Alles Was Sie Tun Müssen Ist Sich Zu Entspannen Und Ihre Patin Die Arbeit Für Sie Erledigen Zu Lassen


Jeff hatte eine SMS von Kathy erhalten, die ihm mitteilte, dass er, obwohl heute sein freier Tag sei, vielleicht erst abends zu Hause sein würde und dass er sich nicht die Mühe machen sollte, ihr Abendessen zuzubereiten, während er auswärts aß.
Er sagte ihr auch, sie solle auf ihn warten.
Es war kurz nach 20 Uhr und sie saß im Bademantel auf dem Sofa und sah fern, als sie nach Hause kam.
Sie stand in der Wohnzimmertür, ihr zerzaustes rotes Haar fiel über ihre Schultern in einer schwarzen Lederjacke, die bis zu ihrer Taille offen war und ihre festen, vollen Brüste perfekt umrahmte.
Jeff mochte es, dass sie Jeggings trug; Der Skinny-Jeans-Look brachte ihre Beine und ihren Po richtig zur Geltung und die kniehohen, schwarzen Leder-Vollschnürstiefel rundeten das Bild perfekt ab.
Er knöpfte seine Jacke auf, zog sie langsam aus und warf sie auf einen Stuhl.
Er war jetzt von der Hüfte aufwärts völlig nackt.
Er setzte sich Jeff gegenüber auf den Stuhl.
Würdest du meine Freundin sein und meine Stiefel für mich aufbinden?
Jeff zögerte keine Sekunde.
Er kniete zu seinen Füßen, seine Stiefel ruhten auf seinen Hüften, als er sie hastig aufschnürte.
Pop zog die erste mit seiner Socke aus und hob dann seinen Fuß an seine Lippen und küsste sanft ihre Zehen.
Der schwache Schweißgeruch war für ihn ein Aphrodisiakum; Sein bereits erigierter Penis begann zu pochen, als er an seinen Zehen saugte.
Kathy knöpfte ihre Robe mit ihrem gestiefelten Fuß auf, drückte ihren spitzen Finger gegen den Hodensack und ließ den schmalen Absatz an der Innenseite ihres Oberschenkels auf und ab gleiten.
Sie rieb ihre Zunge zwischen ihren Zehen, während Kathy ihren pochenden Penis mit der Sohle ihres Stiefels rieb; die Ferse sticht in seine Hoden, manchmal schmerzhaft, aber angenehm für Jeff.
Das andere aus Jeff holen? befahl Kathy, als sie sich zurücklehnte und ihre Brustwarzen drückte.
Er gehorchte pflichtbewusst und zog es aus, streichelte mit seinem bloßen Fuß über den Vorspermatropfen und verspottete gelegentlich sein Arschloch mit seinem großen Zeh.
Er feierte mit ihr; Lecken Sie Ihre Fußsohle von der Ferse bis zu den Zehen, bis Sie damit aufhören.
Sie zog ihre Jeggings bis zu den Knien herunter und zog sie aus, bevor Jeff mit seinen Händen über ihre Waden und die Innenseite ihrer Schenkel und dann um den Bund ihres Höschens fuhr.
Er hatte sie auf die Knie gezogen, bevor er das Sperma auf dem Zwickel bemerkte.
Du siehst heute ein bisschen amüsiert aus, Liebling?
Kathy lächelte, antwortete aber nicht.
Jeff fühlte die warme, feuchte Flüssigkeit mit seinem Finger und leckte sie dann ab.
Sie glitt über die Stuhlkante und Jeff zog sein Höschen aus.
Sie hob ihre Beine, zog ihre Knie an ihre Schultern und zeigte ihrem glücklichen Ehemann die sauber rasierte Möse und das Arschloch.
Sie öffnete ihre roten Fotzenlippen und roch das scharfe Aroma ihres Geschlechts, kombiniert mit einem einzigartig männlichen Duft, und sah cremeweiße Kugeln des Mutes, die sich mit ihrer eigenen Flüssigkeit vermischten.
Kathy versuchte, die Mischung aus ihrer Möse zu drücken, als Jeffs Zunge in sie eindrang, aber sie erreichte ihr beabsichtigtes Ziel mehr als, sprühte Piddle in ihr Gesicht und furzte einen weiteren Tropfen in ihren Arsch, während sie daran leckte und saugte.
Jeff zog sich für einen Moment zurück und fuhr mit seiner Fingerspitze über seine Arschspalte, um das tropfende Sperma von ihm zu retten, leckte es dann und steckte dann seinen Finger in den Kotkanal.
