Morgendlicher Blowjob Um Den Tag Zu Beginnen ­čśł­čĺő­čĺő

0 Aufrufe
0%


Ich habe das im Internet gefunden. Ich wollte es hier teilen.
Fr├╝her ging meine Familie jeden Sommer zum Onkel meines Vaters, um etwas Zeit zu verbringen.
sein Zwillingsbruder ist auf seiner Farm. Ich gehe gerne hin, weil ich mich bewegen muss.
Farme mit Onkel Rick und hilf sogar bei einigen Hausarbeiten. Ich bin auch wirklich beeindruckt
meinem Onkel f├╝r seine Sch├Ânheit, genau wie ich es meinem Vater angetan habe. Seitdem wei├č ich es
Damals habe ich mir die K├Ârper von Jungen lieber angesehen als die von M├Ądchen.
Ich wusste es auch, als ich die Beule in seinem Overall untersuchte und meinen Vater nackt sah.
manchmal sind es wirklich gro├če Schw├Ąnze und Eier.
Eines Tages ├╝berpr├╝ften Rick und ich ihre Wassermelone im Wassermelonenfeld.
Bereit zum Verkauf, wenn Rick sagt, dass er pinkeln muss
nahegelegene W├Ąlder. Rick h├Ârte auf, mich anzusehen, als wir tiefer in die B├Ąume vordrangen.
Er lie├č die Vorderseite seines Overalls herunter und griff nach seinem Penis. Sehen
Seine muskul├Âse, behaarte Brust machte mich wirklich an.
Er hatte keine Unterw├Ąsche, also konnte ich seine dicken B├╝sche, seinen langen, lockeren Schwanz und seine Gr├Â├če sehen.
h├Ąngende Eier, die mich noch mehr anmachen. Die dicke Vorhaut gezogen
Er zog den hellvioletten Kopf seines Hahns zur├╝ck und begann in einem dicken Strahl zu pinkeln.
gelber Urin. Ich sagte ich muss auch pinkeln, ├Âffnete meine Jeans und
nahm meinen geschwollenen Schwanz heraus. Zum Gl├╝ck konnte ich vor meinem anfangen zu pissen
Schwanz geh├Ąrtet. Da stehen und pissen: Wow, Onkel Rick.
Du hast ein wirklich tolles Tool.
Er antwortete: Also gef├Ąllt es dir? Es gibt eine ziemlich gro├če f├╝r vierzehn.
Jahre alt, Davy.
Oh, ja. Deiner ist unglaublich, antwortete ich, wie mein eigener hart werdender Schwanz.
aus meinem Natursektstrahl. Nat├╝rlich sieht es genauso aus wie das meines Vaters.
Ja, ich wei├č, sagte Rick, als die Pisse weg war und
die letzten Tropfen absch├╝tteln. Wie gro├č ist dein Tier? er hat gefragt
Er fing an, seine Vorhaut zu streicheln, ├Âffnete und schloss die Schwellung
Kopf.
S-s-sieben Zoll, stottere ich nerv├Âs.
Das war so gro├č wie meines und das deines Vaters, als wir vierzehn waren.
sagte Rick.
How b-b-big, fragte ich, als Ricks Ger├Ąt seine volle pulsierende Gr├Â├če erreichte.
deiner, Onkel Rick?
Acht und dreiviertel Zoll, informierte mich mein Onkel. Willst du
F├╝hlen Sie?
Gott, ja, antwortete ich mit vor Leidenschaft zitternder Stimme, und
vor ihm. Ich griff mit meiner linken Hand nach seinem harten Schwanz und ergriff ihn, ich
begann zu streicheln. Es war so dick, dass meine Finger meine Hand nicht ganz erreichen konnten.
mein Daumen und es f├╝hlte sich so hei├č und hart, aber weich an, dass ich aufh├Âren musste, meinen eigenen zu streicheln
Schwanz aus Angst vor zu fr├╝her Ejakulation.
Kann ich deine f├╝hlen? er hat gefragt.
Ja, aber sei wirklich vorsichtig, antwortete ich, ich f├╝hle mich, als w├╝rde ich ejakulieren.
Mein Onkel faltete sehr sanft seine gro├če, muskul├Âse Hand um meinen Schwanz und hielt ihn fest.
still. Ja, ich wei├č, was du meinst, sagte er mir. Ich bin passiert
ganz in der N├Ąhe, lassen Sie es mich wissen, wenn Sie gleich ejakulieren, und begann sanft
Dr├╝cke meinen Schwanz, w├Ąhrend du sanft dein Biest streichelst.
Es dauerte nicht lange, ich keuchte: Ich werde abspritzen
Als ich anfing, lehnte Rick sich an seine H├╝fte und nahm meinen Schwanz hart in den Mund.
traf die gr├Â├čte Ladung aller Zeiten. Ich konnte f├╝hlen, wie du mein Sperma schluckst, das ist
es brachte mich nur dazu, mehr Sperma zu saugen. Es war das perfekteste Gef├╝hl, das ich je hatte
Ich habe noch nie erlebt, wie ich herumgerannt bin und auf die lockigen, schwarzen Haare meines Onkels geblickt habe.
fahre mit den Fingern hindurch. Meine Beine f├╝hlten sich so gut an, als ich endlich mit dem Ejakulieren fertig war
Ich dachte, ich w├╝rde schwach werden. Rick muss das wissen, weil er angeschnallt ist
Seine starken Arme schlangen sich um meine Taille und er hob mich hoch. Rick lie├č meinen Schwanz gleiten
Mund, stand er auf und grinste mich an: Wie war es?
Das gr├Â├čte Gef├╝hl aller Zeiten, sagte ich ihm. Als ich dann sah, dass Rick immer noch hart war,
Du bist noch nicht gelandet. Lass mich dich erledigen, sagte ich zu dem pochenden Hahn.
Ich hockte mich vor ihn hin, nahm seinen gro├čen Schwanz in meine Faust, ├Âffnete meinen Mund.
er schl├╝rfte seinen fetten Kopf in ihren Mund und Schwanz. Ich liebe das warme Gef├╝hl
Er streifte den Kopf seines Werkzeugs gegen meine Zunge, als ich es um den schwammigen Kopf herum bewegte.
Dann fing ich an, mehr von seinem Monsterschwanz in meinen Mund zu nehmen.
Rick fuhr mit seinen Fingern durch mein blondes Haar und keuchte: Das f├╝hlt sich so gut an,
Davy, als ich anfing, immer mehr von seinem gro├čen Schwanz in meinen Mund zu stecken.
Ich fuhr mit meiner Zunge um und um seinen Schwanz herum. wann ist es angekommen
an der R├╝ckseite meiner Kehle, mein Mund w├╝rgte und ich zog mich leicht zur├╝ck. Rick sagte einfach:
Schluck, das habe ich getan, und ich habe gesehen, wie dein Schwanz in meine Kehle gefahren ist.
Bis sich meine Lippen in seinen Busch gruben. Ich ziehe meinen Mund halb weg
Sein Schwanz, ich lie├č meine Zunge um ihn herum gleiten, holte tief Luft und tauchte wieder unter.
Den ganzen Weg durch. Als ich das zum dritten Mal mache, sagt Rick heiser:
Ich werde kommen Bemerken, dass Ricks Schwanz gr├Â├čer und h├Ąrter wird
In meinen Mund zog ich ihn zur├╝ck wie den ersten dicken Spermaspritzstrahl
Es war eine sofortige Liebe f├╝r das rutschige Gef├╝hl und den moschusartigen Geschmack in meinem Mund.
das Sperma meines Onkels. Ich schluckte wie ein Strahl, nachdem der Strahl in meinen Mund geschossen war.
Irgendwann h├Ârte der Ausfluss auf und er nahm seinen Schwanz aus meinem Mund.
Der Mund sagt zu empfindlich.
Rick war au├čer Atem, als w├Ąre er die Vier-Minuten-Meile gelaufen. wann endlich
sie hielt den Atem an, Wow Davy Gro├čartige Arbeit. War das deine?
Erstes Mal?
Ja, sagte ich ihm stolz. Trotzdem wollte ich es immer tun. Ich
Ich bin froh, dass ich das erste Mal mit dir zusammen war, Rick.
Rick zieht mich hinein und schlingt seine muskul├Âsen Arme um mich.
Ich bin auch Davy, sagte er und beugte sich vor, um seine Lippen auf meine zu legen. Wenn?
Ich streckte seine Zunge heraus und dr├╝ckte sie gegen meine Lippen, ich wusste, was er wollte. Mich
und meine Freunde sprachen ├╝ber Zungenk├╝sse, also ├Âffnete ich meinen Mund und
Er gab seine Zunge zu. Seine Zunge kr├Ąuselte sich ├╝berall und ich wusste, was es war.
Er tat es: Er versuchte, das ganze Sperma aus meinem Mund zu bekommen.
Es war sehr hei├č. Rick l├Âste seine Lippen von meinen und sagte: Lass uns gehen.
nackt.
Wir lie├čen einander los und fingen an, uns auszuziehen. w├Ąhrend er
V├Âllig nackt trat Rick in einen hohlen Baum, griff hinein und
Er zog eine gro├če Plastikt├╝te heraus, aus der er eine Decke entfernt hatte. Putten
Er stellte die Tasche zur├╝ck in die Leere, entfaltete die Decke und breitete sie dar├╝ber aus.
Boden. Gerade als ich darauf lag, h├Ârte ich Schritte.
Als ich mich von hinten n├Ąherte, hatte ich Angst, dass wir erwischt w├╝rden, also
Ricks Grinsen von Ohr zu Ohr war wirklich komisch. herumschwingen
Schauen Sie, wer sich n├Ąhert. Ich war schockiert, als ich meinen Vater auf uns zukommen sah.
v├Âllig nackt und streichelte eine Kopie von Ricks Monsterschwanz. grinsend
Wie Rick sagte mein Vater: Ich sehe, ihr habt Spa├č ohne ihn.
Er l├Ądt mich ein. Er kam mit ausgestreckten Armen auf mich zu und umarmte mich.
Ich bin im Scho├č des B├Ąren. Ich wurde fast ohnm├Ąchtig vor Erleichterung und dem Gef├╝hl, das mein Vater mir gab.
seine haarige, muskul├Âse Brust an meiner und sein gro├čer, harter Schwanz an meinem
gleich harten Schwanz.

Hinzuf├╝gt von:
Datum: Januar 17, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert