Schau Schatz Wie Dein Freund Mich Fickt Und Wie Ein Schwein In Mein Maul Läuft

0 Aufrufe
0%


19:47 Uhr: Zwei weitere Mitglieder der Footballmannschaft bereiten sich darauf vor, im Salon ein Tor zu erzielen, während Christine sich an Bob kuschelt und in seinem Schweiß badet. Mmmm? Ich habe zwei große, harte Schwänze hier drin Tracey murmelt, als sie Dan und Erics aufrechte Fickstangen fest umklammert. Beide Hengste sind gutaussehend, blond mit blauen Augen und beide nackt. Dan wiegt 5-10 und 150 Pfund, Eric ist 6-1 und 155 Pfund. Tracey ist bis auf ihre Absätze ebenfalls nackt, und jede Brut hat eine Hand auf einer ihrer Brüste und tastet Dan enthusiastisch ab, während er einen weiteren tiefen, brennenden Kuss austauscht. Welches werde ich vor dir machen? jetzt fragt er in einem Ton betrunkener Verwirrung; Dan mit seinem süßen, jungenhaften Lächeln und Eric mit seinen lockigen Haaren und Grübchen sind gleichermaßen charmant. ?Wir beide? Erich schlägt vor. Meinst du gleichzeitig? Jemanden in meinen Arsch schubsen? fragt er und verzieht das Gesicht? irgendwie aussehen. Nein, darf einer von uns in die Fotze und der andere in den Mund? Dan macht jetzt einen Antrag. Zwei Typen gleichzeitig? Nein, ich… war damit nicht einverstanden? MILF-Objekte. ?Warten Was weiß ich Wer von euch ist älter? Wann ist dein Geburtstag?? jetzt fragt er zwei 16-Jährige. ?September,? Erich antwortet. ?Juli Ich bin zwei Monate älter? Dan antwortet mit Sieg.
Okay, ich… ich mache Dan zuerst, weil er größer ist gab Tracey bekannt. Und Sie werden zusehen Setz dich hin? befahl er Eric und deutete auf einen Stuhl in der Ecke des Raums. Wirst du mich dazu bringen, dir dabei zuzusehen, wie du sie fickst? Eric schreit ungläubig und legt seinen haarigen, nackten Hintern auf den Stuhl. ?Ja ich bin es Zuerst wirst du mir dabei zusehen, wie ich es aufsauge? verkündet Tracey sarkastisch, dreht Eric den Rücken zu und geht vor Dan auf die Knie. Die hübsche Blondine fing an, ihren Kopf auf dem steifen 6,5-Zoll-Gerät des Hengstes rhythmisch auf und ab zu bewegen. ?Mmmm?es schmeckt so gut? murmelt sie und blickt schnell über ihre Schulter zu Eric, bevor sie sich wieder an die Arbeit macht. Jetzt hat es zwei Ziele; Um Dans Liebeswurm zu erfreuen und Eric so viel wie möglich zu quälen. ?Alter, er ist so gut? Tracey benutzt ihre geschickte, freihändige Technik, um ihren pochenden Fickstock zu bedienen, während Dan ihre Freundin verspottet und sich dem Spaß anschließt. Kannst du mich nicht auch lutschen? fragt Eric reumütig, während er sanft seinen eigenen versteinerten 7-Zoll-Zauberstab der Liebe streichelt. ?Warte bis du an der Reihe bist?? Tracey antwortete in einem gleichgültig herablassenden Ton und machte sich nicht einmal die Mühe, der jungen Züchterin einen zweiten Blick zuzuwerfen. Sie leckt noch einmal die Spitze von Dans Schwanz und sieht ihn an, stellt Augenkontakt her, zwinkert und kichert. ?Ja Mann, respektiere deine Ältesten? Dan warnt seinen Teamkollegen, bevor er ein tiefes Stöhnen ausstößt, als Traceys Lippen die Unterseite ihres geschwollenen Schafts küssen. Tracey zieht ihren Mund von Dans geschwollenem Schwanz weg und schaut auf den pochenden, pulsierenden Liebeswurm, der aus ihrem Schlitz sickert. ?Ich will das in mir? Sie schnurrt lustvoll, steht auf und nimmt den Hengst mit der Hand.
Dan positioniert sich auf allen Vieren im Bett und konfrontiert Eric, während er seinen harten Schaft von hinten in seine nasse, einladende Katze schiebt und zu drücken beginnt. Hör auf damit zu spielen Sie können es halten, aber Sie ziehen besser nicht Du verschwendest diese Ladung besser nicht? Tracey warnt Eric, Dan findet schnell seinen Rhythmus und sieht ihm direkt in die Augen, während er seine Fotze mit harten, kraftvollen Schlägen bestraft. ?Ach du lieber Gott? Eric stöhnt; Er hört gehorsam auf, ihren harten, vorzeitig undichten Schnabel zu streicheln, hält ihn aber fest, während der Druck auf seine Eier schnell steigt. Mit Dans Schwanz tief in ihrer Muschi vergraben, zieht Tracey Eric mit ihrem starren Blick in ihre Augen. ?Komm schon Kleines Stärker? Sie ermutigt Dan und schnappt laut nach Luft bei den knochenerschütternden Beckenimpulsen des Hengstes; Dan strafft ihre Hüften und bringt sie zum Orgasmus. ?Ach du lieber Gott Erich, Schätzchen ICH? kommen ICH? spritzen? Sie heult vor Ekstase und ruft dem lockigen Züchter zu, er solle sie weiter quälen. Ja Mann Verpiss dich Fick ihn gut? Eric feuert seinen Teamkollegen an, während er seinen pochenden Schwanz fester umklammert. ?Alter?Katze?SO?verdammt?wunderschön? Dan ist außer Atem, als seine aufeinanderfolgenden Bewegungen weiter ins Haus schlagen. ?Ach du lieber Gott Es ist sehr gut? Tracey stöhnt und hält ihre Augen auf Eric gerichtet, während sie an Dans verrücktem Pussy-Hit saugt. ?Ich?m?ich werde?ficken?cum? Schweißgebadet schreit Dan schließlich auf, als er die ersten krampfhaften Schmerzen tief in seinen Eiern spürt. Schlag ihn, Alter Tracey stößt ein lautes, orgasmisches Stöhnen aus, als Eric ruft und wieder zum Höhepunkt kommt. Laut stöhnend liefert Dan dem Haus ein paar kräftigere Schläge und stößt dann ein herzhaftes Stöhnen aus, als sein harter Schwanz in voller Länge in Traceys Liebesnest vergraben ist, seine Eier platzen und seinen dicken, schleimigen Mann tief in MILF werfen. ?Verdammt Verdammt? Er schnappt nach Luft, als er spürt, wie sich seine Eier immer wieder verkrampfen. ?Oh ja Baby? Tracey schreit vor Freude, als ihre Fotze mit der tobenden weißen Flut überläuft. ?Ach du lieber Gott? Eric murmelte außer Atem, unfähig, seine Augen von der Aussicht abzuwenden. Tracey kichert, als Dan ein weiteres tiefes Stöhnen ausstößt, sein Schwanz fährt fort, in sie zu strömen. Ich hoffe, dir hat die Show gefallen, Baby? Er lächelt und verspottet Eric erneut. ?Ach du lieber Gott? Der Hengst murmelt wieder, das harte, gewundene Instrument pocht heftig in seiner Hand, seine geschwollenen, schmerzenden Eier betteln darum, losgelassen zu werden. Dan zog endlich seinen immer noch erigierten Penis heraus, der aus Traceys Fotze sickerte, und kann sich Eric endlich darauf freuen, den Preis dafür zu zahlen, dass die MILF ihn quält?
19:48 Uhr: Nach einer langen Umarmung nach dem Putsch hat Bob gerade das Elternschlafzimmer verlassen und Christine ist zurück in ihrem zerknitterten roten Kleid und bereit, sich wieder der Party anzuschließen. Er hat immer noch den Glanz, der nach seinem feurigen Liebesspiel mit seinem jungen Hengst kommt. Ach du lieber Gott Ich glaube ich habe mich verliebt es sprudelt; Augen so hell wie die jungen Mädchen, mit denen der gutaussehende Fußballspieler schläft. Jetzt checkt er schnell sein Handy. Ich warte auf eine Nachricht von Coach, die fragt, wie die Party gelaufen ist. Es läuft super Tracey ist hier, um zu helfen Christine schießt zurück. Grüße an alle und vielen Dank für eine tolle Saison Widder reagiert fast sofort. Christine schickt eine Dankesnachricht und dann, mit Traceys ekstatischen Schreien in ihren Ohren, öffnet sie vorsichtig ihre Schlafzimmertür und steckt ihren Kopf in den Flur, um zu sehen, ob der Strand sauber ist. Er verfehlte nur knapp, jemanden zu treffen, als er die Tür öffnete; ?Hallo? Flüstert sie dem kleinen Jungen zu, der ins Badezimmer im Obergeschoss geht, bevor sie ihm ein selbstgefälliges Grinsen zuwirft und schnell zurück ins Schlafzimmer geht und die Tür wieder schließt. Irgendeine Ahnung, was ich hier mache? vor sich hin lachen. Plötzlich bekommt er eine Eingebung. Er öffnet die Tür wieder, gerade rechtzeitig, um ein Knarren und das dumpfe Geräusch der Toilettenspülung zu hören. Er denkt, ich sollte das nicht tun, aber ich werde es trotzdem tun Er steht in der offenen Tür und beobachtet, wie sich die Badezimmertür öffnet und der junge Züchter zurück ins Wohnzimmer tritt.
?Psst psst? Sie ruft an. Er zieht seine Aufmerksamkeit auf sich, öffnet die Schlafzimmertür weit und bedeutet ihr hereinzukommen. Der Junge kommt herein und Christine schließt die Tür hinter ihnen. Caleb ist ein großer, gut aussehender, 16-jähriger Sturmwächter mit braunen Haaren und braunen Augen. Genießt du die Party, Baby? fragt sie und schubst ihn zu einer Stelle neben dem Bett. ?Ja? Der Züchter antwortet und findet kaum Zeit zu verstehen, was passiert ist, als Christine ihm hilft, sein Sweatshirt auszuziehen, und sich dann vor sie kniet. Du? Du wirst das wirklich lieben? versichert er ihr, zieht ihre Jeans und ihr Höschen herunter. Der bereits schnell aushärtende 6,5-Zoll-Liebesstab springt heraus. ?Netter Schwanz, Baby? Christine ergänzt den Nagel und streichelt sanft ihr Werkzeug mit festem Griff, während ihre Zunge beginnt, den Hodensack zu aktivieren. In kurzer Zeit versteinert die junge Züchterin zu einer vollen Erektion, und Christine setzt ihren Mund darauf. Young kann sein Glück kaum fassen. Ich höre von Coachs Frau lobt sich selbst. Christine massierte die Muttern des Steckers mit einer Hand, legte ihren Kopf immer wieder gegen das pochende Gerät und führte es leicht in ihren Mund ein. Der Hengst wirft seinen Kopf mit einem kleinen lustvollen Grunzen zurück, während MILFs stetige, kompetente Mundarbeit ihn zum Höhepunkt treibt. Schließlich spürt er tief in seinen Eiern die Flutwelle. ?ICH? kommen ICH? spritzen? er stöhnt. Christine kehrt gehorsam in eine sitzende Position zurück und öffnet ihren Mund weit. Er spürt den heißen Spritzer männlichen Schlamms auf dem Bolzen, der seine ausgestreckte Zunge trifft. Während sie weiter mit ihrem Schwanz spritzt, stöhnt der Hengst tief und wirft Kugeln aus weißem genetischem Rotz in Christines Gesicht und offenen Mund. Schließlich strahlt der Orgasmus des Hengstes ihre Wut aus, Christine schließt ihren Mund, wirft die riesige Ladung weg und verengt dann ihre Kehle, wodurch der dicke weiße Dreck in ihren Bauch geschickt wird. Du hattest so eine schöne große Ladung für mich Baby Der Teenager schreit glücklich auf, als er als Antwort ein weiteres dankbares kleines Stöhnen ausstößt?
19:55 ?Danke Baby? sagt Christine zu Caleb, als sie ihm die Tür öffnet und Caleb das Schlafzimmer verlässt. Und geh herum Die Party fängt gerade erst an? ruft ihm nach. Überraschenderweise standen zwei weitere heranwachsende Züchter direkt vor der Tür. ?Du wartest schon lange dort?? fragt er sie mit einem wissenden Grinsen. ?Ist es lang genug? Der 17-jährige Cody antwortet auf Christines Lächeln mit seinem eigenen. Wir haben gehört, dass die richtige Party hier ist? Der 16-jährige Colby erklärt jetzt mutig und sieht Christine in die Augen. In diesem Moment rief das Trio: Oh mein Gott Ach du lieber Gott? Der Gast kommt aus dem Schlafzimmer, als Tracey laut kommt. ?Ja, Leute, der wahre Spaß ist definitiv hier? Stimmt Christine breit grinsend zu, ihre Augen wandern zu den markanten Wölbungen des Jünglings? Jeans. ?Komm herein?
Im Gegensatz zu Caleb, der nicht erwartet, dass sie überraschende Blowjobs gibt, wissen die beiden neuen Hengste genau, warum sie hier sind. Im Schlafzimmer angekommen, fangen sie sofort an, ihre Jeans aufzuknöpfen. Christine verschwendete keine Zeit und ging auf die Knie, um sich 2 harten Penissen auf Augenhöhe zu stellen; Codys Penis ist 7 Zoll lang; Colbys Liebesstab ist 6,5 Zoll lang. Er steckt seine Hände jeweils in die Ballsäcke der Jungzüchter und beginnt, beide Nusspaare regelmäßig zu massieren. Cody leckt bereits Precum; Christine fängt das Fett des Mannes mit ihrer Zungenspitze auf und wirbelt ihn über den ganzen Kopf des Hengstes, während sie ein Stöhnen ausstößt und vor Vergnügen zittert. Dann wendet er sich Colbys Vibrator zu und nimmt ihn schnell in den Mund. Er hält seinen Kopf für eine lange Zeit in Position, die Lippen küssen die Basis des Stollenwerkzeugs, bevor er seine Aufmerksamkeit wieder Cody zuwendet. Er holt tief Luft, zieht Codys Schwanz in seinen Mund und erstickt ihn mit Leichtigkeit; Sie knallt es für einen langen, liebevollen Moment in ihren Mund, während sie ihren Kopf zurückwirft und ein tiefes Stöhnen der Lust ausstößt. Christine zieht ihren Kopf zurück und schiebt dann ihren Mund wieder nach vorne, um den gehärteten Schaft noch einmal einzuatmen. Bald nickt sie auf dem Liebespfosten des Hengstes auf und ab, während sie ihre Hände benutzt, um die Eier beider Teenager zu massieren. Nach ständiger Mundarbeit an Cody wendet er seine Aufmerksamkeit wieder Colby zu. Kurz darauf verschwindet der Stiel des jungen Stummels in seinem hungrigen Mund, taucht aber kurz wieder auf, bevor er erneut geschluckt wird. Die MILF, die sich jetzt ganz ihrer Aufgabe verschrieben hat, beginnt schnell, die Schwänze zu wechseln, zuerst einen Hengst zu lutschen, dann den anderen, in einem geschickten, systematischen Doppel-Blowjob. Colby war der erste, der seine Fracht ablieferte. Er atmet laut aus, als eine kraftvolle Ejakulation seinen Ball wie Rotz in die Luft wirft. Klumpen genetischen Schleims landen auf Christines wartender Zunge, während andere jugendliche klebrige Klumpen auf ihr Kleid, ihr Gesicht und ihre Haare spritzen, an ihrem Kopf vorbeiziehen und hinter ihr auf den Teppich fallen. Eine Sekunde später beginnt Codys Schwanz zu sprudeln. Ihre Ladung übergibt sich auch überall, Christine versucht, so viel fliegenden Nussschaum wie möglich mit ihrem Mund aufzufangen. Die beiden Männer keuchen und stöhnen, während sie gleichzeitig zum Orgasmus kommen und ihren Samen in alle Richtungen blasen. Schließlich, als beide Liebesschlangen aufhören, ihr weißes Gift zu rülpsen, schließt Christine ihren Mund und schüttelt ihn, vermischt die DNA beider Nägel, bevor sie den klebrigen Inhalt in ihren Magen schickt. Hier? Hast du noch etwas für dich? sagt Colby jetzt und benutzt seinen Finger, um eine große Spermakugel von Christines Wange zu nehmen. Sie hält ihren mit Sperma bespritzten Finger vor ihr Gesicht und sie leckt ihn sauber. ?Mmmm?Ich kann es nicht verschwenden? verkündet fröhlich. ?Und an meinem Kinn auch? ruft sie aus und benutzt ihre eigene Hand, um Codys verstreute Ladung einzusammeln. Leckt sie sich die Finger sauber, genießt sie den salzigen Schleim von jungem Kugelschlamm?
19:56 ?Oh Baby, ich habe dich so sehr gefoltert Ich hätte dich nicht zwingen sollen, uns so zuzusehen? Tracey schreit Eric an, als sie mit ihm ins Bett geht. Dan hat gerade den Raum verlassen und MILF hat sich auf den Rücken gedreht und sich positioniert, um die nächste Freundin des Abends zu bekommen. Langsam bereut er es wirklich, dass Eric seinen Kampf mit Dan beobachtet hat. Ja, sie ist super, super geil, denkt sie, aber wahrscheinlich ist sie jetzt bereit, ihre Ladung abzunehmen ?Wow Das war so heiß? Eric gibt zu, dass sein gequälter Zauberstab der Liebe pochte und sein geschwollener, schmerzender Männersack schwer wog, als er begann, sich auf sie zu senken. Plötzlich streckte Tracey die Hand aus, um ihn aufzuhalten, und packte sie mit beiden Händen an den Schultern. Baby, du überlebst nicht mal 30 Sekunden in mir? sie ruft. Fest, aber liebevoll drückt er sie hoch und dreht sie dann zur Seite, legt sie auf dem Rücken auf das Bett. ?Lass mich das machen? erklärt er und steigt darauf ein. Er lässt sich langsam auf ihren geschwollenen Schwanz sinken. ?Ich will dich zum Letzten machen? versichert er ihr, als sie den Liebesstab in seine gesättigte Fassung einführt und beginnt, ihn langsam vor und zurück über den harten, pochenden Penis zu schaukeln. Eric streckt die Hand aus und reibt sanft ihre Hüften an ihren, während er ihre Brüste fest ergreift. Meisterhaft legt er sich in ein gleichmäßiges Tempo, geht auf dem Züchter wie ein preisgekröntes Vollblut auf und ab und schiebt ihn vom Rand des Orgasmus. Er wird mit seinem eigenen Orgasmus für seine Bemühungen belohnt und stöhnt laut, während er seinen Höhepunkt erreicht, während er das gleiche Tempo beibehält. Immer mehr Einblick in die Fähigkeiten des jungen Hengstes gewinnend, beschleunigt er sein Tempo ein wenig, hüpft schneller auf und ab auf dem Lovestick des Gestüts, hält ihn immer noch vorsichtig vor der Ziellinie zurück. Eric stöhnt, als Traceys Becken immer wieder in ihres einsinkt; Schließlich kann die MILF spüren, wie ihre Eier bis zum Platzen anschwellen, bevor sie entscheidet, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist.
Willst du mich jetzt ficken? Sind Sie bereit?? fragt sie mit atemloser Stimme. ?Fuck, ja? Der Züchter nimmt das gerne an. Tracey steigt ab und setzt sich schnell auf alle Viere, wie sie es zuvor für Dan getan hatte. Eric stellt sich hinter sie und schiebt das mit Liebeshonig getränkte Vibrationsgerät seiner Partnerin zurück in ihr Liebesnest. Halt die Hüften, Baby Tracey ruft über ihre Schulter und der Züchter hält sie mit einem eisernen Griff fest, schlägt sie rachsüchtig und lässt sie dafür bezahlen, dass sie sie gefoltert hat. ?Scheiße? Der Hengst grunzt zwischen den Stößen. ?Ja mein Baby Fick diese Muschi Verdammt? Tracey schreit. Er stieß ein lautes, durchdringendes, anhaltendes Jammern aus, als ihn zwei weitere Orgasmen trafen, einer nach dem anderen. Oh, Baby Eric ICH? kommen ICH? kommen Sie sind sehr gut? sie schreit. Der Züchter, der stark schwitzte, spürte plötzlich den ersten kratzenden Krampf tief in seinen Nüssen. ?Verdammt Verdammt? Sie schreit auf, als ihre Eier explodieren und ihr Gerät einen gigantischen, schleimigen Rotzball tief in Traceys Liebestempel schleudert, während sich windende, flatternde Samenzellen mit denen ihrer Teamkollegen Dan und Dom vermischen. ?Oh ja Baby Gib mir diese Last? Tracey schreit glücklich, als das Werkzeug des Gestüts weiter tief in sie strömt. ?Verdammt Verdammt? Eric hielt den Atem an, als er das Gerät weiter rülpste; 10?11?12 sprudelt, als ihre Eier in ihrem intensivsten Orgasmus aller Zeiten ejakulieren. Die Züchterin hat sich sexuell gerächt und niemand ist glücklicher für sie als Tracey. Als sie sich nach dem Sex kurz umarmen, küsst Tracey die Wange des Hengstes und fährt mit ihren Fingern durch ihr lockiges, schweißnasses Haar. Danke Eric, Baby murmelt. ?Dan hat mir 2 Orgasmen gegeben, aber du hast mir 3 gegeben?
20:01 Uhr: Alter, die werden nicht einmal bemerken, dass wir weg sind. Werfen wir einen Blick darauf, was hier los ist. JJ beruhigt Aaron, als sie sich der Haustür von Christines Haus nähern. Aaron zögert immer noch, das Schild im Fenster zu sehen, und versucht, seine Abenteuer einzudämmen. Sieht so aus? Nur für die Footballmannschaft, Alter? Er gibt seinem Cousin Ratschläge, indem er das Zeichen zeigt. Alter, komm schon. Ich kenne diese Typen, oder? JJ antwortet. Jetzt wütend über Aarons ungewöhnliche Schüchternheit, drückt er die Tür auf. Sie brechen in ein Haus voller dutzender rauflustiger junger Männer ein, aber von Aarons MILF-Nachbarn ist nichts zu sehen. Ein paar der Football-Spikes starren sie neugierig an, aber J.J. niemand versucht, sie aufzuhalten. Aaron geht ins Haus und folgt ihm etwas vage. ?Oh Mann? JJ schreit plötzlich und sieht ein bekanntes Gesicht. Yo, was ist los, Alter? Jack, eine 16-jährige blauäugige Blondine, erwidert es, als die beiden sich gegenseitig schlagen. Schauen wir uns einfach mal die Action da drüben an, ja? JJ antwortet. Die ganze Action, Bruder? Jack antwortet mit einem Lächeln. ?Was für eine Aktion? «, fragte Aaron und begann endlich, sein Zögern abzuschütteln. Geh einfach nach oben und du wirst es herausfinden Jack antwortet schlau und grinst wieder, während die meisten seiner Teamkollegen absichtlich kichern. Okay, wir gehen hoch,? verkündet JJ resolut, gefolgt von einem zunehmend enthusiastischen Aaron. Als sie beginnen, die Treppe hinaufzusteigen, sehen sie einen Haufen von 10-12 Personen, die sich im oberen Korridor versammelt haben; Die Cousins ​​​​werden auch mit Orgasmusschreien aus dem Gästezimmer begrüßt, wo Tracey von Eric zum Höhepunkt kommt.
Wenn sie das obere Ende des 2. Stockwerks erreichen, gehen sie zu einer der geschlossenen Türen. Wer sind diese Typen? Einer der Football-Studenten, der große 16-jährige Cory, fragt seine Teamkollegen. ?Sie müssen neu im Stab sein? Die 17-jährige Jude antwortet mit einem spöttischen Grinsen im Gesicht. Jude ist arrogant gutaussehend, mit pechschwarzem lockigem Haar und blauen Augen, wirft dem Neuankömmling einen verächtlichen Blick zu und will gerade eine weitere sengende Bemerkung machen, als sich die Tür des Hauptschlafzimmers öffnet und Cody und Colby auftauchen. ?Danke Jungs? Als Cody seine Jeans zumacht, ruft Christine ihnen hinterher. Als sie den Flur hinuntergeht, grinst sie glücklich, als sie die Nägel vor der Tür sieht. ?Hallo zusammen? freut sich und sieht dann Aaron. Harun Was machst du hier? Sie schreit mit einem verwirrten Gesichtsausdruck. Ähm? ähm? Ich wollte dir nur ein frohes neues Jahr wünschen? Aaron antwortet mit einem kindlichen, selbstgefälligen Grinsen, wedelt mit seiner Zahnspange. ?Ja, wir haben gehört, dass hier eine Party ist? fügt JJ eifrig hinzu. ?Nun, du hast richtig gehört? Christine nickte und führte sie ins Schlafzimmer. Leute, beruhigt euch Aaron? ist mein Nachbar und? Ich muss ihn bezahlen? Räum ich meine Einfahrt? Ja, ist es das? Christine beruhigt ihre laut grunzenden Fußballschuhe. Das Grunzen weicht Kichern, als die beiden Cousins ​​​​mit Christine das Schlafzimmer betreten und Christine die Tür hinter sich schließt.
Hallo Aaron Ihre Familie sagte, Sie hätten Hausarrest? sagt. Ja, das sind wir beide. Dies ist mein Cousin,? Aaron antwortet mit eifrigem, gehärtetem Penis, der jetzt seine Jeans drückt. ?Oh ja Hallo A.J. Ich erinnere mich an dich? Christine begrüßt die alte Züchterin mit einem Lächeln. ?J.J.? der Bolzen richtet es sanft auf. ?Oh, richtig Wie auch immer, ich werde es dir nicht sagen? MILF versorgt sie. Nun, was machst du hier? fragt sie, ihr Grinsen macht sie auf auffällige Spermaspritzer auf der Vorderseite ihres roten Kleides aufmerksam. Wie ich schon sagte, wir haben gehört, dass hier eine Party stattfindet? Eine ECHTE Party? JJ antwortet, sein Schwanz sei jetzt so hart wie der von Aaron. ?Du machtest? In Ordnung, bekomme ich Ärger, wenn jemand davon erfährt? sagte Christine, leckte sich die Lippen und sah die beiden jungen Mädchen herausfordernd an. Was kann ich tun, damit du es mir nicht sagst? Bevor die Snaps antworten können, gibt es einen lauten Tumult im Flur, direkt vor der Schlafzimmertür. Tracey ergreift ihre Pfoten und quietscht vor Freude, öffnet Tracey die Tür, gerade als eine Hand ihren Arsch ergreift und ihn fest drückt. ?Perverse? Lachend zappelt sie los, betritt das Schlafzimmer und schließt die Tür hinter sich. ?Ist hier die ganze Aufregung?? fragt er fröhlich. ?Genau hier? Christine stimmte zu. Das ist mein Nachbar Aaron. ?Hallo Aaron? sagte Tracey und begrüßte den hübschen jungen Mann mit einem breiten Lächeln. Und das ist sein Cousin J.J. Wirst du ihn vermasseln? Christine fährt in einem realistischen Ton fort. ?Wow Aufregend? Ohne zu zögern antwortete Tracey: J.J. ein breites, eifriges Grinsen; reichlich Wein und Sex mit 3 Jungzüchtern zerstörten alle bisherige Schüchternheit restlos. Und ihr versprecht, es uns nicht zu sagen, oder? Christine befragt sie. ?Wir werden es niemandem sagen? JJ stimmt zu. ?Ja, irgendjemand? Aaron stimmt sofort zu.
Mit diesen Versicherungen knien Christine und Tracey vor zwei nebeneinander stehenden Nägeln. Mit der Hilfe von zwei MILFs ziehen sich die Schnappschüsse schnell aus ihren Jeans und Höschen und enthüllen ihre gehärteten Fickstangen. ?Wow Ziehen sie sie in deiner Familie auf? ruft Tracey aus. Ja, wow bist du groß? Christine stimmt zu. Obwohl der 15-jährige Aaron nur 5-4 Jahre alt ist, hat er einen 7-Zoll-Penis. JJ steht 16,5?5 und ist mit einem 8-Zoll-Werkzeug gesegnet. Christine und Tracey begeben sich eifrig auf ihre Suche, um die beiden jungen Liebesschlangen zu zähmen. Mit einer Hand auf Aarons Eiern beginnt Christine damit, das Ende ihres Schwanzes mit ihrer Zunge zu verspotten, wobei sie kleine Grunzer und Stöhnen des Züchters auslöst. Dann beginnt es, mit seiner Zunge an seinem steinharten Schaft auf und ab zu fahren. Aaron wirft seinen Kopf zurück und stöhnt tief, als die MILF seine Eier in seinen Mund stopft und anfängt, mit seiner Zunge zu arbeiten, bevor er seine Aufmerksamkeit wieder auf die Spitze seines Schwanzes richtet. Er verstopft die Spalte im Penis des jungen Hengstes mit seiner Zunge und genießt den Geschmack des öligen Vorsafts, der daraus herausquillt. Währenddessen nutzt Tracey ihre verbalen Fähigkeiten, um J.J. mit einem blasen ohne hände. Er deepthroatet sie liebevoll und leicht, senkt seinen Mund langsam in das gehärtete Werkzeug des Hengstes. ?Verdammt? Die Brut stöhnt, als Traceys Mund ihren harten, pochenden Schnabel verschluckt, bis Traceys Lippen den Boden küssen und ihre Nase sich gegen ihren Beckenknochen drückt. ?Ach du lieber Gott? er ist außer Atem. ?Schaut euch den Mann an Bis zu den verdammten Eiern? erzählt stolz Aaron. Gut gemacht, Tablett Christine gratuliert ihrer Freundin. Er steckt Aarons Werkzeug wieder in seinen Mund und beginnt, seinen Kopf rhythmisch auf dem harten Schaft auf und ab zu bewegen, wobei er manchmal seine Zunge auf einer Seite auf und ab bewegt. Du bist zu hart zu mir Baby? fragt sie und Aaron kann nur mit einem Stöhnen antworten. Immer wieder, schneller denn je, schiebt sie ihren Kopf hin und her, knetet ihre Finger und massiert die geschwollenen Eier des Teenagers, ohne ihre Hand vom Nussbeutel des Hengstes zu nehmen. Neben ihr, immer noch ihre Hände haltend, zieht Tracey ihren Kopf zurück, holt tief Luft und drückt dann ihren Mund noch einmal nach unten, saugt J.J.s schlüpfrigen Speichel in einem Zug vollständig ein. ?Wow? JJ seufzt erneut. Immer schneller schiebt Tracey ihren Mund nun wiederholt über die gesamte Länge des Perkussionsschafts auf und ab und vertieft den Nagel mühelos mit jeder Neigung ihres Kopfes. Beide Hengste stöhnen jetzt laut und keuchen, während die beiden MILFs unerbittlich mit ihren Schnäbeln arbeiten, jede mit ihrer Lieblingstechnik. Christine unterwirft Aaron heftigen Nicken, massiert unaufhörlich ihre Eier und lässt ihre Zunge in langen Auf- und Abbewegungen über ihren versteinerten Oberkörper streichen. Neben ihr erstickt Tracey J.J. inbrünstig, versiegelt sie in ihrem Mund, führt ihren harten Schnabel in ihre Kehle ein und bearbeitet den gefangenen Liebeswurm mit ihrer Zunge, hält nur einen Moment inne, um keuchend an die Oberfläche zu kommen, etwas Luft zu schlucken und dann setzte sie ihren Mund wieder an die Arbeit.
Die ersten, die explodieren, sind Aarons Haselnüsse; ?ICH? Ich werde kommen Werde ich Liebe machen Entladung? er ist außer Atem. Er wirft seinen Kopf zurück und stößt ein lautes, tiefes Stöhnen aus, als seine Eier von seismischen Kräften erschüttert werden. Die Genetik sprudelt vor Schleim, und sehr wenig landet in Christines eifrigem, offenem Mund. Die erste, große Spermakugel fliegt an seinem Kopf vorbei und landet mit einem Plopp auf dem Teppich hinter ihm. Der zweite Zug endet in ihrem Haar. ?Alter, nimm es in deinen Mund? JJ warnt seine Cousine keuchend, Tracey stöhnt, während sie weiter den verhärteten Liebeswurm frisst. Aarons dritte Bewegung, mit besserem Ziel, spritzt schließlich etwas von seiner heißen, klebrigen DNA in Christines verlängerte Zunge. ?Wow? Aaron stöhnt, mehr Ladung, entlädt seine Eier von ihrer massiven Ladung. Große Ladung, Alter Große Ladung? JJ Christine gratuliert ihm dazu, dass er mit immer mehr jungem Sperma spritzt. Die letzten paar Bewegungen nehmen die Form von Wassertröpfchen an, die überall sprühen. Christine schluckt den ganzen Schleim in ihrem Mund und sagt dann: Oh mein Gott, Baby sie ruft. Überall hingegangen? Er fing an, dicke Kugeln Rotze aus seinem Gesicht zu sammeln und sie von seinen Fingern zu lecken. Als Aarons Orgasmus schließlich einsetzt und Traceys Lippen erneut den unteren Teil seines Schwanzes küssen, beginnt J.J. Er stöhnt auf, als er seine Ladung abliefert. Tracey zieht schnell ihren Kopf zurück, öffnet ihren Mund weit und streckt ihre Zunge heraus. Als sich seine Eier heftig verkrampfen, wird J.J. greift ihren Schnabel mit ihrer Hand und richtet sie auf Traceys Mund. Mit einer besseren Absicht als ihre Cousine gießt sie ihren genetischen Schleim in ihre eifrige, ausgestreckte Zunge, während Christine einen Samen spritzt und einen lauten Schrei der Zustimmung ausstößt. Tracey schluckt eifrig J.J.s Bürde, während Christine Aaron wohlwollend schimpft. Harun, du hast es vermasselt Wenn ich keine Brille hätte, würde ich in meine Augen spritzen? Er nimmt seine Brille ab und benutzt den Saum seines bereits ruinierten Anzugs, um ein großes Spermakügelchen von den Linsen zu wischen. ?Hey Verschwende deine Ejakulation nicht so? rief Tracey, schockiert über die nachlässige Behandlung von Aarons Strichmännchen durch ihre Freundin. Beide Jungs stopfen ihre undichten Geräte schnell in ihre Unterwäsche und ziehen ihre Jeans hoch. ?Wir gehen besser zurück, bevor jemand merkt, dass wir weg sind? Aaron erinnert mich an seinen Cousin. ?Frohes neues Jahr, Freunde? sagt Christine mit einem Lächeln. Ja, Leute Schön euch beide kennenzulernen? Tracy stimmt zu. ?Danke, JJ? Er fügt die Bürde hinzu, indem er dem jungen Züchter, der jetzt in seinem Bauch ist, einen Kuss zuwirft. Als die Cousins ​​den Raum verlassen, schieben sich vier Fußballfüße an ihnen vorbei; Jetzt sind sie an der Reihe zu dienen. Bald, J.J. und Aaron kehrte in die kalte Nachtluft zurück und ging ein paar Schritte zurück zu Aarons Haus. Aaron schaut nach unten, bemerkt, dass sein Hosenschlitz offen ist und öffnet ihn schnell. Gehen sie bald zu ihren Eltern zurück? Party, niemand bemerkte seine Abwesenheit…
20:12 Uhr: Nichts wird gesprochen, als sich die vier Football-Spikes in Christines Schlafzimmer aufstellen. Keine sind notwendig. Christine kniet vor dem 17-jährigen Jude und dem 16-jährigen Cory, während Tracey vor Josh und Justin, beide 16, kniet. Zwei MILFs beginnen sofort mit der Arbeit an einem Quartett harter junger Penisse; Christine schüttelt rhythmisch den Kopf, zuerst zu einem harten Fickstab, dann zum anderen, während sie ihre Hände damit beschäftigt, die geschwollenen Hodensäcke auf beiden Nägeln zu kneten. Tracey passt sich dem Tempo und Tempo ihrer Freundin an; Er demonstriert seine Fähigkeiten im freihändigen Kopfspiel, indem er jedem Nagel abwechselnd Kopfschüsse gibt. Die vier Nägel murrten, murrten; Jude wird lauter, als er spürt, wie sich der Druck tief in seinen Eiern aufbaut. ?Scheiß drauf Saugen, Schlampe? Er grummelt zu Christine, die ihre Anstrengungen bei ihren beiden Hengsten verdoppelt hat. Die vier Teenager halten ihre Ladung so lange wie möglich fest und zwingen die MILFs, noch härter für ihre Belohnung zu arbeiten. Der kleinste der Stollen ist der erste, der knackt; ?Ich werde mich scheiden lassen? Cory, der gerade 16 geworden ist, schreit plötzlich auf. Christine greift mit einer Hand nach Judes Schwanz und greift mit der anderen nach Corys Liebesschlange, schiebt sie in ihren offenen Mund und spritzt mit ihrer Zunge, nachdem sie den Schleim des Mannes versprüht hat. Entschlossen, dieses Mal eine volle Ladung zu schlucken, zog er weiter an dem stöhnenden Bolzen, bis er endlich aufhörte zu sprudeln, einen letzten dicken Tropfen weißen Haselnussschaum auf seine bereits mit Sperma überzogene Zunge tropfte und dann gierig den ganzen klebrigen Schaum schluckte. . Corys Orgasmus sendet zwei weitere Schnappschüsse; Josh wirft seinen Kopf zurück und stöhnt, als sein Schwanz anfängt zu spritzen und eine Sekunde später schreit Justin?Oh, verdammt? wie du spürst, wie deine Eier der Reihe nach explodieren. Überrascht von der gleichzeitigen Entladung ihrer beiden Nägel, stößt Tracey einen kleinen Schrei aus, als zwei Hochgeschwindigkeits-Schleimkugeln direkt ins Gesicht schlagen. Zwei gequälte Liebespythons erbrechen wiederholt, spucken DNA in alle Richtungen aus, Sperma fliegt überall herum, und Tracey schreit, als eine Kugel Sperma von Josh sie in ihrem rechten Auge erwischt. Nach den ersten Zügen schnappen sich beide Jungs ihre Werkzeuge und zielen auf Traceys offenen Mund. Mit einem brennenden Auge und männlichen Flecken im ganzen Gesicht und in den Haaren kann sie spüren, wie die heiße Nektarkugel auf ihre Zunge spritzt und eine schleimige weiße Pfütze in ihrem Mund bildet. Als die beiden Liebesschlangen endlich aufhören zu rülpsen, schluckt Tracey das Sperma in ihrem Mund und schnappt dann nach Luft, ? Ah Mein Auge? ?Mein Fehler,? Josh bietet eine sachliche Entschuldigung an. Ja, oder ich könnte es sein? Justin wiederholt es, nicht sicher, was man behaupten kann, als beide Jungs MILF zuzwinkern. Zusammen fegten sie ihre DNA über das ganze Schlafzimmer und der Nussschleim spritzte überall auf Tracey, das Bett und den Teppich. Sie und Cory ziehen ihre Jeans hoch und gesellen sich dann zu Tracey, um zuzusehen, wie Christine Jude zu ihrem Höhepunkt lutscht.
Gerade als sie spürt, dass sie einen Orgasmus erreicht, drückt Jude ihre Hand fest auf Christines Hinterkopf und drückt sie vollständig auf ihren Schwanz. Die MILF stößt einen gedämpften kleinen Schockschrei aus und kann spüren, wie der sengend heiße Strahl männlichen Schleims direkt in ihren Mund explodiert. Er beginnt zu husten und versucht instinktiv, seinen Kopf zurückzuziehen, aber der Nagel verstärkt seinen Griff und hält seinen Kopf fest an seinem Platz. Wow Ich werde ertrinken Dieser Gedanke raste durch seinen Kopf, als eine riesige Ladung Kanonenschlamm direkt in seine Kehle gesprüht wurde. Reflexartig zieht er den Nusssack des Hengstes so gut es geht zu, aber das erhöht nur seine Ejakulationskraft. ?Verdammt Oh ja? Der Hengst schreit triumphierend auf, während er weiter mit dem Werkzeug spritzt. Ach du lieber Gott Es ist heiß Christine kann nicht umhin zu denken, selbst als sie das sprudelnde 7-Zoll-Werkzeug des Hengstes krampfhaft wieder hineinschiebt. Schließlich war ihr Orgasmus vorbei, Jude ließ ihren Griff los und Christine schoss von ihrem Schwanz nach hinten, keuchte und würgte, eine Flut von Sabber und Ejakulation ergoss sich aus ihrem Mund und spritzte auf den Teppich. ?Ach du lieber Gott? Jude schnappte mit gedämpfter Stimme nach Luft, als sie ihre Jeans zumachte. kichert verächtlich über die keuchende MILF; Die Frau des Trainers ist nicht besser als jede der jungen Schlampen, die sich ihm entgegenstellen Er verlässt laut lachend den Raum, gefolgt von den anderen Spikes. Justin verließ als letzter den Raum und zuckte entschuldigend mit den Schultern. ?Dies? Jude. Ist er ein Idiot? stub verkündet in sympathischem Ton.
Weitere Männer kommen zur Tür, als das Quartett aus Teenagern den Raum verlässt, aber Tracey springt auf und drückt die Tür sanft zu. Er hockt sich neben Christine, die gerade erst zu Atem kommt. ?Wow Es traf mich direkt in die Kehle? Christine schafft es schließlich, die Luft anzuhalten. Ja, das war nicht fair Tracey tröstet ihn und blinzelt immer noch mit ihrem eigenen gereizten rechten Auge. ?Nein, aber es war ziemlich heiß? Christine antwortet. Ja, das war es tatsächlich Tracey stimmt sofort zu; zwei spermabespritzte MILFs schauen sich an und kichern. Gibt es noch andere Männer, die draußen warten? Tracey erinnert ihre Freundin jetzt daran. Weißt du, was wir jetzt tun sollen, Mädchen? Christine antwortet. Ja, ich weiß? Das ist eine Gelegenheit, die zu groß ist, um sie zu verpassen Tracey, die bereits weiß, was ihre Freundin denkt, antwortet aufgeregt. Wir werden sie ficken Wir werden sie alle ficken? ruft Christine. ?Ja mein Baby? Tracey quietscht zustimmend und die beiden MILFs geben sich ein High Five. Sie helfen sich gegenseitig auf die Beine. ?Kein Rückzug mehr?Alle von ihnen? ruft Christine und streckt ihren kleinen Finger aus. ?Alle? Tracey stimmt zu und legt ihren kleinen Finger auf ihre Freundin; Das Sperlingsgelübde ist das feierlichste Versprechen, das zwei Frauen einander geben können. ?Ich kann nicht glauben, dass ich mit 34 meinen ersten Gangbang hatte? Tracey denkt jetzt laut nach. ?Und ich?Ich mache mein erstes mit 39? Christine kontert. ?Wichtig ist, dass wir in diesem Geschäft zusammenhalten? Zwei Schlampen in spermaverschmierten Abendkleidern umarmen sich und öffnen dann die Tür zum Flur nach draußen, der voller lauter, junger angehender Heftklammern ist?
20:22 Die Stimmung auf der Party im Erdgeschoss ist jetzt völlig außer Kontrolle geraten. Jude, Cory, Josh und Justin schließen sich wieder ihren Teamkollegen an und verbreiten die Nachricht von ihrer Begegnung mit Christine und Tracey, wobei Jude schamlos damit prahlt, wie Coach seine Frau mit ihrer Last erstickt hat Plötzlich bricht Chaos aus, als Christine und Tracey die Treppe hinuntersteigen und sich wieder der Party anschließen, umgeben von einem Dutzend jubelnder Fußbälle. Christine drückt die Pause-Taste am Soundsystem und ein Moment der Stille senkt sich über die Party. ?Hat jeder Spaß?? ruft er und erhält einen lauten Applaus als Antwort. ?Wir haben zwei Ankündigungen, Leute? fährt sie fort, ihre Stimme verliert sich fast im Tumult jugendlicher Stimmen. Wenn etwas fast Schweigendes passiert, sagt ?Coach hallo und danke für eine tolle Saison? Die Fußballschuhe jubelten erneut. Coach wird von seinen Spielern sehr geliebt und ist heute Abend sogar noch beliebter, da er Hunderte von Meilen entfernt ist.
?Tracey wird die zweite Ankündigung machen? Christine dreht sich nun zu ihrer Freundin um und sagt. ?Du hattest eine so tolle Saison, dass wir uns ganz besonders bei dir bedanken wollen? Tracey ruft mit zunehmender Aufregung, als sie dramatisch innehält. Also? Wir werden euch alle ficken Die Snap-Menge verwandelt sich jetzt in einen Jubelrausch, ?Gangbang Gangbang Gangbang? Die beiden Frauen bewegen sich erneut zum Schweigen, aber es dauert einige Zeit, bis sich der Aufruhr gelegt hat. Endlich kann Tracey ihre Stimme erheben. ?Da dies eine Gruppenvergewaltigung ist, müssen wir uns alle ausziehen? Ja, Leute Los, weg mit den Klamotten? Christine befiehlt ihnen herein und die beiden MILFs geben sofort ein Exempel und zappeln in ihren heruntergekommenen, spermabespritzten Partykleidern herum. Die rauflustigen Nieten schälen sich vor Begeisterung ab, und bald verstreuen Berge ausrangierter Herrenkleidung das Wohnzimmer, das Esszimmer und sogar die Küche. Keine Peinlichkeit unter Fußballschuhen: Nach Monaten in Umkleidekabinen und Duschen überraschen sich ihre nackten Körper nicht. Christine und Tracey laufen jetzt vor den Nägeln auf und ab, nackt bis auf die Stöckelschuhe, zeigen ihre Körper und fordern die Nägel auf, sich auszuziehen. Kommt schon Jungs Alles raus? Christine ruft. ?Ja, wir wollen nackte Ärsche sehen? Tracy stimmt zu. Christine blickte durch die Menge und stellte erleichtert fest, dass Bob die Party bereits mit Dan, Dom und Eric verlassen hatte. Bob muss nicht sehen, was für eine Hure ich sein werde er denkt für sich. Er bemerkt Doug, den kompakten, muskulösen Verteidiger, den er seit langem verfolgt, wie er sich in ein enges Paar blauer Slips auszieht, um seine dicke Mannschlange zu halten. Er fing ihren Blick auf und warf ihr ein Lächeln zu, als er dieses Höschen auszog und es zusammen mit dem Rest seiner Kleidung auf den Boden warf und die schnell hart werdende 7-Zoll-Liebeskobra freigab.
?Ich hoffe, keiner von euch ist Jungfrau? Tracey ruft jetzt und untersucht den Raum voller Teenieschwänze in verschiedenen Stadien der Erregung. ?Keine Jungfrauen hier? Der 17-jährige Travis antwortet. ?Ja, wir erlauben keine Jungfrauen, dem Team beizutreten? Wieder stimmt der 17-jährige Luke zu und bringt seine Teamkollegen zum lauten Lachen. Außer Steve. Ist sie noch Jungfrau? ruft der 15-jährige Dalton und provoziert eine Flut sarkastischen Gelächters. Ja, Steve? Er hat noch nie deinen Schwanz gelutscht? Luke stimmt zu und provoziert einen Sturm sarkastischen Gelächters. ?Ich bin keine Jungfrau? Steve schreit wütend. Steve ist ein 15-jähriger Wide Receiver, nur 5-4 und 135 Pfund. Er ist nicht nur das jüngste Mitglied des Teams, sondern auch der einzige Rotschopf, was ihn zu einem Ziel für Missbrauch macht. Mit ihrem sandroten Haar, den grünen Augen, den Zahnspangen und vor allem den Sommersprossen, die rückwärts unter ihrer Baseballkappe hervorlugen, sympathisieren Christine und Tracey nicht nur mit ihr, sondern finden sie auch unwiderstehlich süß. Christine flüstert Tracey schnell etwas zu, die ihre Zustimmung murmelt. ?Du solltest dich nicht über ihn lustig machen? Tracey ruft an. Ja, komm her Baby sagt Christine und nimmt den sommersprossigen Stecker aus der Hand. ?Wir machen etwas ganz Besonderes für Sie? Die MILFs stehen mit ihrem nackten rothaarigen Gerät vor dem Sofa und mit dem Rücken zu ihren Teamkollegen. Dazu gehören spöttische Wolfspfeifen und ein sarkastisches ?Schöner Arsch? von der Menge der Schnappschüsse; Steve beantwortet sie, indem er den Vogel dreht.
