Bild Im Bild Pov Blowjob Und Pussy Lecken

0 Aufrufe
0%


Als ich aufwachte, bekam ich den Schock meines Lebens. Ich lag nackt im Bett neben meiner nackten achtzehnjährigen Tochter. Unnötig zu erwähnen, dass ich verkatert war. Das Letzte, woran ich mich erinnern kann, war, mit meiner Tochter in einem Restaurant zu sitzen und zu trinken, was mir offensichtlich zu viel war. haben wir gefeiert? Wenn man es so nennen kann, ist es mein zwanzigster Hochzeitstag. Jedes frühere Jubiläum hatte ich mit meiner Frau in diesem Restaurant gefeiert. Wir waren bei unserem ersten Date dort. Ich hatte Angst, dass das Jubiläum dieses Jahr näher rückt, weil meine Frau kürzlich gestorben ist.
Als meine Tochter herausfand, was mich störte, bot sie an, mit mir ins Restaurant zu gehen. Das war nachdenklich für ihn. Ich versuchte fröhlich zu sein. Leider wurde ich, sobald ich im Restaurant ankam, von einst angenehmen, jetzt schmerzhaften Erinnerungen überflutet. Ich tötete den Schmerz mit einem Glas Wein nach dem anderen. Meine Tochter versuchte mich aufzuheitern. Als sie jetzt neben mir lag und friedlich schlief, sah sie so schön aus wie eine Playboy-Mittelfalte und leider genauso nackt.
Ich weckte ihn vor Angst. Er öffnete seine Augen, lächelte mich an und schlang seine Arme um mich, drückte seine Brüste an meine Brust, küsste mich auf die Lippen und sagte: Guten Morgen, Papa.
Haben wir? Haben wir es letzte Nacht getan? Ich fragte.
Er lachte. Nein, Dad, wir haben es letzte Nacht nicht gemacht. Ich wollte es zugeben. Ich habe dir gesagt, dass ich meine Jungfräulichkeit für den perfekten Moment aufspare, und es schien der perfekte Moment zu sein. Ich bin froh, dass du dich geweigert hast. Das wäre falsch. Du hast dreimal so viel getrunken wie ich, aber trotzdem deine Moral bewahrt.
Wenn meine moralische Basis so hoch ist, warum liegen wir dann völlig nackt im Bett?
?Gute Frage. Ich wollte mit dir schlafen, aber du hast abgelehnt. Ich griff nach seinem erigierten Penis und sagte: Was machen wir damit? Ich fragte.
Sie sagten: Sie können es nicht in Ihre Vagina, Ihren Mund oder Ihr Rektum stecken.
?Was ist mit der Handarbeit??
Du hast dich nicht geweigert, also habe ich dir das hier gegeben.
?Warten Sie eine Minute Warum war ich überhaupt nackt?
?Das ist eine lange Geschichte.?
?Wir haben Zeit.? Zum Glück war mein Hochzeitstag dieses Jahr Freitag. Ich hatte wirklich keine Lust, zur Arbeit zu gehen.
Sie hatten zu viele Getränke im Restaurant, um sie mit nach Hause zu nehmen. Ich bin zu jung, um in einem Restaurant Alkohol zu bestellen, aber ich bin alt genug, um Auto zu fahren, und alt genug, dass ein Mann bestellen kann.
?Ja, ich weiß. Sie haben uns wohl nach Hause gefahren?
Ja, ich wollte selbst etwas Wein trinken, wenn wir nach Hause kamen, also habe ich eine Flasche geöffnet und sie mit dir geteilt. Wir sprachen beide über meine Mutter. Dann öffnete ich eine weitere Flasche Wein und teilte sie mit dir. Ich habe vier Gläser getrunken, das war das höchste Glas, das ich je getrunken habe. Froh.??
?Ich kann raten.?
Wie auch immer, als du aufgestanden bist, um ins Bett zu gehen, hast du ein paar Schritte gemacht und bist hingefallen. Ich habe dir geholfen, in dein Schlafzimmer zu kommen. Es war hart, weil ich ziemlich sicher bin, dass ich dich nicht tragen könnte. Ich zog die Laken zurück und half dir ins Bett zu gehen. Dann zog ich dir Schuhe und Socken aus. Nachdem ich sie entfernt hatte, entschied ich, dass es einfacher wäre zu schlafen, wenn ich alles außer dem Höschen ausziehen würde. Wenn du so viel an dir hast, ist mir klar geworden, dass du sie in ein Zelt verwandelt hast.
Ich habe dich noch nie sexuell angesehen fuhr sie fort, aber ich hatte noch nie vier Gläser Wein getrunken. Ich zog mich aus, zog dein Höschen aus und dein Penis faszinierte mich. Ich habe deine nicht mehr gesehen, seit ich dich das letzte Mal gesehen habe, als ich neun war. Ich habe noch nie einen aufrechten gesehen. Während ich deinen Phallus bewunderte, hattest du genug Gründe, um das Gespräch zu führen, von dem ich dir vorhin erzählt habe. Erinnerst du dich an keines davon?
?Ein Teil? es fällt mir wieder ein.
Wie auch immer, nachdem du den Höhepunkt erreicht hast, habe ich etwas Toilettenpapier mitgebracht, um dich abzuwischen. Dann bin ich mit dir unter die Decke gegangen. Du hast mich so gedreht, dass mein Rücken an deiner Brust war und du hast meinen Kitzler gerieben, bis ich meinen eigenen Orgasmus hatte. So masturbiere ich, aber ich fühlte mich so viel besser, als du es tatest. Du hast zu mir gesagt, das haben deine Mutter und ich vor und nach unserer Hochzeit gemeinsam gemacht. Unsere Hochzeitsnacht vor zwanzig Jahren war die Nacht, in der wir zum ersten Mal mit jemandem geschlafen haben. Seitdem bin ich ihm treu? Meine Mom hat mir dasselbe gesagt, Dad. Ich finde das großartig.
