Scham4K. Stiefmutter Hat Keine Ahnung Mit Ihrer Heißen Freundin Abzuhängen

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist David. Ich bin 19 Jahre alt. Ich bin ein Student im letzten Jahr in der High School. Ich bin in der Fußballmannschaft. Ich glaube, ich bin ein ziemlich beliebter Typ. Ich habe viele Freunde. Wie auch immer, das ist alles für mich, dies ist eine Geschichte über meine Schwester Lisa. Lisa ist meine kleine Schwester. 18 Jahre alt. Sie hat langes blondes Haar und einen schönen athletischen Körper. Ich liebe deinen Bauch. Es hat ein volles Sixpack. Ich meine, sein Magen ist wie ein Stein. Sie haben tödliche Beine. Er ist ungefähr 1,60 m groß, also ziemlich groß. Ihre Beine sind lang und muskulös. Er hängt immer mit meinen Freunden und mir in seinen kurzen T-Shirts und kurzen Röcken oder kurzen kurzen Laufshorts herum.
Eines Wochenendes fuhr unsere Familie aus der Stadt und er ließ mich das Haus überwachen. Das war ein großer Fehler. Ich beschloss, die Party des Jahrhunderts zu schmeißen. Der Freitagabend kam und meine Eltern gaben mir etwas Geld und hielten mir einen Vortrag darüber, dass niemand kommt. Ich habe ungefähr eine Stunde gewartet, dann habe ich angefangen, alle meine Freunde anzurufen und ihnen zu sagen, dass sie die Getränke mitbringen sollen. Gegen 19:00 Uhr kamen einige meiner Freunde mit drei Fässern an. Um 10:00 Uhr waren stolze rund 50 Leute auf der Party. Lisa hat den ganzen Tag über meine Freunde gejammert. Also war er asozial. Schließlich verließ er sein Zimmer und beschloss nach einem langen Gespräch mit ihm, sich zu entspannen und ein oder zwei Drinks zu sich zu nehmen.
Sie müssen verstehen, dass Lisa meine Schwester ist, aber selbst ich sehe, wie gut sie ist. Alle meine Freunde drängen mich dazu. Einer meiner besten Freunde ist Owen Townsman. Owen ist ein ziemlich großer schwarzer Mann. Wir spielen zusammen Fußball. Owen redet immer von der gottverdammten Lisa. Wie auch immer, wenn die Nacht kam, flirtete Lisa mit all meinen Freunden. Sie ist so ein Mädchen. Sie trug einen kurzen ärmellosen Rock. Sein Bauch sah toll aus. Je mehr sie trank, desto mehr neckte sie meine Freundinnen, indem sie Dinge tat, wie ihren BH zu rütteln, ihre Brüste hüpfen zu lassen oder ihre Hände an ihren langen bronzenen Beinen auf und ab zu bewegen. Owen hat die ganze Nacht Unsinn über Lisa mit mir geredet. Ich muss sagen, dass mich sogar das Anschauen von Lisa ein bisschen anmacht.
Gegen 12:00 Uhr ging die Party los. Ich konnte nicht umhin zu bemerken, dass meine Schwester vermisst wurde. Ich fing an, im Haus herumzulaufen und nach ihm zu suchen. Als ich unser Fernsehzimmer im Erdgeschoss betrat, hörte ich Geräusche. Ich wusste, dass ich die Tür schloss, um die Leute draußen zu halten, also war ich wütend, dass jemand dorthin gegangen war. Als ich mich der Tür näherte, bemerkte ich, dass sie nicht vollständig geschlossen war, es gab eine Spaltöffnung, also spähte ich hindurch, um zu sehen, wer im Raum war. Überraschenderweise sah ich, wie Lisa ihren Rock hochzog, während sie auf der Couch saß und ihre langen sexy Beine enthüllte. Ihre Brüste hüpften auf und ab, während sie über die Person lachte, die mit ihr sprach.
Ich kannte diese Stimme, ?Oh mein Gott? Es war Owen. Er versucht, bei Lisa zu punkten.
Ich hörte Lisa sagen, dass sie sich langsam und schwach fühlte. Owen, ?Das? Es ist nur so, dass die Medikamente, die ich gegen dich genommen habe, anfangen zu wirken, sagte er. Das erregte jetzt meine Aufmerksamkeit. Owen drehte sich um, um sein Getränk auf den Tisch zu stellen. Während er das tat, schloss ich schnell und leise die Tür und betrat den Raum. Dann rannte ich zum Schrank. Der Schrank wackelt, man sieht das ganze Zimmer von innen, aber niemand im Zimmer kann mich im Schrank versteckt sehen. Mit Spannung verfolgte ich die Ereignisse.
Sobald er sein Getränk auf dem Tisch stehen ließ, ging er zur Tür, die den Raum verließ. Ich sah zu, wie er die Tür abschloss. Er ging zu Lisa. Jetzt werden du und ich etwas Spaß haben, Baby, sagte er.
Seine Sprache war verschwommen, aber man konnte verstehen, was er sagte. Bitte tu das nicht, Owen, ich werde es meinem Bruder sagen.
Halt die Klappe, Schlampe, sagte Owen. Lehn dich zurück und genieße, denn fick dich. Er stand vor ihr, als sie sich auszuziehen begann. Er zog seine Jeans aus und enthüllte seinen 10 Zoll langen und 2 Zoll dicken Schwanz. Ich muss zugeben, der Typ wurde gehängt. Kaum war er nackt, fiel er vor Lisa auf die Knie. Er sammelte all seine Energie, als er versuchte aufzustehen. Owen schlug ihr ins Gesicht und sagte zu ihr: Setz dich und fick.
Owen spreizte seine Beine. Er fing an, sie auf und ab zu reiben, während er seine Zunge an Lisas Hals drückte. Ich dachte mir, soll ich damit aufhören, bevor es zu weit wird?
Dann drückte ich es gegen meine Hose und starrte auf meinen steinharten Schwanz. Ich wollte mich zurücklehnen und die Show genießen. Ich beobachtete, wie Owen seine Hände an Lisas Beinen auf und ab bewegte. Sie bewegte ihre Hände langsam ihre muskulösen Schenkel hinauf und enthüllte ihren G-String-Tanga.
Bitte hör auf, sagte er mit seiner betäubten Stimme.
Owen zog ihren Rock bis zur Taille hoch. Sie lehnte sich zurück, um einen besseren Blick auf ihren sexy Hintern und den dünnen G-String-String zu werfen, der sie umschlingt. Er versuchte sich zu setzen. Er legte seinen Kopf auf das Sofa zurück. Sie weinte, jedes Schluchzen ließ ihre großen Titten hüpfen. Owen fing an zu lachen. Dann schob er seine Hände unter sein Hemd. Er fing an, ihre Brustwarzen zu drücken. Er schüttelte den Kopf.
Ständig: Nein bitte, nein bitte Owen zog sein Hemd über den Kopf und warf es auf den Boden. Lisa saß jetzt auf dem Sofa, ihren Rock bis zur Taille hochgezogen und ihre großen Brüste hinter ihren Spitzen-BHs versteckt. Owen legte seine Hände auf beide Seiten seines Tangas und zog sie von seinem Körper weg. Es gab nur ein Grunzen von sich, als es eng war, ein rosafarbener kleiner Schlitz zeigte sich. Das Rasieren hat mich überrascht. Tatsächlich hatte sie für ihre Schamhaare nur einen kleinen dünnen Wattebausch in Form eines Herzens.
Lachend sagte Owen: Ein Herz, huh, du bist eine kleine Prinzessin.
Sie sagte ihm, er solle sich fertig machen und spuckte ihm in die Hand. Er tat dasselbe mit seiner Fotze. Er richtete seinen Schaft auf ihren Mund aus.
Bitte nicht, Owen, ich habe das noch nie gemacht, sagte Lisa in ihrer letzten Bitte. Bitte sei nicht so.
Owen sagte ihm, er solle die Klappe halten und sich fertig machen. Meine Schwestern fangen an, sein Biest mit einem Schwanz zu zwingen, bis sein enger kleiner Schlitz ist.
Verdammt deine enge Schlampe, ich hatte noch nie eine weiße Muschi. Du wirst mein Erster sein, sagte er.
Sie grunzte weiter, während sie ihren Schwanz Zoll für Zoll nach oben zwang. Es dauerte ein paar Minuten, aber schließlich hatte er seinen ganzen Schwanz. Es brauchte ein paar tiefe Pumpstöße, um seinen Schwanz ganz durchzudrücken, bis ihre Eier vor ihrem Arschloch stoppten. Lisa drehte ihren Kopf immer wieder nach links und rechts. Sie griff nach einer Handvoll ihrer langen blonden Haare und zwang ihn, sie anzusehen, während sie weiter ihre enge Fotze pumpte. Mann, ich habe sie gebeten, ihren BH auszuziehen. Ich dachte, ich würde in meine Hose spritzen, wenn ich nur zuschaue. Er beugte sich über sie und begann mit seiner Zunge ihren Hals hinunter zu gleiten, während sein Körper mit seinen gleichmäßigen Pumpstößen herumhüpfte. Er zog sich plötzlich zurück. Lisas BH lässt sich von vorne öffnen.
Ich wollte gerade einspringen und es selbst zurückholen. Sie lehnte sich zurück und platzierte ihre Hände auf beiden Seiten ihrer BH-Schnalle. Dann wurde seine Brust mit einer schnellen Drehung freigegeben. Er bückte sich und begann an ihren rosa Nippeln zu saugen. Ihre hüpfende große Brust hob sich von ihrer schwarzen verschwitzten Haut ab. Sie saugte weiter an der Brust und bewegte sich von einer Brustwarze zur anderen. Er machte so weiter, bis seine Brustwarzen hart wie Stein waren. Seine Arme zitterten wild. Er war zu betäubt, um wirklich etwas zu tun. Also war das bisschen Widerstand, den er zeigen konnte, nur zur Schau. Owen hatte endlich genug.
Owen benutzte beide Hände, um seine Hände auf dem Sofa abzustützen. Sie weinte und bat ihn, herauszukommen. Deine kleine weiße Pussy hat mich jetzt immer Schlampe genannt. Ich pumpe dich mit meiner heißen Ficksahne voll. Mach dich bereit Schlampe. Er fing wirklich an, in sie zu pumpen. Seine Brust schwankte, als sein Körper mit gleichmäßigen Pumpen hin und her hüpfte. Oh Scheiße, ich werde auf dich spritzen, Schlampe, sagte er.
Nein, bitte treten Sie zurück, bat Lisa. Pumpen wurden langsamer. Anstatt es schnell zu pumpen, pumpte er es langsam und tief. Das süße Geräusch des Kanonensacks, der ihren Körper traf, erfüllte den Raum. Lisa flehte ihn weiter an, sie wegzuziehen. Ich glaube nicht, dass Sie zu diesem Zeitpunkt ein Wort gehört haben. Er war in purer Begeisterung. ? Verdammt, ich habe hier ejakuliert, Baby. Bereit mich? Ich werde deine kleine weiße Fotze mit meinem Sperma voll pumpen, deinen Körper mit etwas gemischtem Baby füllen. Huh, huh, ohhhhhhhh, grummelte er weiter. Er ließ seine Hände los und legte beide Hände auf seine Brust.
Sie drückte ihre Brüste, als ihre Pumps für den großen Moment sorgten. Dann passierte es. Er stieß ein langes Grunzen aus, als er in ihre enge Fotze platzte. Er pumpte weiter, um sicherzustellen, dass er auch den letzten Tropfen bekam. Während sie weinte, bückte sie sich und saugte an ihren rosa Nippeln. Mehr, bitte mehr, sagte er immer wieder. In dem Moment, in dem sein schlaffer Schwanz aus ihr heraussprang.
Ich sprang aus dem Schrank. Oh verdammt, hey Mann, es ist nicht so, wie es aussieht, sagte Owen.
Ich sagte, halt die Klappe, ich habe alles beobachtet. Du hast sie vergewaltigt, du Hurensohn. Mach dir keine Sorgen, ich werde es niemandem sagen, wenn du deinen Mund halten kannst.
Er sah mich ziemlich überrascht an. Ich fing an, meine Hose aufzubinden. Er wusste, sobald ich meine Hose auszog, würde ich es für mich selbst umdrehen.
Ich sagte: ‚Verlassen Sie den Raum und stellen Sie sicher, dass niemand hierher kommt.
Okay Mann, ich bin es nur? Wie gut sind wir?
Ich sagte: Wir? Wenn du mich bei Lisa an der Reihe lassen kannst, ohne mir Sorgen zu machen, dass mich jemand dabei erwischt, wie ich meine Schwester bumse, ist sie nicht weniger bekloppt.
Keine Sorge, ich werde alle aus dem Raum fernhalten, er ist ganz und gar dein Bruder, sagte Owen, als er den Raum verließ.
Ich öffnete Lisas Beine. Sie weinte und flehte mich an, sie nicht zu vergewaltigen. Shh Schatz, mach dir keine Sorgen, ich mache alles sexy. Ich legte meine Hände auf seine muskulösen Beine. Dann dachte ich, ich würde explodieren. Mein Schwanz gegen seine enge kleine Öffnung? Ich habe den Kopf platziert. Dann bückte ich mich und fing an, an ihren Nippeln zu saugen.
David bitte, ich bin dein Bruder, sag nicht bitte. Ich wurde gefangen genommen. Es war, als würde ich ihm die ganze Zeit zurückzahlen, in der ich daran dachte, ihn zu schlagen. Mit ein paar schnellen tiefen Stößen zwang ich meinen Schwanz zu ihm hoch. Verdammt, es war eng. Es war wie ein gottverdammter Handschuh. Ich betrachtete sein kleines dunkelhaariges Herz über seinem Schlitz. Ich lachte, als ich anfing, es auf und ab zu pumpen. Es war so eng, dass ich wusste, dass ich es nicht lange halten würde. Meine Eier waren eng wie Scheiße, als ich fortfuhr, seinen Körper zu schlagen. Ich zwang jede Brustwarze in meinen Mund. Ich würde sie mit meiner Zunge rollen. Allmählich verhärteten sich meine Brustwarzen, während sie noch in meinem Mund waren. Ich habe die Truhe losgeworden. Ich saß da ​​und pumpte seinen Körper, grummelte und lachte gleichzeitig.
Der Mann war eng. Es war der Fluch des Jahrhunderts. Ich habe sie tausendmal mit Rache gerächt. Ich habe sie geschlagen, als ich an ihren sexy Körper dachte. Ich wurde in diesem Moment erwischt, weil ich fest vorhatte, mich zurückzuziehen, aber in diesem Moment wurde ich erwischt. Ich lege meine Hände auf beide Seiten deines Kopfes.
Ich sagte: ‚Wenn du irgendjemandem davon erzählst, bringe ich dich um, nachdem ich alle meine Freunde abwechselnd deinen süßen Arsch anfassen lasse.
Er sagte: Bitte, David, zieh, es ist nicht in mir, nicht in dir, bitte zieh.
Wie ich schon sagte, sie hatte eine Handvoll langer blonder Haare auf beiden Seiten ihres Kopfes, während sie ihre enge Fotze genoss und sie zwang, mich anzusehen. Ich wollte ziehen, wirklich, aber ich konnte nicht anders, ich war zu tief für ihn, als ich anfing, meine Last zu ziehen. Ich hielt es zurück, so lange ich konnte, dann fing ich an, hineinzuschießen. Sie fing an zu weinen, als ich spürte, wie mein heißes Sperma Welle für Welle ihren engen Schlitz bedeckte. Ich pumpte meine Hüften vor und zurück und melkte meinen Schwanz in ihr.
Dann habe ich mich runtergebeugt und gesagt: ‚Ab jetzt bist du mein Spermaluder, du? Wirst du tun, was ich sage oder wie ich sage? Ich werde dich töten. Ich beugte mich damit vor und saugte vorher an ihrer rosa Brustwarze. Ich ziehe meinen lockeren Schwanz zurück und hole ein Kleid. Ich zog ihren Rock zurück und rückte ihren BH zurecht. Dann zog ich ihr Shirt wieder an … Ich hob es auf und stellte es unten in den Schrank, es konnte von außen abgeschlossen werden, natürlich habe ich es abgeschlossen.
Am nächsten Morgen, nachdem alle mein Haus verlassen hatten (Owen war der letzte, der ging, er hatte solche Angst, dass ich die Polizei rufen würde).
Ich ging nach unten und saß da, umarmte ihre Knie und öffnete die Schranktür. Ich musste sie mit ihren langen blonden Haaren und ihrem Gesichtsausdruck noch einmal vergewaltigen. Ich packte sie an den Haaren und zog sie aus dem Schrank. Dann bekam ich ihn auf alle Viere. Ich hob ihren Rock bis zu ihrer Taille. Dann fickte ich ihre enge Muschi im Doggystyle, während ich weinte und mich anbettelte, herauszukommen. Er saß da ​​und ließ seinen Arsch mit meinen tiefen und harten Pumps hüpfen. Diesmal wollte ich auf ihn abspritzen. Mit meinen Händen auf ihren Hüften stieß ich schnell in die Tiefe, wo mein Schwanz wieder ejakulierte. Er saß da ​​und bewegte sich mit meinen Pumps auf und ab, während er ihn mit meinem Sperma abfüllte. Ich stieg aus und stand auf.
Ich sagte: Geh duschen und zieh etwas Sexyes an, du und ich werden ein bisschen Spaß haben, bevor Mom und Dad nach Hause kommen. Jetzt komm. Ich ficke ihn immer noch ein paar Mal pro Woche und ob du es glaubst oder nicht, er ist immer noch so eng wie er ein Handschuh.

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.