Lockiges Ebenholz Lutscht Und Fickt Weißen Schwanz


Ich habe den Reiz der Vogelbeobachtung nie wirklich verstanden, aber mein Mann liebte es. Wir waren etwas mehr als drei Jahre verheiratet, als er mich schließlich überzeugte, mit ihm einen Tagesausflug zu machen. Wir verließen die Stadt gegen 6 Uhr morgens und parkten an einer Stelle in der Nähe von Banff und gingen dann eine Stunde tiefer in den Park hinein, wo es einige Fensterläden und kleine Vogelbeobachtungsgebäude gibt. Es war kühl am frühen Junimorgen, aber es wurde wärmer, als die Sonne aufging und ich meine Jacke um meine Taille band. Ich trug eine Mom-Jeans, Wanderschuhe, ein leichtes Langarmshirt und einen Sport-BH; perfekte Wanderbekleidung.
Es waren nicht viele Leute auf dem Weg, aber wir sahen ein paar, als wir gingen. Endlich kamen wir dort an, wo mein Mann sagt, dass es die besten Vögel sind, und wir stellten unsere Taschen auf einen der Picknicktische. Wir zückten unsere Ferngläser und bald zeigte mir mein Mann die Vögel in seiner kleinen Welt und kritzelte, was er sah, in sein Vogelbeobachtungsheft. Ich langweilte mich sehr schnell und fing an, Hearthstone auf meinem Handy zu spielen.
Etwas später, gerade als ich daran dachte, alleine spazieren zu gehen oder zumindest etwas zu essen, trat eine junge Frau auf die Lichtung. Ich winkte ihm zu und er winkte mit einem sonnigen Lächeln. Ich stand auf und überließ meinen Mann seinen Vögeln und ging zu ihm hinüber.
Hallo, sagte ich leise. Mein Mann war sehr daran interessiert, uns ruhig zu halten, um die Vögel nicht zu erschrecken. Ich bin Rebecca. Bist du hier, um Vögel zu beobachten oder spazieren zu gehen?
Carol. Ich war gerade spazieren, sagte sie und schüttelte mir mit ihrem australischen oder neuseeländischen Akzent die Hand, ohne zu wissen, welcher. Ich bin gerade nach Banff gezogen, um im Sommer zu arbeiten, das ist das erste Mal, dass ich die Berge erkunde. Magst du Vögel?
Ich lachte ein wenig Nicht wirklich, aber mein Mann liebt es, also bin ich gekommen. Reist du alleine?
Ja Ich kenne hier nicht viele Leute, also bin ich heute ganz allein.
Du solltest wahrscheinlich einen Wanderkumpel haben. Um diese Jahreszeit fangen die Bären an, in die Berge herunterzukommen, und es gibt immer Pumas, sagte ich ihm.
Er warf mir einen komischen Blick zu: Cougars?
Ja, weißt du, Pumas, Berglöwen, Pumas. Sie haben viele verschiedene Namen, aber große, mürrische Katzen. Also ist es immer besser, zu zweit oder in der Gruppe spazieren zu gehen, denn dann stören die Tiere nicht Sie.
Oh, das war mir nicht aufgefallen Ich glaube nicht, dass du ein bisschen mit mir gehen willst, oder? Ich wollte höher hinaus, ich wusste nicht, dass es gefährlich sein könnte
Ich dachte kurz nach. Dieses Mädchen sah hübsch aus und ich hatte es satt, Vögel durch mein Fernglas albern zu betrachten. Ich stimmte zu und ging hin und erzählte es meinem Mann. Er ignorierte es und wandte sich wieder seinen Vögeln zu. Ich schnappte mir meinen Rucksack mit Wasser, Snacks und verschiedenen Schmuckstücken und holte eine Wasserflasche für mich und Carol heraus.
Wir unterhielten uns unterwegs. Carol erzählte mir, dass sie 19 Jahre alt ist, aus Auckland kommt und im Sommer in einem Hotel in Banff arbeitet. Er war vor einer Woche angekommen und es war sein erster freier Tag, also beschloss er, spazieren zu gehen. Sie war ein Stadtmädchen, hatte den größten Teil ihres Lebens in Auckland verbracht, war noch nicht einmal wirklich in einem der Berge Neuseelands gewesen, also war sie eine Wanderanfängerin. Ich sagte ihm, ich sei 35 und arbeite als Anwalt in einer kleinen Kanzlei in Calgary. Wie mein Mann mochte ich die Berge und das Wandern, anstatt zu sitzen und die Vögel zu beobachten. Er lachte, als er den Weg weiterging.
Wir haben ein paar mehr gesehen, als wir zu zweit oder in kleinen Gruppen gewandert sind, aber wir haben weniger gesehen, als wir in die Berge gegangen sind. Carol trank die erste Flasche Wasser, die ich ihr gab, und kurz darauf eine weitere Flasche aus meiner Handtasche. Er sagte zu mir: Ich wusste nicht, dass dies ein so durstiger Job sein würde, aber ich schwitze, wenn die Sonne scheint sagte.
Ich lachte und sagte, es sei mir egal. Es war schön, jemanden zum Reden und Spazierengehen zu haben. Nach ungefähr 45 Minuten zu Fuß wurde Carol etwas ungeduldig, presste ihre Beine beim Gehen zusammen und sah sich um, als würde sie nach etwas suchen. Ich habe es sofort erkannt. Sie machte den Pinkeltanz
Musst du gehen? Ich fragte. Carol errötete sehr deutlich, da sie eine sehr blasse Rothaarige ist.
Da war so viel Wasser Glaubst du, es gibt eine Toilette in der Nähe?
Oh Liebling, der nächste Ort ist, wo mein Mann Vögel beobachtet.
Carol nickte und raste davon, bevor ich Gelegenheit hatte, etwas Kleenex aus meiner Tasche zu holen, damit sie es abwischen konnte. Ich hörte, wie er seine Hose herunterzog und dann das Zischen von Pisse, die auf den Waldboden traf. Das Mädchen musste wirklich gehen
Also, Rebekka? Er hat angerufen. Gibt es etwas, ähm…
Du hast dein Toilettenpapier vergessen, oder? Ich zog das Toilettenpapier aus meiner Tasche und ging zu ihm hinüber. Sie hockte mit ihrem Hintern gegen einen Baum gedrückt, Jeans und Höschen um ihre Knöchel gewickelt, während eine kleine Wasserpfütze auf den Boden sickerte. Ich fing an, ihm Kleenex zu geben, als ich etwas sah, das mich zum Aufhören brachte.
Carol hatte das hellste rot-orange Haar, das ich je gesehen habe, groß und buschig zwischen ihren Beinen. Er erwischte mich dabei und kicherte. Wie Sie es sehen?
Ich fühlte, wie mein Gesicht rot wurde und meine Ohren knallrot wurden. Ich drehte mich um und reichte das Kleenex aus, bereit zu gehen. Anstatt mir ein Taschentuch abzunehmen, griff Carol nach meinem Handgelenk. Er stand auf, zog mich zu sich heran und küsste mich. Schwer.
In meiner College-Zeit habe ich ein paar Mal Mädchen geküsst, um mich auf Partys über Jungs lustig zu machen, aber so war es nie. Schockiert erstarrte ich, als seine Zunge in meinen Mund glitt und meine berührte, eine Hand hielt immer noch mein Handgelenk, die andere zog mich tiefer in den Kuss auf meinen Nacken.
Ich betrachte mich nicht als bisexuell und hatte noch nie daran gedacht, mit einer Frau zusammen zu sein, aber die Leidenschaft und Intensität des Kusses machten mich an. Ich fing an, ihn zu küssen, steckte meine Zunge in seinen Mund, immer noch unsicher, was ich mit meinen Händen machen sollte, genoss seinen Griff um ein Handgelenk, während ich meine andere Hand an meiner Seite ließ.