Ich schätze, ich bin nicht so unmoralisch?
Du bist überhaupt nicht unmoralisch, Dad. Andere Väter würden eine Veranstaltung wie gestern Abend planen. Sie würden tun, was du abgelehnt hast.
Ich habe es sicher nicht geplant. Ich hatte fast einen Herzinfarkt, als ich neben dir aufgewacht bin.
Nun, verpass mir keinen Herzinfarkt, Dad. Ich glaube nicht, dass ich in ein paar Monaten wie diesen beide Elternteile verlieren könnte?
Keine Sorge Schatz. Ich will überleben.
Wenn du überleben willst, wünschte ich, du würdest nicht jeden Abend auf dem Heimweg von der Arbeit in den Bars vorbeischauen, Dad. Als meine Mutter starb, übernahm ich die Verantwortung für die Zubereitung des Abendessens. Manchmal kommt man mehr als eine Stunde zu spät nach Hause. Du trinkst offensichtlich. Jetzt ist der Tod meiner Mutter für uns beide schmerzhaft, aber stellen Sie sich vor, wie ich mich fühlen würde, wenn eines Nachts ein Polizist an die Tür klopfen und mir sagen würde, dass Sie bei einem Unfall gestorben sind, weil Sie zu viel getrunken haben. Sie sind im Krankenhaus, nachdem Sie einen Unfall verursacht haben, bei dem andere Menschen ums Leben kamen.
Dad, ich muss besser auf dich aufpassen. Wenn Sie nach der Arbeit etwas trinken möchten, kaufen Sie eine oder zwei Flaschen Wein und bringen Sie sie mit nach Hause. Würdest du nicht lieber mit mir etwas trinken als mit den Stammgästen einer Bar? Und ich will nicht, dass Sie einen Unfall haben und von einer Frau abgeholt werden. Ich bin sicher, meine Mutter würde das nicht wollen.
Liebling, ich würde lieber mit dir reden. Meine trinkenden Freunde haben es schon satt, von meiner Mutter zu hören. Das ist alles, worüber ich reden möchte. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, kann ich Ihnen die Orte nennen, an denen wir auf unserem Weg nach draußen waren. Ich kann Sie zu einigen bringen.
Das wäre toll, Papa. Ich werde nie müde, über meine Mutter zu sprechen und von ihr zu hören. Noch etwas, Dad: Ich möchte von nun an dein Bett teilen. Sie setzen die Grenzen unserer Beziehung, und ich stimme ihnen zu. Was gestern Abend bei uns passiert ist, war wunderschön. Ich will es wieder tun.?
?Speichern Sie Ihr Schlafzimmer für Blicke,? Ich sagte ihm. Wenn unsere Freunde kommen, zeigen wir, dass es passiert ist. Die Leute werden sich fragen, ob wir ein Gästezimmer machen.
Das klingt gut für mich, Dad. Jetzt legst du dich hier hin und ich hole dir Aspirin und einen Eisbeutel gegen deinen Kater. Beruhige dich, Papa. Ich werde mich sofort um dich kümmern.
Als meine Tochter das Zimmer verließ, das unser Schlafzimmer werden sollte, staunte ich über ihr Haar, das über ihre leicht abgerundeten Schultern fiel, die Rundung ihres Rückens, ihre schlanke Taille, ihre schlanken, athletischen Hüften, ihre perfekt geformten Waden und Hüften. natürlich ihren schönen, nackten Hintern. In diesem Alter sah sie aus wie ihre Mutter. Wann sah meine Frau überhaupt noch so gut aus?
Jetzt lass mich nicht damit anfangen. Wie auch immer, ich fing an, Erektionen zu bekommen, als ich es mir ansah. Ich hatte gehofft, meine Tochter wäre immer noch nackt, wenn sie zurückkäme. Sie war. So wie ich das schöne Gesicht meiner Tochter, die festen, runden Brüste, den flachen Bauch, die geschwungenen Hüften und den unerschlossenen Garten der Liebe bewunderte, gewann auch meine Tochter meine Bewunderung.
Er legte den Eisbeutel auf den Nachttisch und gab mir Aspirintabletten und ein Glas Wasser. Ich werde Spaß haben, während ich auf dich aufpasse? sagte sie und küsste mich. Nun nimm deine Medizin wie ein guter Junge.
Ich tat. Er stellte das Glas auf den Nachttisch und legte meinen Kopf zurück auf das Kissen, küsste mich immer wieder und drückte seine Brüste an meine Brust. ?Wir werden nicht,? Ich erinnerte ihn.
Ich kenne Papa, ich weiß? er gluckste. Dann fing er an, meinen Penis zu reiben. Ich schloss meine Augen und stellte mir vor, einen Dreier mit meiner Frau zu haben, meinen Penis tief in ihre Vagina zu schieben, während sie unsere Wangen küsste und uns beide ermutigte. Natürlich würden wir das im wirklichen Leben niemals tun. Es war eine schöne Fantasie, die noch besser wurde, indem ich so tat, als ob meine Frau noch lebte. Gegenseitige Masturbation war definitiv besser als der Solo-Typ. Diesmal erinnerte ich mich an jedes Detail.

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert