Injektion


Sillu war 12 Jahre alt. Er war ein cooles, süßes Kind in der Schule und war ziemlich dünn. Er war ein sehr netter kleiner Junge, der immer locker sitzende Boxershorts und Shorts trug. Der Grund, warum niemand wusste, wer er war, war seine heiße 16-jährige Schwester Maham. War Stacy 5 Jahre alt? 6? und sie hatte schulterlanges schmutzigblondes Haar und eine unglaubliche Figur. Sie war verdammt heiß und ihr jüngerer Bruder, den sie nicht kannte, war unter den unzähligen Männern, die ihr einen runterholten. Aber Brian war besser dran, jeden Tag in der ersten Reihe zu sitzen.
Sillus Zimmer lag direkt über Stacys. Eines Tages, als niemand zu Hause war, machte er ein sehr kleines Loch in die Decke. Wenn Maham also nach Hause kam und sein Zimmer betrat, konnte sie ihn von oben beobachten. Angesichts all des Spaßes, den er bereits hatte, war es nicht verwunderlich, dass er sich keine Mühe gab, Freunde zu finden.
Es war gegen 17 Uhr und Sillu war bereit, Maham beim Umziehen zuzusehen, als er sein Zimmer betrat. Er sah, wie Maham hereinkam und die Tür schloss. Sie trug ein Outfit der katholischen Schule: ein Button-down-Hemd und einen karierten Minirock. Sie liebte dieses Outfit. Sie stellte ihre Tasche ab und streckte sich für einen Moment. Dann begann er, sein Hemd aufzuknöpfen. ?JA? flüsterte Sillu. Es sah so aus, als würde es eine gute Show werden. Sie knöpfte jeden Knopf auf, enthüllte ihr Dekolleté und zeigte dann ihren ganzen Körper mit Ausnahme der Teile ihres BHs, die bedeckt waren. Ihre Brüste wippten auf und ab, als sie ihr Shirt auf das Bett warf. All dieses wunderschöne Dekolleté entschied, dass es ein guter Zeitpunkt war, Sillus Schwanz herauszuziehen. ?OH JA? sagte er, als er leise zu streicheln begann. Dann griff Stacy nach ihrem Rock. Er fing an, es herunterzuziehen, aber er musste daran wackeln, um es loszuwerden, da es ein wenig eng war. Dadurch bewegten sich ihre Brüste mehr und zeigten ihre großen Hüften. Das Einzige, was sie jetzt anhatte, waren ihr BH und ihr Höschen. Sillu begann härter zuzuschlagen. Wechsle deinen BH, komm schon, Schwester sagte. Er muss etwas zu hoch gewesen sein, denn Maham hob kurz den Kopf und sah sich dann um. Sillu hielt den Atem an und ignorierte glücklicherweise, was sie hörte. Sie griff nach dem Haken ihres BHs und löste ihn. ?Danke? sagte Sillu leise. Eine nach der anderen kamen ihre beiden harten, runden Brüste zum Vorschein. Sie waren unglaublich. Da Maham müde war, beschloss er, sich eine Weile so auszuruhen. Er legte sich direkt unter Sillus Loch auf das Bett. ?Das ist sehr gut? dachte Sillu. Sie fing an, auf dem Bett ein wenig zu gähnen, und ihre harten Brüste schossen nach oben, als sie versuchte, sich zusammenzurollen und ihren Rücken zu brechen. Er versuchte es mehrmals, jedes Mal heftiger als das letzte Mal. Beim vierten Mal hielt Sillu es nicht mehr aus und warf seine Ladung überall hin. ?Ah….? er seufzte.
Als Sillu jedoch ankam, war er nicht sehr vorsichtig. Ein Teil des Spermas war an der Seite des Lochs gelandet. Es bewegte sich langsam nach unten. Maham spürte einen Tropfen auf seinem Gesicht. ?ACK? Er dachte. ?Was war das?? Ein weiterer größerer Tropfen fiel auf sein Gesicht und er richtete sich auf. Gerade als sie es tat, fiel ein dritter Tropfen auf ihre Brüste. ?Was ist los?? sagte. Er roch es, schmeckte es dann und erkannte, was es war. Verdammt?, dann sah er das Loch. Er trug ein lockeres Tanktop und kurze Shorts und ging nach oben.
Sillu bemerkte davon gar nichts und blieb fasziniert von dem Erlebnis am Boden liegen. Maham stürmte in sein Zimmer. ?AWWWW GOTT DAS IST EKELHAFT? sagte.
?ah ah? sagte Sillu.
Maham knallte die Tür zu und ging auf sie zu. Du hast dir einen runtergeholt, während du mich beobachtet hast?? DU BIST MEIN BRUDER ICH WERDE SICHERSTELLEN, DASS MEINE MOM UND DAD DICH ZU EINEM SHRINK SCHICKEN? sagte.
?Ich glaube nicht,? sagte Sillu, Siehst du, Schwester, ich habe hier die Oberhand. Ich habe meinen Computer so eingerichtet, dass er jedem Schüler und Lehrer an unseren beiden Schulen eine E-Mail mit einem Video von dir beim Masturbieren schickt. Es wird jeden Tag gesendet, wenn ich nicht auf die Schaltfläche Abbrechen drücke. Wenn du Mama und Papa sagst, dass jeder in der Stadt sieht, wie du Spaß mit dir hast?
Maham fiel nur eine Sache ein, die er tun könnte, um Sillu davon abzuhalten, den Film zu schicken. Doch der Gedanke daran brachte ihr fast die Tränen in die Augen. ?komm schon Bruder…? sagte? Dies ist nicht erforderlich…? Dann begann er seine neue Festigkeit durch seine Boxershorts hindurch zu spüren.
Sillu stöhnte und sagte Hmmmmmm vielleicht hast du recht Schwester…?
Er fing an, mehr zu reiben. Seine Hand bewegte sich auf und ab seiner Erektion. Auch der weiche Stoff der Trainingsanzüge fühlte sich für Sillu besser an. Bald darauf befleckte Sillu seine Boxershorts, sodass sie undicht waren. ?Nun, ich bin fertig…? sagte Maham, als er gehen wollte.
?WARTEN SIE NEBEL? sagte Sillu? Ich will, was du Jack Lang angetan hast?
Maham war verlegen. Wie hat ihr Bruder davon erfahren? Einmal gab er Jack hinten in der Schule einen Blowjob und ein paar Kinder hörten davon und verbreiteten einige Gerüchte. Sillu muss einen gehört haben.
Wieder einmal musste sie verhindern, dass ihre Augen tränten. Okay Sillu…? sagte. Ein Lächeln bildete sich auf Sillus Gesicht. Er beugte sich zu Sillu und zog seinen Penis heraus. Es war ungefähr 6 bis 9 Zoll lang. Es war hart wie ein Stein und zeigte senkrecht nach oben. Das heißt, es musste in einem bestimmten Winkel sein, um darauf zu blasen. Er legte seinen Mund um sie und begann zu saugen. Sillu begann in einem ekstatischen Zustand zu stöhnen und legte seine Hand auf Mahams Kopf und fing an, ihn auf und ab zu schütteln. Er wischte auf und ab und fuhr mit seiner Zunge darüber. Da sein Penis nicht sehr groß war, konnte er alles in seinen Mund stecken. Etwas Vorsperma fiel aus ihrem Mund und befleckte ihr Tanktop. Sieht so aus, als müsstest du es entfernen? sagte Sillu. Also zog Stacy ihr Tanktop aus und bläst sie dann weiter an.
Maham, hast du noch mehr für Herman getan? sagte Sillu. Maham wusste, wovon er sprach. Er hatte Jack nicht nur einen geblasen, sondern auch seine Titten gefickt. Das machte ihn ziemlich gut bekannt, weil viele Mädchen in der Schule noch nie davon gehört hatten. Sie nahm Sillus Schwanz aus ihrem Mund und platzierte ihn zwischen ihren runden Brüsten. Er drückte sie zusammen und begann wieder auf und ab zu schaukeln. Die Frau bewegte sich auf ihm auf und ab und begann bald, ihr Becken in die Luft zu drücken, um mehr Schwung zu bekommen. Nach kurzer Zeit musste er nicht mehr auf und ab schwanken, da er zu stark gedrückt hatte. Er konnte sehen, wie ihr kleiner Peniskopf in ihr Dekolleté ein- und ausging. Es war schwer, nicht zu weinen.
?ICH GEHE? rief Sillu. Er traf seine Ladung. Es war sehr heiß und als es explodierte, war viel Druck dahinter. Es infizierte Mahams gesamtes Gesicht und seine Brüste. Als er an ihren Brüsten zog und sie losließ, konnte man das ganze Sperma sehen, das zwischen ihnen klebte. So gut sollte es jetzt sein, Maham…? sagte Brian. Maham ging in sein Zimmer und weinte. Dann schlief er in seinem Bett ein.
An diesem Abend gingen seine Eltern aus. Also waren sie und Slu allein zu Hause. Sie lag in BH und Unterwäsche auf ihrem Bett und wollte gerade schlafen, als sie ein Klopfen an ihrer Tür hörte. Schwester, will ich mit dir reden? sagte Sillus‘ Stimme. Sillu erschrak, als er eintrat. Der Mann war bereit fürs Bett, er trug ein sehr enges Höschen und sonst nichts. Du wirst mehr tun, Schwester? sagte.
?NEIN Ich werde nicht Ist es nicht wert? sagte.
?Oh ja? Ratet mal, was Schwester Ich hatte das Gefühl, Sie könnten Ihre Meinung ändern, also habe ich Sie und mich zuvor auf Video aufgenommen, und jetzt wird es gesendet, wenn Sie nicht kooperieren?
Das war schrecklich für Maham. Jetzt blieb ihr nichts anderes übrig, als ihm zu gehorchen.
Jetzt leck mich Maham? sagte Sillu. Maham ging vor ihr auf die Knie und fing an, seinen Penis durch ihre Unterwäsche zu saugen. Wenn du mich heute Nacht ein paar Mal wirklich gut rettest, kann ich dich vor den Lumpen retten…? sagte Sillu. Immer wieder strichen seine Lippen durch den Stoff über den Körper des Mannes. Sillu sah aus, als würde er ihre Unterwäsche zerreißen, es wurde so hart. Dann kam sie in ihrer Unterwäsche.
?Christus nein? Ich will jetzt einen Lapdance, sagte sie.
Er setzte sich aufs Bett und legte eine CD in seinen Player. Es war ein bisschen Soft-Techno. Jetzt tanz Schlampe. sagte. Maham beginnt verführerisch vor ihm zu tanzen. Sie versuchte, nicht die Stirn zu runzeln, weil sie wusste, dass sie sauer auf ihn sein würde. Er schwang und drehte seine Hüften und seinen Oberkörper zur Musik. ?Komm näher….? sagte. Maham ging zu ihr und bewegte ihre Brüste am ganzen Körper auf und ab. Dann drehte sie sich um und setzte sich auf seinen Schoß. Sie fing an, ihr Becken über ihrer Unterwäsche hin und her zu schieben. Sie rieb sich weiterhin hart den Hintern und auch sie packte ihre Hüften und begann sich zu bewegen. Er übte nur wenig Druck auf sein Werkzeug aus, was ihn nervös machte. Also packte er ihre Hüften und fing an, seinen Schwanz an ihr zu reiben. Dann griff er um sie herum und drückte ihre Brüste durch ihren BH. Er quietschte. Er bewegte sich ziemlich langsam auf seinem Schoß, aber es war schnell genug für Sillu, um zu schreien und dann zurückzukommen.
Okay, Schwester, du hast dich bisher wirklich gut geschlagen… Jetzt will ich mehr. Gib mir einen Blowjob. UND DIESES MAL WERDEN SIE SCHLUCKEN Maham zog ihre mit Sperma gefüllte Unterwäsche aus. Irgendwie gelang es ihr, ihre Erektion zurückzuhalten. Er fing an, an der Spitze seines kleinen Schwanzes zu saugen. Dann bewegte er sich nach unten und passte den gesamten Schaft in seinen Mund. Es saugte immer mehr. Hin und wieder hob er seinen Kopf ein wenig, aber Sillu wurde wütend, also legte er seine Hände auf seinen Kopf und hielt sie dort. Jetzt saugte sie etwas fester und sie kam. Er konnte fühlen, wie das heiße Sperma in seinen Mund strömte. Er nahm jeden Tropfen davon auf. Dann nickte Sillu, hielt aber weiter fest. ?Schlucken? sagte. Dann schluckte er sein Sperma und schloss vor Kummer die Augen.
Ich brauche jetzt eine kleine Pause? sagte Sillu, aber ich glaube nicht, dass er aufhören wird. Wirst du dich weiterhin niedergeschlagen fühlen, um dich schön und nass zu halten?
Stacy war entsetzt über das, was er sagte, aber sie gehorchte und fingerte weiter an ihrer Fotze.
Wenn Sillu wieder bereit ist. Geh aufräumen, Schwester. Sillu sagte: Ich möchte nicht, dass du heiß und verschwitzt bist, wenn ich dich hart ficke. Maham nahm ein Handtuch und wusch sich. Er zog sich etwas an und ging dann zurück zu Sillu. Türklingel klingelte. Maham dachte, er könnte gerettet werden. Die Situation war jedoch noch lange nicht vorbei. Sillu öffnete die Tür.
Es war nur der Postbote, der einige Post brachte. Sillu kehrte zu Maham zurück und legte sich auf sein Bett. Komm her, Maham? sagte Sillu. Maham rieb gehorsam seine Füße an Sillu und legte sich neben ihn aufs Bett. Sillu berührte ihre Wangen. Gott Schwester? Du bist so heiß und sexy…?, flüsterte Sillu. Es war schwer, das Weinen zu unterdrücken, als Mahams Augen sich mit Tränen füllten, als er daran dachte, was gerade passiert war. Die Vorstellung, seinem Bruder einen zu blasen, machte ihm jetzt Angst. Maham, komm her, setz dich auf meinen Schoß? Silu bestellt. Als Maham auf seinem Schoß saß, nahm Sillu seinen Zeigefinger und steckte ihn in seinen Mund. Nun, Schwester, sauge an meinem Finger wie an einem Schwanz, lutsche so fest du kannst, sagte Sillu. Während Maham ungefähr 5 Minuten lang saugte und saugte, zog Sillu langsam sein Hemd aus, das Mahams Hose und BH bedeckte, der ihre schönen Brüste umarmte, und rieb mit ihrer freien Hand hart an Mahams Höschen. Maham schnappte nach Luft und wimmerte weiter, nahm Sillus Finger von ihrem Mund. Maham hatte endlich einen Orgasmus an ihrem Höschen. Nun, Maham, zieh dein Höschen aus und trockne es, sagte Sillu. Maham zog ihr nasses Höschen aus und fing an, das ganze Sperma in ihr Höschen zu saugen und Tränen begannen aus ihren Augen zu fließen. Sillu sah das und lachte und sagte: Warum weinst du, Schwester? Magst du nicht, dass ich ficke oder mit dir spiele? Maham schüttelte den Kopf und sagte: Niemals, mein eigener Bruder macht mich fertig, das ist ekelhaft sagte. Nun, es ist noch nicht vorbei, Schwester, ich bin noch nicht fertig damit, dich zu ficken, also hör auf, erbärmlich zu weinen, es langweilt mich? Maham hörte sofort auf zu weinen, weil Sillu das Band ihrer Masturbation und ihres Blowjobs an beide Schulen schicken konnte. Dieser Gedanke erschreckte ihn.
Sobald sie damit fertig war, an ihrem Höschen zu saugen und es wieder anzuziehen, zog sie Sillu Mahams Höschen aus und fing an, ihre Fotze zu fingern. ?Bitte?se???Empfangen??? Bitte?..se? ooohhhhhh?.. Maham stöhnte. Sillu führte ihren Finger tiefer ein und fingerte ihre Klitoris, bis sie anschwoll. Jetzt, Schwester, werde ich dich dazu bringen, mich anzuflehen, dich bis zum Orgasmus zu fingern. Als Mahams Klitoris anschwoll, hörte Sillu auf, ihre Muschi zu fingern, öffnete die Rückseite von Mahams schwarzem Spitzen-BH und fing an, ihre erigierten Nippel zu lecken. Maham begann vor Ekstase zu stöhnen und nach Luft zu schnappen, aber er bat Sillu nicht, seine Last zu erleichtern. Schließlich sah Sillu auf Mahams faltiges Gesicht und versuchte, sich nicht zu entladen, und erkannte, dass er versuchte, dem Orgasmus zu entkommen. Sillu begann, leicht in ihre Brustwarzen zu beißen und eine nach der anderen tief an ihren Brüsten zu saugen. Maham stöhnte lauter und lauter, bis schließlich ihr Orgasmus mit etwas herauskam, das wie eine Gallone Sperma aussah. Sillu leckte sie alle vom Boden und lächelte Maham an. Sieht so aus, als müsstest du mich nicht anflehen, deine Ladung loszulassen, sagte Sillu mit einem Grinsen. Maham sah Sillu mit seinem heißen und verschwitzten Gesicht flehentlich an. ?Sillu, bitte Lass mich gehen? Maham weinte um Sillu. Nein, nein Schwester, das ist erst der Anfang. Hast du noch nicht die Hälfte von dem getan, was ich von dir erwartet habe? Sagte Sillu mit einem Lächeln. . Du bist jetzt fertig, Schwester, geh schlafen, brauchst du es für das, was ich dir morgen gebe?, sagte Sillu
