Camping bei nachbarn

0 Aufrufe
0%

In letzter Minute haben unsere Frauen das Camping abgesagt und am langen Wochenende waren nur noch er, sein Sohn und seine Tochter und ich da.

Sein Sohn Nate war damals etwa 12 und Kalie 9 oder 10 Jahre alt.

Wir haben alles aufgebaut und statt der geplanten 2 Zelte nur eines aufgebaut, da wir nur zu viert waren.

Wir genossen alle das Abendessen und saßen bis spät in die Nacht am Lagerfeuer.

Ich bin nicht gerade ein Trinker, aber er war es.

Er wurde ziemlich betrunken, aber nicht unerträglich wie manche Leute.

Als wir uns alle entschieden, es uns gemütlich zu machen, sagte er, es sei zu heiß im Zelt und fragte, ob es mir etwas ausmache, wenn er nackt schlafe.

Er sagte, die Kinder seien daran gewöhnt, und ich könne das auch, wenn ich will.

Es war ziemlich warm in dieser Nacht und ich zog meine Shorts aus und legte mich bereit zum Schlafen hin.

Er war immer noch total betrunken und schien noch nicht wirklich bettfertig zu sein, und die Kinder auch nicht.

Er fing an zu sagen, dass er vielleicht das abendliche Rauchen auslassen müsse und er nicht sicher sei, ob er ohne schlafen könne.

Ich sagte ihm, dass er froh sein muss, jeden Abend BJ zu bekommen, und er sagte, dass seine Frau ihm gerne einen bläst und dies tun würde, wann immer er sie darum bitte.

Er sah Nate an und sagte: „Ist das nicht so?“.

Nate sagte ja, seiner Mutter gefiel es und er schämte sich überhaupt nicht.

Ich war etwas überrascht und fragte, ob er sie gesehen hätte.

Er sagte „Ja, manchmal helfe ich“.

Ich war total geschockt.

Mein Nachbar Ric sagte, sie seien in der Familie sehr offen und hätten nichts zurückgehalten.

Ich war ein wenig aufgeregt und es stellte sich heraus.

Nate sagte zu seiner Schwester: „Schau, er kümmert sich.“

Ric sagte, ich solle meine Shorts ausziehen, um besser auszusehen.

Ich sagte, ich sollte es wahrscheinlich nicht tun, ich war mir nicht sicher, ob Kalie mich nackt sehen sollte.

Sie erwähnte, Dad und Nates die ganze Zeit zu sehen, es wäre in Ordnung für sie, sich nackt auszuziehen.

Nate zog seine Hose aus und sagte: „Jetzt könntest du auch.“

Das Gespräch erregte mich sehr, aber ich war mir nicht sicher, wohin es mich führen würde, wenn ich mich ausziehen würde.

Ich fragte Rico, wohin das führen würde, und er sagte: „Wohin du willst, aber ich werde jetzt auf keinen Fall nicht rauchen. Ich bin zu verletzt!“

Ich sagte ihm: „Jetzt wirst du gelutscht? Wer?“

nicht wissend, ob es in seinen Gedanken Nate oder Kalie oder ich war.

Nate und meine Frau sind die einzigen, die an mir lutschen, sagte er.

Interessant, dachte ich mir.

Nate streckte die Hand aus und nahm den Rics-Schwanz in seine Hand und fing an, ihn zu streicheln.

„Sie haben nichts dagegen, dass wir das tun?“

fragte Rick.

Ich habe ihnen gesagt, dass ich hetero bin, aber es reizt mich immer noch.

Nate streckte die Hand aus und packte auch meine.

„Ja, sehr aufgeregt!“

während er ihm eine Kupplungspumpe gab und dann losließ, bevor ich widersprechen konnte.

„Wenn du gewinnen und diesen Druck verringern willst, bist du auch willkommen“, sagte mir Ric.

Ich bückte mich und fing an, aber ich bemerkte, dass Kalie sie anstarrte.

„Kalie wird es nichts ausmachen? Was ist, wenn deine Frau es herausfindet?“

Ich fragte ihn.

„Meine Frau und wir reden die ganze Zeit über dich. Sie war froh zu hören, wie ich ihr alle möglichen schmutzigen Dinge erzählte, die wir alle mit dir machen könnten.“

sagte Rick.

„Wirklich, wie“, fragte ich ihn.

Ric sah Kalie an, als Nate sich vorbeugte und es in den Mund nahm.

„Sie liebt es, wenn ich mir Geschichten über das Ficken mit ihr und Kalie ausdenke, während Nate und ich spielen. Sie liebt es, sich vorzustellen, wie sie und Kalie dir zusammen einen blasen, während sie Kalie sagt, wie man es richtig macht, während ich Nate demonstriere.“

Kalie fühlte es brennen und mein Schwanz wurde in seinem wütenden Zustand bis an die Grenzen gedehnt.

Kalie sah zu mir auf, als ich auf ihren wunderschönen kleinen Körper starrte, den sie sanft zu massieren begann, und dort, während ihr Vater sprach.

„Kalie, du scheinst ein bisschen jung genug zu sein, damit deine Eltern darüber sprechen können, wie sie es von dir erwarten, dass du diese Dinge tust. Was denkst du?“

fragte ich in der Hoffnung, dass es sie verlieren und die Dinge in die Richtung bewegen würde, die ich wollte.

„Oh, sie reden die ganze Zeit mit mir und es ist frustrierend, weil ich mich sehr in dich verliebt habe. Manchmal lassen sie mich zuhören, was sie sagen, während die drei spielen und ich nur mit mir selbst spiele“, sagte sie.

„Warum spielst du nicht mit dir, Mom, Dad und Nate?“

Ich habe sie gebeten.