Nach ein paar Minuten des Küssens, als Carol merkte, dass ich immer mehr in sie eindrang, nahm sie ihre Hand und bewegte sie, bis das Taschentuch ihre Leiste berührte. Ich habe verstanden, was du von mir wolltest. Ich wischte das Kleenex von der Spitze seiner Spalte bis zum Rücken ab und versuchte, die ganze Pisse zu entfernen. Es war viel Nässe, ich bin sicher, nur ein Teil davon war Urin. Ich ließ das Kleenex fallen und versuchte, meine Hand wegzuziehen, aber Carol hielt mich zurück.
Berühre mich, hauchte er in meinen Mund und unterbrach unseren Kuss für einen Moment, bevor er unsere Lippen wieder verschränkte. Ich reibe seine Fotze auf und ab, reibe seinen rauen karottenroten Schritt mit meinen Fingern gegen die Nässe und Hitze aus seinem Schlitz. Ich konnte sagen, dass ich nass war und meine Nippel waren fast schmerzhaft eng und hart. Ich tauchte meinen Mittelfinger hinein. Drinnen war es unglaublich nass, warm und glatt. Ich spürte, wie ihre Fotze zuckte, als ob sie versuchte, meinen Finger zu greifen. Ich nahm meinen Finger von ihr und ein kleines Stöhnen der Frustration verwandelte sich schnell in Freude, als ich ihre Klitoris fand und begann, kleine Kreise darum zu ziehen.
Wir standen da und küssten uns, während ich masturbierte, was ihr wie eine Ewigkeit vorkam. Ich fing an, meinen Finger schneller zu bewegen und ihr Stöhnen wurde lauter. Er brach unseren Kuss ab und legte seinen Kopf auf meine Schulter, zitterte und verhärtete sich, als ich den Krampf seiner Fotze unter meiner Hand spürte. Er seufzte und nahm meine Hand von seinem Schritt, dann schenkte er mir ein schelmisches Grinsen.
Du bist dran Sagte er und drehte mich so, dass mein Rücken gegen den Baum war. Ich fing an zu protestieren, hörte aber auf, als er anfing, meinen Hals zu küssen und meine Brüste von der Innenseite meines Shirts und Sport-BHs zu reiben. Was habe ich getan? Dieses Mädchen, das fast halb so alt ist wie ich, mir das antun zu lassen Und ich habe ihn gerade masturbiert
Meine Gedanken wurden erschüttert, als ich fühlte, wie Carol meine Jeans aufknöpfte und den Reißverschluss nach unten zog. Nein, stöhnte ich leise, aber er brachte mich mit einem weiteren Kuss zum Schweigen. Er glitt mit einer Hand in meine Jeans, über mein Höschen. Ich konnte spüren, wie nass sie waren, als seine Finger den Stoff gegen mich drückten. Er rieb mich eine Minute lang so, während er mich küsste. Es fühlte sich unglaublich an.
Dann beendete sie den Kuss und hockte sich vor mich hin, ihre Hose immer noch um ihre Knöchel. Er sah mich mit einem breiten Grinsen an und zog meine Jeans bis zu meinen Knöcheln herunter, drückte meinen Hintern vom Baum weg, damit ich ihn meine Hüften hinuntergleiten konnte. Dann beugte Carol sich vor und küsste mein Höschen. Ich hoffe, du schmeckst so gut, wie du riechst, sagte sie und zog mein Höschen herunter, um es mit meiner Jeans zu kombinieren.
So glatt, sagte er, als er seine Finger über meine Schamlippen gleiten ließ und Schauer über meinen ganzen Körper schickte. Ich habe jeden Freitag gewachst, also hatte ich es am Tag zuvor gemacht. Dann flogen alle Gedanken aus meinem Kopf, als seine Finger meine Lippen öffneten und seine Zunge zwischen sie eintauchte. Die Wirkung seiner Zunge auf meine Klitoris war ein elektrischer Schlag, mehr als mein Mann auf mich gefallen war. Ihre Zunge arbeitete gegen mich, als Carol langsam einen Finger, dann zwei, in mich schob. Ich war so nass, dass ich ohne Widerstand ausrutschte. Er krümmte seine Finger, um das Dach meiner Fotze mit seiner Zunge zu reiben, was mich zum Keuchen und Stöhnen brachte.
Ich packte Carols Hinterkopf und drückte sie weiter in meine Leiste. Mein Mann war nicht schlecht in Blowjobs, er war großartig, aber die Tatsache, dass es ein Mädchen war, das mir das angetan hat, und er mitten im Wald war, machte mich mehr an als seit Jahren. Ich war kurz vor dem Orgasmus, als er seine Finger von mir nahm, was mich dazu brachte, vor Frustration zu stöhnen. Dann tat er etwas, was ich nicht erwartet hatte. Er nahm seine jetzt sehr nassen Finger und fing an, sie gegen meinen Arsch zu drücken.
Ich habe schon früher Analsex gemacht, während ich auf dem College alle Arten von Sex erkundet habe, aber heutzutage mag ich es nicht wirklich, und heutzutage passiert es normalerweise nur, wenn ich trinke und mein Mann besonders überzeugend ist. Die Glätte meiner Fotze an Carols Fingern half ihnen, hineinzukommen, obwohl es immer noch Widerstand und Schmerzen gab, aber die Art und Weise, wie sie an meiner Klitoris wie ein Vakuum saugte, hinderte mich daran, Einwände zu erheben. Zuerst ließ es sie in meinem Arsch und gewöhnte mich an das volle Gefühl, als ich mich auf meine Klitoris konzentrierte, fast so, als würde ich versuchen zu kacken. Fast hätte ich seine Hand weggezogen, aber ich wollte nicht, dass sein Mund aufhörte.
Eine halbe Minute später fing er an, meinen Arsch zu ficken, zuerst langsam, dann härter. Es tat immer noch ein wenig weh, aber die Kombination aus dem Gefühl seines Mundes und der Fülle und dem leichten Schmerz in meinem Arsch brachte mich an den Rand des Abgrunds. Komm schon, hör nicht auf Ich komme dir zu nahe, sagte ich zu Carol und schnappte nach Luft. Dann nahm er seine andere Hand, die bis jetzt meinen Oberschenkel gepackt hatte, und ließ seinen Zeigefinger und Zeigefinger in meine Fotze gleiten. Ich konnte fühlen, wie seine Finger an meiner Katze und meinem Arsch durch die dünne Wand, die sie trennte, aneinander rieben, als er mich mit einer Hand fickte, die nach außen und mit der anderen nach innen ging.
Es fühlte sich an, als wären wir beide für immer so, und als eine Zehntelsekunde verging, als sowohl meine Fotze als auch mein Arsch ihre Finger fest genug umklammerten, machte sich ein entfernter Teil meines Geistes Sorgen, dass sie brechen könnten. Es war mir immer noch egal. Ich hatte einen der intensivsten Orgasmen meines Lebens, wenn nicht sogar der letzten Jahre. Ich zitterte und mein Atem stockte mir im Hals. Ich versuchte zu stöhnen, aber für ein paar Sekunden konnte ich nicht atmen. Carol übte weiter, aber plötzlich wurde ich so empfindlich, dass ihr Mund und ihre Finger zu groß waren und ich sie wegstieß. Ich habe definitiv keine multiplen Orgasmen und brauche Zeit zum Heilen.
Carol lehnte sich zurück und sah mich an, Sperma im Gesicht, ihre Hose noch an den Knöcheln, und sie sagte: Du hast recht. Ich muss absolut bereit sein für die Cougars in diesem Wald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sex geschichten lexy roxx porno