Maham wachte in ihrem BH und Höschen auf und fragte: War das ein Traum? sagte. Er schaute auf sein Höschen und stellte zufrieden fest, dass es vollkommen trocken war und keinerlei Anzeichen von Nässe zeigte. Also hat sie nie an diesem mit Sperma gefüllten Höschen gelutscht, sie seufzte glücklich, also war das alles nur ein böser Traum? Als Sillu die Treppe herunterkam, war Maham unten und brachte einen Toast aus, während er die Morgenzeitung las. ? schlaf gut schwester fragte. Natürlich Bruder? erwiderte Maham und sah Sillus Gesicht an. Er war überrascht, sie lächeln zu sehen. ?Warum bist du so glücklich? fragte er und hob eine Augenbraue. Oh, wegen letzter Nacht und wie heiß warst du? sagte Sillus mit einem Grinsen. Maham schrie und ließ ihren Toast auf den Tisch fallen. ?Oh mein Gott Ist das wirklich passiert? er war außer Atem. ?Ich dachte, es wäre ein Traum? sagte Maham langsam. Oh, es war keine Traumschwester, es war so real und ich bin bereit, noch mehr zu tun? Sillu grinste. ?AUF KEINEN FALL? Maham schrie und rannte zur Tür, aber Sillu rannte zuerst zur Tür und konnte ihn nicht passieren, weil er zu stark war. Erinnerst du dich, wenn du nicht gehorchst, was ich sage, schicke ich dir diese Videos sofort? sagte Sillu spöttisch.
Maham zögerte und zwang sich, Sillu anzulächeln und mit ihm ins Schlafzimmer zu gehen. Maham mied Sillus duftende Augen und ging zu seinem Schreibtisch. Sillu folgte ihm und legte seinen Arm um sie und auf ihre Hüfte. Was willst du mit mir machen, Schwester? Hast du irgendwelche Fantasien, die du wahr werden lassen möchtest? fragte Sillu gierig. ?Sillu?..bitte?..können Sie mich vom Haken holen? Habe ich nicht genug getan? Maham wollte Sillu den besten Welpen-Look geben, den sie bei ihren Eltern verwendet hat, um dieses super sexy Kleid für einen formellen Tanz zu bekommen. Oh Maham, denkst du, ich lasse dich so einfach gehen? Vor allem, als du mich immer wieder provoziert hast, während ich dir dabei zusah, wie du mit dir selbst spieltest? Absolut nicht Schwester, ich will dich noch machen? Darauf antwortete Silu. Sillu küsste Maham leidenschaftlich und saugte an ihrer Zunge. Maham versuchte zu sprechen, aber sie konnte nicht, bis Sillus Mund an ihrer Zunge saugte. Seine Hände wanderten zu Mahams Brüsten, als Sillu ihn küsste, und er begann, sie zu fühlen und mit seinen Händen darüber zu streichen. Maham schnappte nach Luft und ihre Hände versuchten, Sillus hartnäckige Hände von ihren Brüsten zu ziehen. Sillu hörte auf, Maham zu küssen und sagte: Erinnere dich an Mahams Videos, du tust, was ich will. Maham runzelte die Stirn und weinte fast vor solcher Folter, aber er nickte zustimmend. Nun Schwester, hast du meinen Schwanz an meiner Hose gerieben? sagte Sillu. Maham bückte sich und rieb die Beule an seiner Hose, und Slu seufzte vor Vergnügen. ?Hier ist diese Schwester, mehr, mehr, lass uns mehr ficken? Sagte Sillu mit einem Lächeln. Maham rieb schneller und härter und Sillu begann vor Freude zu stöhnen. ?ahhhhh?.ja?..Fuck JA??..DATS DIESER NEBEL??OHHhhHHHhhhhhHHHH?.ICH?ICH GEHE Sillu schrie und legte seine Last auf seine Boxershorts.
Maham lehnte sich zurück und schloss die Augen, um die Tränen zurückzuhalten. Sillu sah sie an, sie trug ein sexy rotes Tanktop mit einem schwarzen Rock. Unter der Athletin konnte er die 2 Stellen sehen, die ihre Brustwarzen waren. Maham öffnete die Augen und sah, wie Sillus auf ihre Brüste starrte. Maham stand auf und ging ins Badezimmer. Ich muss auf die Toilette?, rief sie. Sie weinte, während sie im Badezimmer war, sie weinte. Sillu konnte ihr Schluchzen hören, als sie auf ihrem Bett saß und lächelte über ihre Traurigkeit, Sillu dachte, dass ein heißes sexy Mädchen damit umgehen sollte.