Dieser Mann war so eine Last für Kath
Kathy lachte: Redest du von diesen drei Typen, Jeff?
Jeff wurde noch aufgeregter, als er die Eingeweide von drei Männern, die er nicht kannte, aus seinen beiden Löchern reinigte.
Kathy massierte ihre Klitoris und untersuchte sie und schlürfte sie und dann, nach ein paar Minuten verbaler Aufmerksamkeit, bat sie ihn, sie zu ficken.
Er platzierte die Spitze seines Schwanzes zwischen seinen Schamlippen, aber bevor er ihn hineinschob, sagte er:
Entferne Jeff????.mach mich zum Penner.
Er senkte seinen Schwanz und schob ihn leicht in ihren Anus, fand mehr Sperma tiefer im Inneren der Frau und lieferte das perfekte Gleitmittel für ihre geschwollene Kacke.
Kathy wusste, dass sie nicht lange durchhalten würde, und sie schaffte es, sich zusammenzureißen, bevor Jeff seinen Samen in ihre Eingeweide spritzte.
Sie endeten 69 auf dem Boden, bevor sie sich auf der Couch umarmten, während Kathy ihr alle interessanten Details ihrer Nachmittagsaktivitäten erzählte.
Kathy war etwas daneben.
Zu Hause gab es wenig zu tun, und Jeff war zur Arbeit gegangen, bevor er aufwachte, also befriedigte er sich mit seinem Vibrator, bevor er duschte und seine unteren Bereiche gründlich rasierte.
Er trank Müsli und Kaffee, während er an seinem Computer saß und die Messenger und Chatrooms durchsah, aber niemand war online, obwohl Lenny ihm eine Offline-Nachricht hinterlassen hatte, dass es nicht mehr lange dauern würde, bis sie wieder eine Party hatten.
Tatsächlich war er völlig verzweifelt.
Er verspürte ein unkontrollierbares Verlangen nach Sex und war nicht zufrieden, bis er es erfüllt hatte.
Kat war bei der Arbeit, also konnte sie nicht vorbeikommen, und Lenny, John und Jeff waren ähnlich beschäftigt.
Dann dachte er an Bill.
Einen Versuch war es wert, sie würde ihn anrufen, sie hatte die Nummer, die sie ihm gegeben hatte, bereits auf ihrem Handy gespeichert, und sie hatte im Grunde nichts zu verlieren.
Er wählte die Nummer.
Hallo???Bill???Ist Kathy?
Kathy?
Kathy aus dem Krankenhaus??..Krankenschwester Kathy?
Hallo Baby, wie geht es dir?
Guten Dank??..ähm???Ich weiß, es mag seltsam klingen???aber?.sind Sie heute beschäftigt?
Ähm? … warte? … Ich werde in mein Tagebuch schauen.
Kathy kam sich allmählich ein wenig albern vor.
Kein Baby?.Ich habe den ganzen Tag frei??.warum?…………willst du mitkommen und ein Bad nehmen?
Nun?. Ich hatte eigentlich gehofft, du könntest mich auf deinem Fahrrad mitnehmen????ah???
Sicher Schatz????..mein Schatz????.gib mir deinen Vater und ich hole dich ab??????..ich habe einen Ersatzhelm, der dir passen sollte???
Großartig??.Ich werde für dich bereit sein???..
Vielleicht können wir irgendwo zu Mittag essen?
Das wird mein Fest Bill???..wir sehen uns um zwei???.
okay??.tschüss Schatz???
Kathy hatte etwas mehr als eine Stunde, um sich fertig zu machen; Sie hatte bereits geduscht, also musste sie nur noch etwas Passendes zum Anziehen finden, also ließ sie sie weitere 15 Minuten mit ihrem Vibrator spielen.
Die Vibration an ihrer Klitoris durchnässte bald ihre Fotze und sie konnte die 10 Zoll hineinnehmen, was ihr gerade genug Schmierung gab, um sie in ihrem Arsch zu verwenden.
Sie schloss die Augen, stellte sich vor, wie Leons riesiger schwarzer Schwanz in ihren Arsch stieg, und zwang sich mit ihren Fingern zu einem wunderschönen, herzzerreißenden und extrem feuchten Orgasmus.
Die Atmosphäre war ein wenig schmutzig, als er es endlich auszog, also nahm er es mit ins Badezimmer, um es zu säubern, und wusch seinen Arsch gründlich mit einem Duschschlauch, bevor er ins Schlafzimmer zurückkehrte, um sich anzuziehen.
Röcke kamen auf einem Motorrad nicht in Frage, also wurde die enge Dreivierteljeggings mit einem schwarzen T-Shirt, Lederstiefeln und einer Jacke gefüttert.
Es war zehn nach zwei, als Bill an der Tür klingelte und seine kleine schwarze Lederumhängetasche aufhob; Sobald er die Tür öffnete, legte er seinen Arm um ihre Taille, zog sie an sich und küsste ihn.
?Hallo Baby????wow???du siehst aus wie ein echter Biker.?
Ich bin so froh, dass du Bill gutheißt.
Kathy starrte auf das schimmernde metallblaue Ducati-Motorrad in der Einfahrt und dann auf die passenden Farben von Bills Lederjeans und Jacke, als er den von Bill ihm geschenkten Helm aufsetzte.
Kathy setzte sich auf den Rücksitz von Bill, als er den Motor startete.
Sie schlang ihre Arme um seine Taille und zog sich näher an ihn heran, als die Maschine zwischen ihren Beinen pochte.
Sie fuhren von der Einfahrt weg und beschleunigten die Straße entlang; Kathy klammert sich an ihr Leben, um nicht von der Beschleunigung zurückgestoßen zu werden.
Ein statisches und kratzendes Geräusch rumpelte von seinem Helm.
schlaf mit mir baby
Er hielt sie fester, ihr Körper verschmolz mit seinem, als er die Kurven nahm.
Verdammt, Bill, das ist großartig???.können Sie mich hören?
Als der Mann an der Kreuzung anhielt, drückten seine Leisten hart gegen seine Taille.
Yeah Baby??.Ich kann dich gut hören.
Kathy wurde aufgeregt, als sie Gas gab, und das Vorderrad hob sich leicht an, verfehlte nur knapp die rote Ampel, verließ die Bahngleise und verließ die Stadt.
Er war aufgeregt, hatte aber immer noch das nagende Gefühl, dass sein Fahrstil ihn überhaupt ins Krankenhaus gebracht hatte.
Sie beugten sich über die Kurven der Landstraßen; manchmal kamen ihre Knie dem Asphalt unter ihnen gefährlich nahe.
Kathy brach sich den Nagel und kratzte sehr hart an ihrem lederbedeckten Bauch, als sie schwankte und sich schneller und schneller durch die engen Kurven drehte.
Schließlich erreichten sie ihr Ziel.
Bock-Gasthaus; eine strohgedeckte Landbar, die für ihre feinen Speisemöglichkeiten berühmt ist; vor allem Fischgerichte.
Kathy hoffte, dass sie einen Tisch finden würden, da Reservierungen immer empfohlen wurden, aber als sie anhalten wollte, bemerkte sie, dass der Parkplatz nicht voll war und nachmittags wahrscheinlich weniger los war.
Bill befestigte ihre Helme am Fahrrad und sie gingen über den Kiesparkplatz zum Eingang.
Sie genossen ein gutes Essen; Kathy wählte einen Garnelensalat mit zwei Gläsern Wein, und Bill entschied sich zu Kathys Trost für ein Steak mit Zitronensaft und Tonic Water.
Sie lehnten beide einen Nachtisch ab, bestellten aber Kaffee, bevor Kathy das Konto schloss.
Also, wohin soll ich dich bringen, Kathy? Ich habe das Gefühl, ich schulde dir etwas als Gegenleistung für den wunderbaren Dienst, den du mir im Krankenhaus geleistet hast?
Ich bin sicher, Sie haben eine sehr gute Vorstellung von der nächsten Reise, die Sie mir geben können, Mr. Curtis, aber die Wahl des Ortes überlasse ich Ihnen.
Kathy bat dann um Erlaubnis und besuchte die Damentoilette.
Sie war nicht überrascht, einen kleinen nassen Fleck in sich zu sehen, als sie sich hinsetzte, um mit ihrem weißen Baumwollhöschen, das bis zu ihren Knien hochgezogen war, zu pinkeln, und hoffte, dass sie heute Nachmittag mehr cremige Flüssigkeit darin hatten.
Etwas, das Jeff sicher gefallen wird; was ihn daran erinnerte, eine SMS zu senden, in der stand, dass er möglicherweise spät nach Hause kommt.
Bill traf sie vor der Damentoilette und sie machten eine Radtour.
Nachdem er etwa fünfzehn Minuten lang auf immer schmaler werdenden Landstraßen gefahren war, bremste Bill bis zum Stillstand ab und bog auf eine unbefestigte Straße ab, die im Wesentlichen ein Reitweg war.
Nach ungefähr einer halben Meile den Weg zwischen der Hecke und dem Stoppelfeld hinunter kamen sie zu einem bewaldeten Wäldchen.
Bill parkte das Fahrrad auf einer Grasfläche etwa drei Meter vom Wald entfernt.
Er landete hinter ihr und hatte gerade beide Füße auf den Boden gestellt, als der Mann sie an der Taille packte, sie herumwirbelte und sie über den Motorradsitz beugte.
In Sekundenschnelle hatte er seinen Helm abgenommen, seine Hose und seinen Slip über seine Stiefel gezogen, seine Beine und Wangen so weit wie möglich gespreizt und sein Arschloch geleckt.
Mmmmmmm?.fuck Baby, als ich das erste Mal in diesem Krankenhausbett an meinen Fingern geschnüffelt habe, wusste ich, dass es gut schmecken würde, aber ich hätte nie gedacht, dass es so gut sein würde.
Fuck Bill, du benutzt deine Zunge wirklich gut???.aber ich kann meine Beine nicht genug öffnen???Lass mich sehen, ob ich meine Sachen über meine Stiefel bekomme?.sie sollten genug gähnen.
Sie stützte ihn, als er in die Hocke ging, und nach einigem Kampf zog er schließlich seine Hose und sein Höschen aus.
Er nahm seinen Helm ab, schnallte seine Stiefel ab und zog sich bis auf die Socken aus.
Sie knöpften beide ihre Jacken auf und dann ging Kathy auf die Knie, um ihren Schwanz in ihren Mund zu stecken.
Nicht so schnell, Baby, ich möchte auch etwas von dir genießen.
Er nickte und legte sich auf den Rücken auf ihre Haut.
Der Grasfleck auf meinem Rücken ist mir egal, wenn du darauf kommen willst?
Er stieg auf seine Oberschenkel und begann, sich auf sein Gerät zu senken.
Ähm??.wenn es dir nichts ausmacht, Baby?
Er drehte sich um und kniete sich hin und legte seinen Hintern auf seine Zunge, dann nahm er seinen Schwanz in seine Hand und seine Eier in seinen Mund.
Er hatte immer noch einen vollen Schritt oben, aber seine Eier waren glatt rasiert.
Leider war Kathys Hintern behaart, aber Kathy war auf der Hut und fing trotzdem an zu sprechen.
Abgesehen von dem rauen Gefühl auf der Zunge ihres drahtigen Haares fand sie es äußerst angenehm und sehr, sehr lecker.
Er stellte sich vor, dass auch sie sein Loch genoss, denn jedes Mal, wenn er sie stieß, drang seine Zunge tiefer in sie ein.
Kathy musste vorsichtig sein, denn die harntreibende Wirkung von Wein und Kaffee hatte eingesetzt und ihr Harndrang nahm zu.
Ich muss kurz anhalten, Bill, ich muss dringend pinkeln.
Ich habe kein Töpfchen für dich, Baby, aber ich würde dir gerne zusehen, wie du gehst.
Beide standen auf.
Stütz dich auf den Fahrradsitz Baby und spreiz deine schönen langen Beine, ich will dich spritzen sehen wie ein Pferd.
Sie tat, was ihr gesagt wurde, und Bill beobachtete, wie ein Pipi-Spray aus ihr herausströmte.
Kathy pinkelte ziemlich heftig und spritzte einen Urinbogen zwei bis drei Fuß hinter sich.
Bill liebte es, wie sein Arschloch schmollte, wenn er seine Pisse herausdrückte, und er stand neben ihm und fingerte ihn, bis sich der Fluss beruhigt hatte, und hockte sich dann auf ihn und leckte seine Spalte.
Bist du mit der Krankenschwester fertig?
?Das denke ich auch?
?Was für eine Schande? sagte sie, drückte ihre Lippen auf ihre Spalte und drückte erneut ihre Zunge.
Kathy drückte erneut und ein letzter Tropfen Urin spritzte mit einem hörbaren Wind von ihrem Arsch zu ihrer Nase in ihren Mund.
Bist du so ein süßes schmutziges Schlampenbaby? sagte sie, bevor sie ihre Zunge noch einmal ihren Hintern hochschob.
Er verbrachte einige Augenblicke damit, das warme Moschusaroma seines köstlichen Arschlochs zu genießen, aber dann sagte er:
Ich schätze, wir sollten Kathy jetzt ficken?
Sei bereit, wenn Bill da ist, fick mich, wo du willst und so hart du kannst.
Kathy schnappte nach Luft und war ein wenig überrascht, als sie ihren Schwanz tief vor sich schob. Sie stellte ihn sich immer als Eselmann vor.
Natürlich hatte er recht;
Er schlug nur ein paar Minuten lang auf seine Vorderseite, bedeckte seinen Schaft mit Spaltenschlamm und zwang ihn dann in sein Durcheinander.
Eine Hand war unter ihrem Shirt und hielt grob ihre Brüste und Brustwarzen, während die andere eine Handvoll ihrer Haare hielt.
Er hielt das Fahrrad mit einer Hand und rieb mit der anderen die kahle Beule; zwei Finger in ihrem Loch massieren ihre harte und prickelnde Klitoris.
Er hat darum gebeten und er hat es bekommen.
Er war ein wirklich aggressiver Typ, der ihn ständig so fest anstieß, dass er auf dem Fahrradständer schwankte und Kathy Angst hatte, von Zeit zu Zeit umzukippen.
Trotz der Herbstkälte am Nachmittag schwitzten sie beide, und Kathy war sowohl überrascht als auch erfreut über Bills anhaltende Kraft.
Es war fast so, als würde sie einen ununterbrochenen Orgasmus genießen, und sie konnte spüren, wie das Wasser an ihren inneren Schenkeln herunterlief.
Bill zog seinen Kopf an seinen Haaren zurück, als er anfing, noch härter zu drücken, und ließ dann los, schlug auf seinen Hintern, als sein Körper zuckte und Sperma in seine Eingeweide pumpte.
Kathy hatte nie die Ejakulation von Sperma gespürt, aber sie spürte die Auswirkungen davon, löste den Drecksack, machte ihn rutschig und verursachte diese unglaublich bösen Fürze, als die unvermeidliche eingeschlossene Luft entwich.
Bill nahm seinen Schwanz heraus, rieb ihn, um seinen letzten Samen auszustoßen, und beobachtete, wie Kathy Spermablasen aus ihrem Rektum blies.
Sie hockte sich neben das Fahrrad, legte ihre Hand darunter und furzte Bills Saft auf ihre Handfläche.
Dann stand sie auf und drehte sich um, um ihn anzusehen und sah ihm direkt in die Augen, hob ihre Handfläche an ihren Mund und verspottete kühn ihre Zunge und leckte ihre Lippen, saugte sie in ihren Mund.
Bill klatschte in die Hände.
Fick dich Baby, du bist besser als ein verdammter Pornostar.
Kathy leckte die Spermareste an ihrer Hand, schluckte sie und lächelte dann.
Bill nahm seine Stiefel und sein Leder und zog sie an.
Kathy trug ihr Höschen, hatte aber Probleme, ihre Jeggings über ihre Stiefel zu ziehen.
Bill schlug vor, sie fallen zu lassen, da die T-Shirts lang genug waren, um ihre Pobacken zu bedecken, und so lang waren wie einige Röcke, die definitiv mädchenhaft waren.
Kathy erklärte, dass sie kein junges Mädchen sei, aber das Gefühl genieße, draußen halbnackt zu sein, und sie band ihre Jeggings um Bills Taille und stieg wieder auf das Motorrad.
Sie waren bald wieder auf der Straße und fuhren in Richtung Stadt, als Bill mit ihm über das Helm-zu-Helm-Funkgerät sprach.
Ich muss beim Fahrradladen vorbeischauen, bevor ich dich nach Hause bringe, Baby?? … Ich hoffe, es macht dir nichts aus.
Der Fahrradladen war eigentlich nicht weit von Kathys Haus entfernt, aber aufgrund seiner Lage am Ende einer unbebauten Sackgasse wusste sie nicht einmal, dass er existierte.
Bill parkte das Fahrrad und nahm ihre Helme ab, als sie beide ausstiegen und sich den Garagentoren näherten.
Hey Bill, wie geht es dir….und?.whoa???..wer ist diese wunderschöne Tussi neben dir?
Kathy war zufrieden mit dem Eindruck, den Bill auf ihre Freundin gemacht hatte, obwohl sie versuchte, zumindest ihr Hemd herunterzuziehen, um ihr Höschen zu bedecken.
Ivan, das ist Kathy, ist sie Krankenschwester?
Ivan wirkte erschöpft.
Er schien in den Fünfzigern zu sein, war aber wahrscheinlich viel jünger.
Er stand in der Tür, ungefähr zwei Meter groß, in einen grünen Baumwolloverall gekleidet und wischte sich mit einem Lappen die Hände ab.
Kathy konnte fast spüren, wie seine Augen ihren Körper untersuchten.
Hey Kath???.verdammtes Baby???..du bist eine heiße Krankenschwester???. Ich habe gerade den Wasserkocher gestartet? möchtest du eine Tasse Tee?
Sie folgten Ivan in die Werkstatt.
Die rostige Wellblechfassade des Gebäudes war äußerst trügerisch, denn das Innere konnte nur als makellos bezeichnet werden.
Neonlicht warf ein Funkeln auf die mit Plastik verkleideten Werkbänke und die glänzenden Reihen unzähliger Geräte, die die Wände säumten.
Kathy schätzte, dass auf dem Boden und auf den Bänken ein Dutzend Fahrräder unterschiedlicher Bauart lagen.
Ivan führte sie in ein kleines, vollgestopftes Büro am anderen Ende des Gebäudes, wo sie Stevie, dem Teekocher, vorgestellt wurden.
Sie sollten noch ein paar Gläser Stevie machen; Bill und sein netter Freund trinken mit uns Tee.
Kathy war fasziniert, aber amüsiert, als Stevie Wolf pfiff.
Sie schätzte, dass er etwas jünger war als Ivan, Bill und er selbst und wahrscheinlich afrokaribischer Abstammung, aber er hatte einen forschen Blick, der ihn an Benny erinnerte.
Schön dich kennenzulernen Stevie???..ah???einen Zucker in meinen Tee bitte.
Alle Freuden sind meins…ähm?? wie ist dein Name?
?Kathy.?
?Verdammt????. Schön dich kennenzulernen, Kathy.
Der Wolf pfiff erneut und fluchte dann, als das kochende Wasser, das er verschüttet hatte, auf seine Hand spritzte.
Sie saßen auf verschiedenen Arten von harten Stühlen, die alle die Büromöbel bildeten.
Nun???.. Was hat dich dann hierher geführt, Bill?. Ist dein Fahrrad gut? fragte. Ich dachte, ich hätte gute Arbeit geleistet, nachdem du geschossen hast?
Die Fahrräder sind großartig, Ivan, eigentlich bin ich wegen nichts Besonderem hierher gekommen, ich wollte dir nur meine süße kleine Freundin vorstellen.
Bill streichelte Kathys Bein, schob sein Shirt knapp über ihre Hüften und enthüllte den Schritt ihres Höschens.
Kathy erkannte sofort die Möglichkeiten der Situation und spreizte ihre Beine aus dem durchnässten Schritt ihres weißen Baumwollhöschens, sodass alle Anwesenden die Umrisse ihrer Schamlippen perfekt sehen konnten.
Sie ist eine absolut schöne Frau, Bill, wo hast du sie kennengelernt?
Ich habe sie nach dem Unfall kennengelernt… Sie ist eine Krankenschwester im Krankenhaus.
Du hast Glück, dass der Baum dir im Weg stand.
Sie unterhielten sich, als ob Kathy nicht im Zimmer wäre, was Kathy egal war.
Er stand auf, zog seine Jacke aus, ließ sein Höschen auf den Boden fallen und stieg aus, zog dann sein Hemd an und legte es mit seinem Höschen auf den Tisch.
Völlig nackt bis auf seine langen schwarzen Stiefel durchquerte er den Raum, um seinen Tee zu holen.
?Verdammt???Jesus??..verdammt? Ich gehe besser und schließe die Türen und hänge das Geschlossen-Schild auf.
Ivan verschwand vor dem Büro.
Stevie legte seine Hand auf Kathys selbstgefällige Wange und drückte sie.
Kathy griff nach ihrem Handgelenk und legte ihre Hand auf ihren Schritt, damit sie ihn fingern konnte, und er nahm einen Schluck Tee, während er die Säfte in seinem Getränk erregte.
Bill hatte sich auch ausgezogen und saß jetzt nur noch in seinen Socken da und streichelte seinen Schwanz.
Kathy hob ihr Bein auf einem harten Holzstuhl hoch, ließ Stevie alle vier Finger in ihre Muschi stecken, und Stevie kämpfte ungeschickt mit ihrer anderen Hand, um ihre Jeans zu öffnen und die Steifheit aus ihren Boxershorts zu lösen.
Stevies Hand wirkte Wunder in ihrer Fotze und Kathy spürte einen wirklich starken Orgasmus, als Stevie sie tief drückte.
Er kam zurück, als Ivan anfing zu sprudeln, und Stevie sprudelte immer noch aus ihm heraus, als er sich vor sie kniete, um sich die Lippen zu lecken.
Willst du nur wichsen oder wird mich jemand ficken?