„Sie dachten nicht, dass ich noch nicht alt genug sei und wollten, dass ich warte. Aber ich denke, ich kann damit umgehen, ich will es versuchen.“

sagte sie, als sie ihren Vater mit flehenden Augen ansah.

Ihr Vater war begeistert und genoss sein langgezogenes Rauchen, während er uns beim Reden zuhörte.

Das machte ihn wirklich an.

„Kalie, du kannst heute Abend machen, was du willst, aber erzähl deiner Mom nichts Falsches.

sagte er zwischen langen tiefen Atemzügen.

Sie sprang praktisch in die Luft und warf sich auf mich.

Ihre Hände waren überall auf mir, als wäre sie in Gefangenschaft und wartete nur auf eine Chance, sich zu befreien.

Sein Mund traf auf meinen und sie küsste mich so tief und leidenschaftlich, wie es ein Mädchen in ihrem Alter nur konnte.

Nate blickte über seinen vollen Mund und fing an, seine Lippen immer schneller auf und ab zu fahren, während seine Hand beim Pumpen half.

Ric starrte uns an und ich konnte sagen, dass er bereit war, in Nates zu explodieren.

Er zog sich zurück, bevor er seine Ladung losließ, und sagte, er wolle noch etwas länger ausfahren.

„Kannst du auf die Knie gehen und einfach mit deinem Arsch und deinen Eiern in meiner Hand hocken, während Kalie mit dir spielt?“

er hat gefragt.

Ich war wirklich komisch darüber.

So eine Begegnung hatte ich noch nie.

Ich wollte ihn wirklich nicht mit einem Nein verderben, also zog ich mich einfach um und tat, was er wollte.

Da er wusste, dass ich Angst davor hatte, bewegte er sich nicht oder bewegte sich nicht, entspannte sich einfach und genoss das Gefühl in seiner Hand.

Nate bewegte sich und zog Kalie aus, während sie mich weiter küsste und mit ihren Händen über meinen Körper fuhr.

Ihr Körper war winzig und schön.

Sie kniete nieder und schlang ihre Arme um Dads Unterarm und stand vor mir, während ihre süße kleine Muschi sanft gegen meinen wütenden Schwanz gedrückt wurde.

Sie bewegte ihren Mund über meine Lippen, meinen Hals hinunter, meine Brust, meinen Bauch und schließlich zu meinem Schwanz.

Ich konnte den Hunger in ihren Augen sehen.

Sie muss ihrer Familie so oft dabei zugesehen haben und war so deprimiert, dass sie endlich an der Reihe war und überhaupt nicht die Absicht hatte, langsamer zu werden.

Sie nahm meinen Schwanz so tief sie konnte in ihren Mund.

Es war aber nicht viel.

Ich nehme an, sie dachte, sie könnte es genauso gut machen wie ihre Mutter, aber sie wusste nicht, wie schwer es werden würde.

Es war immer noch großartig und nach unten zu schauen und ihren kleinen Mund auf meinem riesigen Schwanz zu sehen, war optisch eines der erotischsten Dinge, die ich je gesehen habe.

Ihre Position brachte ihre kleine Muschi direkt in das Gesicht ihres Vaters und er nutzte das aus.

Er leckte und lutschte ihre kleine Muschi, als sie versuchte, meinen Schwanz zu verschlingen.

Es brachte sie wirklich dazu, sich zu winden und zu kichern.

Dadurch fühlt sich ihr blasender Schwanz noch besser an.

Auch Ric konnte nicht anders, als sich ein wenig zu bewegen.

Er massierte meine Eier mit seiner Hand und teilte leicht meine Wangen mit seinem Finger.

Kalie sabberte über meinen Schwanz und alles da unten war so glitschig.

Es war toll.

Ich erwähnte, dass es enden würde, wenn Kalie nicht langsamer würde.

Sie beschleunigte und fing an, mit ihren Händen an meinem Schaft auf und ab zu arbeiten, wo ihr Mund nicht hin konnte.

„Bitte, Kalie, mach langsamer.“

Ich wollte, dass es hält.

Aber sie wollte nicht und ich konnte sie nicht aufhalten

Nate sagte ihr, sie solle weitermachen, lass sie in deinen Mund kommen!

Ric ermutigte sie auch.

Jetzt gab es keine Verzögerungen mehr.

Ich bin so hart gekommen und habe so viel Sperma in ihren süßen kleinen Mund geschossen!

Sie war unglaublich aufgeregt und es stellte sich heraus.

Ich konnte nur denken, dass dies ein großer Moment in ihrem Leben gewesen sein musste, jetzt wo sie etwas tun musste, wofür sie zu jung war.

Mit diesem riesigen Lächeln auf ihrem Gesicht stand sie auf und versuchte zu fragen, was sie mit meiner Ladung machen sollte.

Trotzdem konnte sie es kaum verstehen.

Sie versuchte erneut zu sprechen und alles lief aus ihrem Mund, ihr Kinn hinunter und auf ihre kleine Brust.

Sie hielt ihre Hand darunter und erzeugte eine kleine Pfütze aus Sperma und Speichel.

Sie lehnte sich zurück, um nicht zu tropfen.

Nates wandte sich dem Pfund zu.

Er belagerte seine kleine Schwester und schluckte mein Sperma von ihren Brüsten.

Er war so hungrig nach Sperma!

Ric küsste die Lippen seiner Tochter und leckte mein Sperma von ihrem Kinn und ihrer Wange.

Es gibt noch mehr, ich hatte einfach keine Zeit mehr, um es zu beenden.

Lassen Sie mich wissen, was Sie bisher denken.

Thirdpillow4them@gmail.com

Hinzufügt von:
Datum: März 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.