dieser Nacht schlief ich ein und sah, wie eine Gruppe schwarzer Männer meine Frau streichelte, aber aufgrund meiner Behinderung konnte ich sie nicht beschützen. Die Gruppe erzählte mir immer wieder, wie sehr er große schwarze Schwänze liebte, während er mich ansah und sein Fleisch knallte. Obwohl er es nie sagte, verriet sein Stöhnen, wie sehr er es genoss. Ich wachte wütend mit einer riesigen pochenden Erektion auf. Dana wachte direkt nach mir auf und freute sich, mich in all ihre Löcher zu stecken, bevor sie zur Therapie ging.
Während ich in der Arztpraxis saß, kam meine Lieblingstherapeutin mit einer Kiste voller Sachen heraus, als hätte sie gerade ihren Schreibtisch aufgeräumt. Als ich ihn fragte, was los sei, half Jerry mir auszusteigen, bevor er über seine früheren Arbeitgeber sprach. Ich bin seit 15 Jahren hier und diese Hurensöhne feuern mich wegen einer Beschwerde. Die verdammte Frau hat früher vor ihrem Mann mit mir geflirtet. Sie wurde sogar mutig und fing an, mich zu überraschen, während ihr Mann mit dem Gesicht nach unten lag, während sie ihre Massagen bekam. Ich sagte der Schlampe, dass ich nicht mit ihr schlafen könne, egal wie sehr sie meinen Schwanz rieb, und sagte ihr, sie solle mir sagen, wie sehr sie sie wollte. Als er aufhörte, sah ich ihn überrascht an, aber er holte tief Luft und legte seine Hand auf meine Schulter. Nichts für ungut, Mann, aber wenn ich das kleine weiße Mädchen ficken wollte, würde ich es tun. Aber sie sagte, ich sei meinen Vorgesetzten gegenüber unangebracht, weil ich ihr nicht gehorche, und bat mich, eine andere Stelle zu finden, damit sie nicht zusehen müsste, wie ich meinen Hals streichle, während ihr Mann nicht aufpasst. Ich weiß, du willst mich nicht feuern, aber Senioren müssen dich entlassen, wenn sie sich nicht mit einem Fall befassen wollen, wenn sie denken, du rennst mit deinem Schwanz herum?
Ich hatte eine Idee und beschloss, mir Jerrys Nummer zu besorgen, damit ich ihn irgendwann anrufen könnte. Ich sagte ihm, er sei mein Lieblings-Reha-Therapeut, und er muss ihm klar gemacht haben, dass alle Weißen nichts für ihn sind. Jerry schlug mich und sagte, ich solle ihn anrufen und gelegentlich etwas trinken gehen. Ich verbrachte ein paar Tage damit, über meinen Plan nachzudenken, bevor ich Jerry nach einem meiner Reha-Termine anrief. Er kam und holte mich ab, was eine schöne Überraschung für Dana war. Er war die ganze Zeit an meiner Seite gewesen und hatte selten Zeit für sich. Sie umarmte mich, als wir gingen, und dann umarmte sie Jerry dafür, dass er so nett war. Danas Umarmung mit Jerry dauerte seltsam lange, und als er mir sagte, ich solle Spaß haben, fragte ich ihn, wie er seine Zeit verbringen würde. Er sagte mir, er würde wahrscheinlich nur duschen, und ich fragte mich, ob er dabei an Jerry denken würde. Ich und Jerry gingen in eine Bar und saßen in einer Nische, während wir tranken und uns unterhielten. Weiße Frauen sahen ihn von rechts nach links an und er stieß mich an und fragte, ob ich es gesehen hätte. Ich nickte ja, und er sagte mir, dass die Damen hier einfach nicht genug von ihm bekommen könnten und dass es nicht nötig sei, eine Frau bei der Arbeit anzumachen. Ich lachte und versuchte zu sagen, dass sie dachten, er würde seine Sachen packen. Jerry zwinkerte mir zu und sagte, dass die Legende wahr sei und dass er seit der High School weiße Frauen getötet habe. Ich hätte von seiner Prahlerei beeindruckt sein sollen, aber Jerry war ein Sixpack, 6 Fuß groß und hatte eine Glatze. Ich war mir sicher, dass Frauen aller Rassen ihn attraktiv fanden.