Ivans Werkzeug blieb; Er war wahrscheinlich etwas über 15 cm groß und klein, aber extrem dick und stach aufrecht und stolz aus seinen großen und behaarten, hängenden Eiern hervor. Kathy griff nach der Stuhllehne und beugte sich über den Stuhl, als Ivan kam und seinen Schwanz in ihre durchnässte Muschi führte.
Stevie blieb vor ihm stehen und schluckte eifrig seinen viel längeren Schaft.
Die warmen, nassen Wände ihrer Fotze schmiegten sich fest um Ivans Dutt, obwohl sie ihre Spalte gerade erst mit vier von Stevies Fingern geöffnet hatte.
Bill ging in die Werkstatt und kam nur Sekunden später mit einer Rolle Papierhandtücher zurück. Er riss ein paar Laken ab und legte sie auf den Stuhl, dann nahm er seinen immer noch erigierten Penis, richtete ihn auf ihre Titten, die heftig unter Kathy zitterten, und fing an zu pinkeln.
Kathy stöhnte über den Schwanz in ihrem Mund und Ivan verstärkte die Anstrengung an ihrer Fotze und sagte:
Danke Bill, weißt du, wie sehr ich schmutzige Mädchen mag?
Nicht sicher, ob es schmutzig genug für einen alten Perversen wie dich ist, Ivan?
Kathy hingegen war ziemlich überzeugt, dass es passieren würde, und sie legte Stevies Schwanz hin und bat Bill, ihr in den Mund zu spritzen.
Er hatte Glück, dass Bill nicht fertig war, und bevor er seinen schmutzigen Mund öffnete, saugte er mit seinem Mund voller Urin daran, goss etwas auf seinen Schwanz und seine Eier und schluckte den Rest.
Bills letzter Spritzer spritzte über sein Gesicht und landete direkt zwischen seinen Augen.
Er pumpte immer noch rücksichtslos, als Ivan vorschlug, ins Dachgeschoss über dem Büro zu gehen.
Er hatte ein Einzelbett, das er benutzte, wenn er mit seiner Frau nicht einverstanden war.
Bill stieg als erster auf die Holzleiter, die hinter dem Büro an der Wand befestigt war, und ging zur offenen Tür.
Kathy folgte ihm, die Augen auf sein Arschloch und seine baumelnden Eier gerichtet.
Sein eigenes Arschloch wurde von Ivan genau beobachtet, als er ihm folgte.
Stevie zog sich nackt aus und wartete darauf, dass sich die Treppe öffnete, bevor sie nach oben kletterte.
Der Dachboden hatte die gleiche Größe wie das Büro darunter; Da war ein kleines Dachfenster, ein Einzelbett in der Mitte des nackten Holzbodens, und die Wände waren an drei Seiten mit verschiedenen Paketen verkleidet, und auf der anderen Seite war eine sehr kleine begehbare Dusche und eine versteckte Toilette. eine Decke, die bei Bedarf mit einem Draht von der Decke hing.
Verdammt, dein Arschloch sieht köstlich aus, Kathy; Ich bin so froh, dass ich dir die Treppe hinauf gefolgt bin.
Wenn du Ivan willst, kannst du meinen Arsch probieren; Tatsächlich bin ich bereit für alles, was jemand von euch mit mir machen möchte; Sag mir einfach, wie du mich willst
Sie versuchten alle gleichzeitig zu sprechen, jeder hatte seine eigene Vorstellung davon, wie er für sie auftreten könnte.
Stevie sprang jedoch als erster ins Bett.
?Iwan? Wenn er deinen süßen Arsch lecken will, hockst du dich auf meinen Schwanz, damit ich deine Fotze benutzen kann, während er es tut?
Kathy kletterte ordnungsgemäß auf ihn, packte ihren Schwanz und führte ihn zu ihrem Hintern.
Ivan arbeitete mit seiner Zunge an seinem Drecksloch, als Stevies Schwanz ihn von unten fickte.
Ich schätze, ich habe eine letzte Wahl, Kath? Sagte Bill, als er seinen Schwanz in seinen Mund steckte.
Kathy war in ihrem Element.
Stevies Schwanz rieb an den richtigen Stellen, als er von ihrer Klitoris zu ihrem Gebärmutterhals hämmerte; Bills Werkzeug ermutigte ihn, einen dicken, schleimigen Schleim aus seiner Kehle zu produzieren, den er auf seine Eier erbrach; und er genoss die Aufmerksamkeit von Ivans Zunge, die sein Poop-Loch sondierte, und der Gedanke daran, was er in sein schmutziges Loch in seinem Mund tropfen könnte, erregte ihn unglaublich.
Was Kathy damals nicht wusste, war Ivan von ähnlichen Gedanken begeistert.
Kathy biss sich in den Arsch, aber jetzt wird Ivan mit dem sehr moschusartigen Geschmack von Bills Sperma belohnt.
Du siehst aus, als wärst du schon in seinem Arsch, Bill?
Tut mir leid, Ivan????. Ich schätze, ich hätte dich warnen sollen.
?Kein Problem, Kumpel?
Ivan drückte Kathys Hintern nach unten, wodurch Stevies Schwanz ihre Vorderseite ausfüllte, und drückte dann ihren Knauf an ihren Arsch.
Er ging herum; Seine eigene Vorentladung und Bills Eingeweide sorgten für genügend Schmierung, damit die Glockenspitze eindringen konnte, wenn auch ein extrem fester Sitz.
Stevie lag bewegungslos unter ihm und genoss das Gefühl, wie sein Schwanz die dünne Wand zwischen ihrer Fotze und ihrem Arsch massierte, während Ivan ihre fette Länge langsam in ihr Fotzenrohr einführte.
Ivan fing an, sie mit seinem ganzen Hals zu ficken.
Die Erfahrung von Kathys extrem heißer und feuchter Fotze, die gegen ihren pochenden Penis vibrierte, erregte Stevie so sehr, dass in weniger als einer Minute Kathys reichliche Mengen an Samenflüssigkeit tief in ihre Gebärmutter gepumpt wurden.
Ivans Schwanz pumpte immer schneller in seinen Hintern und drückte die letzten Tropfen von Stevies Schwanz, als er langsam seine Härte verlor und Kathys Arschloch sich noch mehr öffnete.
Ivan verlängerte seinen Schlag, zog sich manchmal vollständig zurück, um auf ihre cremige, klaffende Scheiße zu starren, und tauchte dann wieder ein.
Kathys Mund und Kehle waren weit geöffnet, als Bill weiter ihr Gesicht fickte; Das Gefühl, ihn zu erreichen, verursachte ihm Gänsehaut, während Ivans Hahn ihm Mut machte.
Die zusätzliche Anstrengung, die er bei seinen letzten Schlägen aufwendete, ließ Stevies Schwanz aus seiner Fotze springen, und er schaffte es, unter dem Bett hervorzukommen, um neben dem Bett zu stehen und zuzusehen, wie seine Freunde mit ihm fertig wurden.
Bill zog seinen Schwanz aus seinem Mund und ejakulierte ihn, wobei er ankündigte, dass er gleich ejakulieren würde, als Ivans Schwanz seinen mit Sperma gefüllten Arsch verließ.
Komm auch in meinen Arsch Bill???..für meinen Mann.
Ivan trat zur Seite, um Bill seinen Platz einnehmen zu lassen, aber Kathy rollte sich auf den Rücken und hob die Beine an.
In kürzester Zeit stieg Bill auf ihn, um seinen Arsch in seinen Arsch zu bekommen und Ivans Eingeweide zu stärken.
Sowohl Stevie als auch Ivan hatten seinen Mund benutzt, um ihre Schwänze zu reinigen, und Ivan schaffte es sogar, ein wenig Urin in seine Kehle zu bekommen, was Kathy sehr genoss.
Obwohl sie sich nicht zu sehr anstrengen musste, war sie ziemlich erschöpft, als Kathy damit fertig war, das Arschwasser von Bills Schwanz zu wischen, und hoffte auch, dass das Sperma in ihr bleiben würde, zumindest bis sie nach Hause kam.
Kann einer von euch süßen Jungs herunterkommen und meine Klamotten holen, ich muss meine Beine hochhalten, bis ich mein Höschen anziehe?
Stevie war nur eine Minute vor ihrer Rückkehr mit ihnen verschwunden, und mit ihrer Hilfe konnte sie ihr Höschen und ihre Jeggings über ihre Stiefel ziehen.
Er trug sein Hemd nicht und sagte, er würde es bei seinem nächsten Besuch kaufen, und er zog den Reißverschluss seiner Jacke über seinem nackten Oberteil zu.
Ivan gab ihm seine Handynummer und bat ihn, ihm zu schreiben, wann immer er wollte. Bevor sie mit Bill Schluss machte, rief sie ihn an, damit er auch seine Nummer hatte.
Kathy konnte spüren, wie der Samen aus ihr sickerte, als sie mit dem Fahrrad nach Hause fuhr, und sie hoffte, dass sie nicht zu viel verlieren würde, bevor es zu Jeff kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sex geschichten lexy roxx porno