Als Maham endlich aus dem Badezimmer kam, wischte sie sich die Tränen weg und stand da und starrte auf den Boden. Sillu stand vom Bett auf und stellte sich neben ihn. Nun, Schwester, wirst du meine Hose und Boxershorts ausziehen und meine Boxershorts jetzt trocknen? Silu bestellt. Maham schnaubte und tat, was Sillu ihm befohlen hatte. Sillu stand da, als Maham anfing, an seinen Boxershorts zu lecken und zu saugen, bis sie von Mahams Speichel nass waren. Nun Maham, leck meinen Schwanz und lutsche ihn so hart du kannst rief Sillu. Maham kniete widerwillig nieder und saugte an seinem Kopf, bis er mit nassem Speichel bedeckt war, aber Sillu wollte mehr und steckte seinen gesamten 6 bis 7 Zoll Schwanz in ihren Hals, würgte, saugte aber weiter. ?ICH WERDE CASTING FICKEN, ICH WERDE KOMMEN AHHHHHHH?, schrie Sillu und die gesamte Ladung, ungefähr 2 Gallonen, landete in Mahams Kehle und versuchte, nicht an so vielen Spermaaufnahmen zu ersticken. Sillu seufzte, denn das war der beste Blowjob, den sie je hatte. Nun, Maham, werde ich dir gegenüberstehen, kleine Schlampe? Sillu grinste. sagte. Sillu platzierte sein Instrument in der Nähe von Mahams Wange und begann, es auf Mahams Gesicht, Hals und Haaren zu reiben. Langsam verhärtete sich Sillus Instrument wieder und begann gnadenlos zu pumpen, schneller und schneller, bis er schrie und schrie? und Sillu spritzte seine Ladung auf Mahams wartenden Mund, aber etwas davon gelangte auf sein Gesicht und seine Haare. Sillu stöhnte vor Ekstase und freute sich über die Erleichterung. Jetzt lass mich ausruhen, Schwester, du gehst duschen und schläfst etwas, sagte sie und verließ Mahams Zimmer. Maham schniefte erneut und eine Träne fiel aus seinen Augen angesichts all der Schmerzen und Qualen, zu denen Sillu ihn gezwungen hatte. Maham duschte und zog seinen Schlafanzug an. Er fiel vor Erschöpfung aufs Bett und schlief sofort ein.
Am nächsten Morgen stand Maham auf, zog ein enges, flauschiges Hemd und eine enge Jeans an. Sie schnappte sich ihre Tasche und wollte gerade nach unten gehen, als Slu in Hemd und weiten Hosen aus dem Zimmer kam. ?Wohin gehst du?? fragte. Ich habe einen Job zu erledigen und bin etwas spät dran, also entschuldigen Sie mich? antwortete Maha. Tut mir leid, Schwester, du musst hier bleiben, ich möchte nicht, dass du jetzt vor mir wegläufst, oder? Nein, ist es das Beste, dich hier zu behalten?, sagte Sillu mit einem Grinsen. Aber??.aber?..?, stammelte Maham. Nein, aber Schwester, wenn du nicht willst, dass ich diese Videos versehentlich an unsere Schulen schicke, bleibst du dann hier? sagte Slu in einem ungeduldigen Ton. Nein nein nein, okay? Ich bleibe?, sagte Maham traurig. Der einzige Fluchtweg war nun weg. Sie wollte nicht, dass jemand ihr Masturbationsvideo oder die inzestuösen Wünsche ihres Bruders sieht. Maham ging langsam in sein Zimmer und holte seine Tasche heraus. Sillu ging in ihr Zimmer und sagte ihr, sie solle die heißesten Outfits tragen, die sie je hatte, sie würde es heute wirklich tun. Maham tat kläglich, was ihr gesagt wurde, und wählte ein eng anliegendes schwarzes Hemd und ein sexy schwarzes Tanktop, das sie mit einem Lederrock bedeckte. Sie trug eine schwarze Strumpfhose und trug eine Tonne Make-up. Sie hatte noch nie in ihrem Leben so sexy und heiß ausgesehen.
Maham saß auf seinem Bett und wartete darauf, dass Sillu in sein Schlafzimmer zurückkehrte. Als Sillu den Raum betrat, trug er einen grauen Anzug und eine Krawatte. Sie sah, wie sexy und heiß sie aussah, und die Kneifstange hob sich wie ein Stock, während Maham zusah, wie ihr Schwanz hart wurde, während sie ihn anstarrte. Sillu ging zum CD-Player in Mahams Zimmer und schaltete Trance-Musik ein. Er legte sich auf Mahams Bett und befahl ihm, einen Lapdance zu machen. Maham stand auf dem Bett und fing an, ihre Hüften zu schütteln und ihre Brüste hüpfen zu lassen. Er sah zu, wie Sillus Penis abhob, und Sillus lehnte sich zurück und seufzte. SCHNELL, rief Slu. Maham schwankte immer schneller und ihre Brüste begannen zu zittern. Sie fing an, Stripperbewegungen zu machen und beugte sich hinunter, damit Sillu ihr schwarzes Höschen deutlich sehen konnte.
Schließlich hatte Sillu genug und befahl Maham, mit dem Tanzen aufzuhören und sich auf seinen Schoß zu setzen. Maham gehorchte und wusste, dass Sillu es dann tun würde, also hielt sie ihre Tränen zurück. Maham fing an, das Zelt zu reiben, das sich auf Sillus Hose gebildet hatte, und rieb mit jedem verstreichenden Moment härter und härter. Bald stöhnte Sillu laut auf und leerte seine Boxershorts in seine Hose. Sillu keuchte und lächelte Maham an und sagte: Ich bin dran, Schwester? sagte. Sillu rieb Mahams Brüste, bis Maham vor Vergnügen stöhnte. Er rieb sanft an ihrer Fotze und fing an, diese Stelle schneller und härter zu reiben. ?OoOHHHhHHHHHH?..yYYY?.EEEEE..AAAAAA??Fuck??SCHWESTER?..WEITER?.OOOOHHHHHHHHHHHHHH??..Fuck??..YES??..AHHHHHHHHHH , wimmerte Maham und stöhnte vor Vergnügen. AHHHHHHHH??SILLU??.IM GO?..TO ?..CUMMMMM?.?, Maham schrie und stöhnte, als seine riesige Ladung herauskam. Ahhhhhhh?..ja???, seufzte Maham und Maham wurde entspannt und müde.
Sillu zuckte mit den Schultern und sagte: Oh Schwester, wir sind noch nicht fertig sagte. Maham sah flehend an, Sillu?.bitte?..das?genug? Maham bat. Sillu kam zu ihr herunter und sagte: Wir sind für heute fast fertig, jetzt lass mich deine Fotze essen und ficken ? Maham schniefte und tat, was Sillu befahl. Sillu zog langsam Mahams enges Hemd aus und fühlte ihre warmen Brüste. Sie löste ihre Spange und warf sie beiseite. Sie brachte ihr Gesicht nah an ihre Brüste und begann zu stillen, behandelte jede von ihnen gleich viel. Maham stöhnte, Sillu nahm jede Brustwarze fest in ihren Mund und saugte, bis etwas Milch herauskam. Als Sillu Als sie fertig war, zog sie langsam ihren Rock aus und riss ihr Höschen herunter. Maham, sah den gierigen Blick in ihren Augen nach mehr Muschiwasser, also spreizte sie ihre Beine und schaute zum ersten Mal in Maham hinein. Sillu sah, wie ihre Fotze aufgeregt tropfte Sillu saugte an Mahams Brustwarzen, der Muschisaft lief ihre Beine hinunter, Sillu leckte sie alle und er bückte sich, um Mahams Muschi zu essen.
Sillu leckte und saugte, während Maham mit den Zähnen knirschte, um nicht vor Lust zu schreien. Schließlich hielt er es nicht mehr aus und schrie weiter: ? OOHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH? Schrei. Als Sillu anfing, ihre Klitoris leicht mit ihrer Zunge zu streicheln, schnappte sie nach Luft, legte ihre Hände hinter Sillus Kopf und drückte ihren Kopf weiter hinein. ? ESSEN SIE MICH, ESSEN SIE MICH SELBST?..AHHHHHHHHH?.YYYYESSSSSSSS?.? rief Maham. Genoss Sillu jede Sekunde davon?
Eine Idee kam ihr in den Sinn, sie steckte ihren Kopf aus Mahams Fotze und sagte: Ruf deinen Freund an und sag ihm, dass du mit ihm Schluss machst. ?WAS?? NICHTS?, schrie sie ihn voller Angst an. Yap Maham, oder dein Freund wird der erste sein, der deine Masturbations- und Inzestvideos erhält, sagte Sillu wütend. Maham gehorchte widerwillig und rief ihren Freund an. Hallo Ryan, was ist los? Ja, ich habe dich angerufen, um dir zu sagen, dass diese Beziehung nicht funktioniert und Zunge so weit wie möglich und begann schneller zu zittern als je zuvor und fing an zu saugen. ? Maham legte auf und funkelte Sillu an. ?Wofür war das? sagte sie wütend zu ihm. Ach, nur zum Spaß? Sillu steckte seinen Kopf in seine Fotze und aß weiter, bis Maham den Höhepunkt erreichte und seine Ladung in Sillus wartenden Mund erbrach. Sillu schluckte sie alle und wischte sich mit der Hand über den Mund.
Das war gut, jetzt zieh meine Hose aus, sagte Slu mit einem Lächeln. Maham zögerte, gehorchte aber langsam. Maham öffnete Sillus Hose und zog seine Boxershorts aus, wodurch Sillus lange Rammstange enthüllt wurde, jetzt ein beeindruckender 9 Zoll langer Hahn. Zeig mir deine Pussy-Schwester?, beharrte Sillu. Maham gab Sillu nach und nach eine perfekte Aufnahme ihrer Fotze. Nun, Schwester, willkommen zur besten Erfahrung, die du jemals machen kannst Sillu grinste. Sillu führte langsam seinen 9-Zoll-Schwanz in Mahams Fotze ein, während Maham vor Freude den Atem anhielt, bis der ganze 9-Zoll-Schwanz von Sillu in Mahams Fotze war. Sillu begann Maham zuerst langsam zu pumpen, schneller und schneller Maham stöhnte und stöhnte. Als ich sie schneller fickte, schrie sie. ?SILLU?AHHHHHH ?????Verdammt?.ICH?..MEHR?..SILLU? Maham schrie aus voller Kehle. Jetzt von ihren Wünschen motiviert, rief Sillu, sowohl Sillu als auch Maham: ICH GEHE Er fickte immer schneller, bis er schrie. Dann ejakulierten sie beide gleichzeitig und kotzten sie beide mit heißem, klebrigem Sperma. Sillu und Maham lagen keuchend auf dem Boden, Maham fiel etwas ein und rief Fuck it. Ich muss die Pille nehmen? Nein, Schwester, wenn du kaufst und drehst, werde ich die Videos DEFINITIV an alle schicken, also tust du es besser nicht, Schwester. ?Was ist los?? Willst du, dass ich schwanger werde? NEIN?, rief Maham. Du solltest besser schwanger sein, sonst kannst du dich von deinem Leben verabschieden, Schwester. Maham zögerte und streichelte Sillus Schwanz, musst du das nicht tun, Sillu? Sillu seufzte und sagte: Vielleicht hast du recht, Schwester, werde ich nicht? Jetzt schlaf gut, träume gut, und er gab Maham einen leidenschaftlichen Kuss und verließ Mahams Zimmer. Maham seufzte und vergoss ein paar Tränen, bevor sie ihre unordentlichen Klamotten einsammelte und duschte. Er legte sich in sein Bett und schlief sehr fest.
Als er am nächsten Morgen aufwachte, zog er sich an und bereitete sich auf eine weitere sexuelle Folter seines jüngeren Bruders vor. Als er nach unten ging, fand er seine Mutter und seinen Vater in der Küche beim Frühstück.
Hallo Schatz, wie geht es meinem Schläfer? sagte ihre Mutter, bist du noch müde? Keine Sorge, ihr dürft heute den ganzen Tag im Bett bleiben, es schneit?
?Nein Schatz? erwiderte Maham.
Ja Schatz, jetzt bist du der Vater und ich muss raus, aber wir sind bald zurück, in ungefähr 8 Stunden. sagte ihre Mutter.
Oh, okay … aber wer kümmert sich um das Haus, während ich im Bett liege? fragte.
Mach dir keine Sorgen,? sagte der Narr, als er hereinkam, ich beobachte das Haus und du und wir werden viel Spaß haben … wir werden so viel Spaß haben, dass du es niemandem richtig sagen wirst … .?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sex geschichten lexy roxx porno