Als Jerry mir half, in sein Auto zu steigen, sagte er, er würde es vermissen, mit mir zu arbeiten, und dass wir und meine Frau immer zu den besten Menschen gehörten, mit denen er täglich zu tun hatte. Während ich eine Massage bekam, scherzte ich, dass meine Frau nicht der Typ wäre, der es verbrennt, aber sie führte mich sofort. Sie erzählte mir, dass sie noch nie eine Frau wie Dana für ihren Mann dort gesehen hatte. Es mag Alkohol sein, aber ich erzählte ihr von meinem Problem und dass Dana ein besseres Leben mit einem Mann verdient, der ihr gefallen kann. Er gab mir ein leichtes Noogie auf den Kopf und sagte mir, ich solle nicht so reden. Ich fragte ihn, ob er jemals weißen Frauen mit einem Mann begegnet sei, der ihn wollte, aber dabei zusehen wollte. Er lachte und sagte, dass dies viel öfter vorkomme, als ich dachte. Jerry sagte, er habe sich nie für so etwas interessiert, weil er nicht wollte, dass eine weiße Frau einen toten schwarzen Mann in seinem Bett hat und ein Mann der Polizei sagt, er habe gesehen, wie seine Frau vergewaltigt wurde. Ich hatte nicht so darüber nachgedacht, und Jerry merkte, dass ich über das nachdachte, was er sagte. Dann drehte er sich zu mir um und sagte, er würde es wahrscheinlich tun, wenn er mit dem Paar gut auskäme, so wie er es mit mir und Dana tat. Jerry setzte mich ab, und ich ging an diesem Abend nicht weiter auf das Thema ein. Als ich nach Hause kam, erzählte ich meiner Frau, wie weiße Frauen sich auf Jerry stürzten, und er antwortete, er könne verstehen, warum. Ich fragte sie, ob sie sich attraktiv finde, aber sie versicherte mir, ich sei der einzige Mann, den sie im Auge hatte. Ich erzählte ihm, wie Jerry ihm Komplimente gemacht hatte, und fügte hinzu, dass er es schön fand, seine Antwort zu sehen. Ihre Rüben waren gebräunt und sie duschte noch einmal, bevor wir ins Bett gingen. Meine Frau hatte den Gedanken, dass Jerry sie schlagen würde, wie sie es in der Vergangenheit mit vielen weißen Frauen getan hatte.
Eine Woche später rief ich Jerry erneut an, aber bevor ich ausging, ließ ich meine Frau wissen, dass er mich abholen würde. Er trug einen weiten Hoodie und hinten eine Jogginghose, aber als es an der Tür klingelte, sagte ich ihm, er solle nicht so zur Tür schauen. Sie war überrascht, aber sie zog ihren Hoodie aus und enthüllte ihren Sport-BH, der an ihrer Haut klebte. Ich sah ihn wieder an und er fragte mich scherzhaft, ob ich wollte, dass er auch seine Hose auszog. Ich nickte ja und er sah mich komisch an, aber ich konnte sehen, wie er rot wurde, als ich darüber nachdachte, was ich geplant hatte. Als er sie herunterzog, trug er kleine Cheerleader-Shorts und sein geschmeidiger Arsch strömte hinter ihnen hervor. Ich zwinkerte ihm zu und er beendete das Ausziehen seiner Jogginghose von seinen Knöcheln. Er fragte, ob ich mir sicher sei, als es erneut klingelte, und ich gab ihm einen Daumen nach oben. Jerrys Mund klappte herunter, als er die Tür öffnete und meine Frau dort glühen sah und aussah, als hätte sie gerade ein heißes und schweres Training beendet. Jerry sah schnell hinein, um zu sehen, ob ich zu Hause war, als er Dana fragte, ob ich bereit sei. Sie sahen beide unbeholfen aus, als sie versuchten, sich gegenseitig zu kontrollieren, ohne es zu offensichtlich erscheinen zu lassen. Ich sah, wie Dana auf ihre Hose starrte und biss sich auf die Lippe, bevor ich Jerry sagte, dass ich für diese Nacht ganz ihr gehörte. Als Jerry mich beobachtete, lobte er, wie gut ich alleine war und sagte, er würde mich bis nächste Woche zu einem Rennen einladen. Er war ein wirklich fürsorglicher Mann und ich wusste, dass ich seine und Dana’s Freundlichkeit heute Abend zu mir zurückzahlen würde.
Als Jerry fragte, wohin ich gehen wolle, fragte ich ihn, ob er ernsthaft genug sei, mir und Dana zu vertrauen, einmal pro Woche zu kommen und uns zu helfen. Jerry versuchte, es so aussehen zu lassen, als wäre es nicht seine Aufgabe, aber ich schätze, die Vision, die er immer noch von meiner Frau hatte, überzeugte ihn, mein Angebot anzunehmen. Weiß Dana Bescheid? Kannst du nicht einen Mann nach Hause bringen, um deine Frau zu ruinieren wie einen Bullen im Porzellanladen? Er hatte Recht, aber ich sagte ihm, er solle sich entspannen und wenn er bereit ist, können wir zu mir nach Hause gehen, anstatt in eine Bar zu gehen. Jerry sagte mir, er brauche vielleicht einen Drink, um den Mut dazu aufzubauen, aber ich sagte ihm, ich hätte zu Hause erstklassigen Schnaps. Jerry stimmte zu, und wir kamen gerade herein, als meine Frau ihre Dusche beenden wollte. Ich kündigte unsere Ankunft an und Dana starrte nur mit einem Handtuch bekleidet ins Wohnzimmer. Ich sagte ihm, er solle sich beeilen und sich anziehen, und er könnte an diesem Abend Jerry und ich der Barkeeper sein. Sie verdrehte die Augen, kehrte aber bald mit einem Rock zurück, der nicht zu freizügig war, aber ihre wunderschöne Figur betonte. Jerry versuchte, respektvoll zu sein, also bat ich Dana, uns beide mit Doubles zu füllen. Als Jerry ein wenig betrunken war, sprang Dana im Raum herum, füllte die Getränke nach und starrte ihn an, als er uns die Snacks servierte, die er in der Küche zubereitet hatte. Dana sah mich an und bemerkte Jerrys Interesse an ihr. Er rief mich von der Küche aus an und sagte, er fühle sich komisch, als er sah, dass Jerry ihn so ansah. Ich sagte ihm, er solle zurückblicken und den Abend genießen. Dana kam kurz nach mir heraus und holte sich einen Drink, bevor sie sich endlich entspannte. Schließlich setzte er sich neben mich und ich fing an, den Oberschenkel meiner Frau kräftig zu reiben. Bei jeder Fahrt schob ich ihr den Rock bis zu ihren Hüften hoch, was ihr und Jerry auffiel. Jedes Mal, wenn meine Hand das Tuch anhob, schauderte Dana und fragte sich, ob Jerry dieses Mal das glattrasierte Kätzchen gesehen hatte. Er hatte noch keine Ahnung, aber ich wusste, dass meine Frau nie Höschen trug, und sie würde es bald herausfinden. Schließlich hatte ich das Gefühl, dass der Abend zu lang wurde, also hob ich ihren Rock bis zu ihrer Taille und ließ meine Hand zwischen die Lippen meiner Frau gleiten. Es war feuchter als sonst, und Jerry sagte, ich könne nicht anders, als auszusehen, als würde mir die Aussicht gefallen. In seiner Hose wuchs eine Beule und Dana begann ihn anzustarren. Er bückte sich und sagte mir, er wolle eine gute Ehefrau sein und mich niemals verletzen. Ich spreizte seine Beine noch weiter und vergrub zwei Finger darin. Ich bückte mich und fragte ihn, ob er diese große Beule in Jerrys Jeans haben wollte, und er stöhnte ja. Ich fragte ihn, ob er unter der Dusche an sie gedacht habe und wieder sagte er ja. Dann fragte ich ihn, ob es dir etwas ausmachen würde, wenn ich zuschaue, und er sah mich mit Lust in seinen Augen an. Siehst du es dir an? Sagte er mit heiserer, lustgesteuerter Stimme. Ich stand auf und sagte Jerry, er solle sich amüsieren, und er ging zögernd zu ihm hinüber. Inzwischen rieb Jerry seine Blähungen und sagte Dana, dass er nett zu ihr sein würde. Er biss sich auf die Lippe und sagte zu Jerry, das müsse nicht so sein, und beide lachten, ohne mich anzusehen. Ich stand auf und machte noch einen Drink.
Jerry fing an, Danas Rock über ihren Hintern zu heben und sie zu bewundern, während sie mich anstarrte. Dann stand sie auf und half ihr aus ihrem Rock, während sie sich von ihrer Beule ersticken ließ. Dana warf mir einen letzten Blick zu, bevor sie Jerrys Hose aufknöpfte. Jerry knöpfte es für sie auf und ließ seine Hose bis zu den Knöcheln fallen. Als er seine Boxershorts herunterrutschte, kam ein größerer Schwanz zum Vorschein, als ich ihn je in einem Porno gesehen habe. Dana fiel auf ihre Knie und tätschelte sie ein paar Mal, bevor sie ihren Mund weit genug öffnete, um an seinem Kopf zu saugen. Ich habe Jerry nicht gefragt, ob er ein Redner ist, bevor ich ihn eingeladen habe, aber er war es auf jeden Fall. Dana sieht so wunderschön aus mit diesen weißen Lippen, die um meinen großen schwarzen Schwanz gewickelt sind. Sie fing an zu stöhnen, als sie anfing, mit der Muschi ihrer Wade zu spielen. Scheiße, ihr verheirateten Schlampen seid zu nett zu einem Penis? Dana fing an, ihren Kopf an Jerrys riesigem Schwanz auf und ab zu bewegen. Jerry löste sich von seinem Mund und sah in seine großen blauen Augen, bevor er ihm sagte, er solle seine Zunge herausstrecken. Der große Kopf schlug viele Male auf die Zunge meiner Frau, packte zuerst ihren Kopf und fing an, auf ihren Schädel zu schlagen. Sie würgte ein wenig und ließ ihn die Luft anhalten, bevor sie ihm den Schwanz ins Gesicht schlug. Du musst alles nehmen, Baby. Sag mir nicht, dass du keinen Schwanz kriegst. Sie neckte ihn, bevor sie ihm half, sich auf die Couch zu setzen. Er legte sich hin und setzte sich zwischen seine Beine und atmete seine süßen Säfte ein, bevor er seine Zunge herausstreckte. Meine Frau begann zu zittern, als Jerrys Zunge über ihre Klitoris wirbelte, bevor sie sie zwischen ihren Lippen vergrub. Dana hielt jetzt ihren Nacken und rieb ihre Fotze über ihren Mund, bis ich sie quietschen hörte. Auf einer Reise muss Jerry den Arsch meiner Frau geleckt haben, weil er mit offenem Mund wie erstarrt war, als er sie jetzt weiter schmeckte. Sie nickte und glitt mit ihrer Zunge in ihren Arsch hinein und wieder heraus, während drei ihrer dicken Finger begannen, die Muschi meiner Frau zu dehnen. Er wurde wild, als er hart und schnell mit den Fingern fickte. Meine Frau fing an zu keuchen und zu stöhnen, bis das süßeste Geräusch der Welt meine Ohren erfüllte. Jerry nahm seine Finger heraus und steckte sie in seinen Mund, als er auf meine Frau kletterte. Sie tröstete ihn langsam, als er sein eigenes Sperma aus ihrer Hand aß.
Ich fing an, an meiner Erektion zu ziehen und merkte, dass es mich mehr anmachte, als ich dachte. Ich beobachtete, wie die Beine meiner Frau Jerry umarmten, sein Hintern drückte, als er ihn rein und raus trieb. Immer wieder verfehlt er seine große schwarze Pfeife auf den lotusweißen Lippen meiner Frau. Meine Frau stöhnte lauter, als sie von Jerry einen zweiten Orgasmus bekam. Er sah mich an, streichelte mich und verlor sich; In letzter Sekunde explodiert es erneut. Jerry packte sie an der Kehle und sagte meiner Frau, er würde ihre enge kleine Fotze zerstören, bevor sie mit ihm fertig sei. Er fickte sie härter, selbst als Danas Nägel sich in ihren Rücken gruben und schrieen, als würde sie ihn töten. Ich stand auf und näherte mich, um zu sehen, wie die Brust meiner Frau wild zwischen ihren Körpern hüpfte. Ich wollte seine hängenden Lippen so sehr ficken, aber er sah mich und fing an, an Jerrys Unterlippe zu saugen. Ihre Intimität und Chemie brachten mich zurück, als sie sich küssten, Dana schob Jerry von sich und beugte sich über sie. Fick mich respektlos, du Bastard mit großem Schwanz? Dana schrie.
Jerry lachte und schlug ihn hart, als er ihm sagte, er solle betteln. ?Fick mich mit deinem großen schwarzen Schwanz? *ein weiterer Schlag* ?Mache meine enge weiße Muschi zu deinem verdammten Spielzeug? *noch ein Klaps*. Dann stach Jerry meiner Frau so heftig in den Rücken, dass sie nach Luft schnappte. Es hielt ihn dort fest und ließ ihn sich nicht bewegen oder anpassen, bevor er wieder dagegen prallte. Sag, dass du liebst? Jerry spottete. Ich dachte, meine Frau würde zögern, aber sie machte mit ihrem Spiel weiter. Ich liebe große schwarze Schwänze sehr. ICH? Ich bin eine Hure, die schwarze Schwänze liebt. Aaahh.? Meine Frau kam wieder und dieses Mal kam ich auch. Ich habe meine Frau noch nie so reden hören, während wir fickten. Jerry fing an zu stöhnen und meine Frau setzte sich zu ihm, um ihren Mund mit seinem Samen zu füllen. Ich dachte, Jerry wäre betrunken, als er kam und mir sagte, ich solle den Arsch meiner Frau ficken, anstatt mich vollzuspritzen. Er wusch meine Erektion mit seiner Wadenzunge und beugte sich zu mir herunter, um seinen Arsch zu ficken, während er Jerrys Schwanz streichelte. Immer noch nicht zufrieden, hm? spottete er. ?Niemals? Meine Frau antwortete, als ich ihren engen kleinen Arsch fickte. Jerry sagte ihm, er solle reiten, also positionierten wir uns so, dass wir ihn zweimal durchdringen konnten. Ich bin meine Frau, während Jerry seinen Schwanz an meiner Frau auf und ab gleiten lässt? Ich fühlte mich, als würde ich von einem Arsch masturbiert. Er muss gesehen haben, wie ich zum Ejakulieren bereit war, denn er hielt Dana auf seinem Schwanz und sagte mir, ich solle sie so hart ficken, wie er sie dort hielt. Dana kam hart herein, als ich ihren Arsch mit Sperma füllte, und ich hatte meinen Willen mit ihr, und sie küsste Jerry tief, als er auch kam. Ich zog ihn aus und setzte mich völlig überhitzt hin, während meine Frau auf Jerrys Schwanz hüpfte.
Er schlang beide Arme um meine Frau und seine Jack-Muschi schlug sie, während er ihr sagte, sie solle ihren Arsch mit Fingern stopfen. Er spreizte seine Wangen und ich konnte sehen, wie das Sperma aus meinem Arsch strömte, aber er rieb es wie Lotion und steckte seinen Finger hinein. Er fickte Dana härter, indem er ihm sagte, er solle einen weiteren Finger hinzufügen, während seine Brust auf seinem Gesicht hüpfte. Er saugte an ihren rosa Nippeln und sagte ihr, sie solle einen weiteren Finger hinzufügen. Ich war überrascht zu sehen, wie meine Frau drei Finger in ihren Arsch schob, während sie ihre Eier knallte. Jerry sagte Dana, sie solle sofort aufstehen, untersuchte aber weiter ihren Arsch, bis sie zurückkam. Jerry ist schon meine Frau, als er ihre Titten lutschte, als sein Orgasmus nachließ? s Muschi füllte sich mit seinem Sperma. Dana begann zu murmeln und Jerry anzulächeln, bevor sie ihre Arme um seinen Hals schlang und ihn schneller trieb. Ich sah zu, wie meine Frau auf diesem Schwanz hüpfte, wobei Sperma aus ihren beiden Löchern sickerte. Jerry kniff fest in ihre Brustwarzen und fragte Dana, ob sie es genoss, wenn ihre kleine weiße Katze von einem schwarzen Hahn aufgezogen wurde. Seine Worte begannen verstanden zu werden und ich realisierte direkt vor meinen Augen, was gerade passiert war. Er fing an, ihren Hals zu küssen, bis sich ihre Brustwarzen heftig zu drehen und zu zittern begannen.
Es dauerte zwei Minuten, bis er eine Antwort von Dana erhielt, und bis dahin hatte Jerry bereits geduscht. Jerry kam aus der Dusche und erzählte meiner Frau, dass er ihr etwas heißes Wasser hinterlassen hatte, während sie in einer fötalen Position lag und ihr Sperma über ihre Schenkel lief. Jerry schlug mich und küsste Dana auf die Stirn, bevor er sich bei uns beiden für den großartigen Abend bedankte. Dana hatte endlich genug Kraft, um zu duschen und lud mich ein, mit ihr ein Bad zu nehmen. Auf dem Weg ins Bett sagte ich, dass ich jetzt weiß, von wem ich unter der Dusche träumen soll. Er drehte sich herum und küsste mich, bevor er sagte, er würde an mich und Jerry denken. Wir haben beim nächsten Mal nicht über Jerrys Ende gesprochen, aber ich habe das Gefühl, dass er die Gelegenheit verpassen wird, wieder mit Dana und mir abzuhängen.

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.