Das rauflustige Team verfällt bald in Schweigen, als Christine und Tracey vor ihren rothaarigen Teamkollegen knien. Steves 6-Zoll-Liebeswurm ist vollständig erigiert und Christine nimmt ihn in den Mund. Nachdem sie ihren Kopf ein paar Mal auf dem pochenden Gerät auf und ab bewegt hatte, ließ sie Tracey ein paar Kopfbewegungen selbst ersetzen. Du schmeckst gut, Baby beruhigte Christine den jungen rothaarigen Hengst und sah ihm in die Augen, während sie ihre Zustimmung grummelte. Die Menge der Jugendlichen verstummte jetzt, viele erwachten zu dem wollüstigen Spektakel, das sich vor ihnen abspielte. Dutzende von Schwänzen verhärten sich schnell, Dutzende von Händen beginnen instinktiv mit dem natürlichen Zustand des Streichelns für junge Männer. Während Christine die Eier der Rothaarigen massiert, beginnen sie und Tracey, ihre Zungen an ihrem versteiften Körper auf und ab zu bewegen, eine auf jeder Seite. Schaust du dir das an, Jungs? Tracey verspottet die tobende, gefesselte Brutmenge. Zustimmendes Murmeln ist nun zu hören, als sich der Rotschopf Steve vom Ziel der Belästigung des Teams in ein Objekt der Eifersucht verwandelt. Christine spricht jetzt den Sack des jungen Hengstes aus, während Tracey den Schlitz seines Schwanzes mit ihrer Zunge verstopft und den öligen Vorsaft genießt, der ausläuft. Während Christine weiterhin den Moschusnussbeutel des Hengstes herstellt, beginnt Tracey, ihren Kopf schnell auf und ab an ihrem harten Schaft zu bewegen, und es dauert nicht lange, bis das MILF-Team den Hengst zum Orgasmus bringt. ?Verdammt Verdammt? Steve schnappte nach Luft, als er spürte, wie seine Eier explodierten. Dicke Kügelchen rothaarigen Spermas schossen in die Luft und spritzten auf die beiden MILFs, das Sofa, den Teppich und die Wohnzimmerwand. Der Hengst mit dem sommersprossigen Gesicht schnappt nach Luft, während er weiter mit dem Werkzeug spritzt, der schlüpfrige Jubel seiner Teamkollegen klingelt in seinen Ohren. Die MILFs schnappen sich etwas von dem klebrigen Kleber, der in ihren Mündern steckt, und schlucken ihn glücklich, aber das meiste von Steves Ladung ist woanders hinübergelaufen und hat alles in der unmittelbaren Umgebung mit rothaariger DNA geprägt. Da immer noch Sperma aus seinem Penis tropft, kehrt Steve zurück und schließt sich seinen Teamkollegen an. Er wird als Held mit Beifallsrufen, Fausthieben und Abklatschen begrüßt. Sogar der sarkastische, sarkastische Jude klopft ihm mit einer freundlichen Ohrfeige auf den Rücken?
Okay Leute Lassen Sie uns diese Party WIRKLICH beginnen? Christine meldet sich jetzt. ich wähle dich und du?? sagte sie und wählte zwei Jungen aus der Menge aus, die vor ihr standen. ?Und du? sagt Tracey und wählt den dritten Hengst. Eifrige Schlampen führen das Trio dazu, sich auf das mit Sperma bespritzte Sofa zu setzen, alle Rücken an Rücken und nackten Hengste folgen schnell. Als sie sich niederlassen, spüren sie etwas Nasses, Klebriges und Unangenehmes auf ihrem Rücken und Hintern, aber sie sind zu geil, um sich darum zu kümmern. Christine und Tracey wählten die drei schönsten Männer des Teams aus. Speer ist 16 Jahre alt; Logan und Luke sind 17 Jahre alt und alle drei sind große, blauäugige Blondinen. Christine steht über Logan und lässt sich auf seinen harten 7-Zoll-Schwanz nieder; Tracey sticht sich in Lukes gehärtetes 7-Zoll-Liebesschwert. Zwei Schlampen reiten das Cowgirl auf ihren blonden Hengsten, während die lautstarke Menge nackter Fußballsportler ihnen applaudiert. Lance beobachtet, wie sich die Show entfaltet, streichelt langsam seinen gehärteten 6,5-Zoll-Zauberstab der Liebe und wartet darauf, dass er an der Reihe ist. Er streckt die Hand aus und gibt Tracey einen scharfen, schmerzhaften Klaps auf die Wange an ihrem linken Hintern. Tracey stößt einen kleinen Schrei aus; Sie stöhnt laut, als sie einen Orgasmus erreicht, während sie sich weiterhin auf Lukes Liebesstab auf und ab hämmert. Nur Sekunden später erreicht Christine ihren Höhepunkt und hüpft vor Enthusiasmus mit Logans verdammtem Zauberstab. MILFs setzen ihre stetige Fahrt auf grunzenden, schwitzenden Nägeln fort und bringen beide Jungen der Ejakulation näher, bis plötzlich, ohne Vorwarnung, Christine ?Shift? Tracey löst sich sofort von Lukes Schwanz, gleitet über Lance und stößt den Zauberstab der Liebe in seine Muschi. Ebenso springt Christine von Logans Schwanz zu Lukes. Logan ist nicht länger sein Partner im Spiel der musikalischen Schwänze und ist nicht allzu erfreut darüber, dass er nicht mehr von Christine gefickt wird. ?Hey Ich nehme den blauen Ball? ruft sie aus und blickt auf Christines pochenden Schnabel, der mit Liebeshonig bedeckt ist. Nein, wirst du nicht, Baby Wir werden auf sie zurück kommen? versichert ihm Christine mit keuchender Stimme, während sie sich auf Lukes pulsierenden Schwanz rammt.
Luke, ein 5,9, 145 Pfund schwerer Empfänger, wurde von Tracey an die Grenze des Orgasmus gebracht, und jetzt bringt ihn Christine zu einer explosiven Ejakulation. ?Wow Ich komme? verschwitzter blonder Hengst schnappte nach Luft. ?Ja mein Baby ejakuliere für mich Gib mir diese Last? Christine quietschte und drückte ihre Hüften nach unten, als sie ihn zur Ziellinie brachte. Luke atmet laut aus, während seine Eier immer wieder heftig zucken, während er dicke Strahlen von überhitztem männlichen Schleim nach oben in Christines gesättigtes Liebesnest schießt. ?Verdammt? seine Teamkollegen stöhnen laut, während sie jubeln. Währenddessen springt Tracey begeistert auf Lances Hardcore-Stock auf und ab; ?Wow Wow? Stud schreit auf, als er Luke beim Orgasmus zusieht und den zunehmenden Druck in seinem eigenen Nussbeutel spürt. Komm schon, Tablett Wechseln wir wieder? Christine ruft jetzt und entwöhnt sich von Lukes immer noch tropfendem Schwanz. Der 16-jährige Lance wird von Tracey aufgewärmt, Tracey bringt den 17-jährigen Logan nach Hause, während Christine ihn zum Orgasmus bringen wird.
Genau wie Luke steht Logan, ein 5-10, 160-Pfund-Außenverteidiger, kurz vor dem Höhepunkt, seine schmerzenden Eier betteln darum, losgelassen zu werden. Tracey springt auf ihren Schoß und schiebt den zähen, nervösen Liebeswurm in ihre satte Katze? Komm schon Gib mir diese verdammte Ladung? fordert sie und knallt sich in lasziver Wut auf und ab. Ein Stöhnen Logan schläft schnell ein. Ihre geschwollenen Eier zittern heftig und der Fickstock sprudelt wie eine Fontäne heraus und spuckt Lava der Liebe tief in Traceys Fotze. ?Ach du lieber Gott? Keuchend, sein Orgasmus löste erneut lauten Jubel bei seinen Teamkollegen aus. Ein Glucksen, Tracey gleitet an seinem Penis hinunter und klemmt sich dann zwischen Luke und Logan. Er gibt jedem der schweißnassen Hengste einen Kuss auf die Wangen und schlingt dann seine Arme um sie. Zusammen mit der Menge der Footballspieler jubelt das Trio, als Christine Lance in einem lasziven Wahnsinn reitet.
Lance, der jüngste der drei blonden Hengste, ist ein 5-11, 175-Pfund-Verteidiger, und Christine krallt sich an seine muskulöse Brust und seinen Bizeps, während er auf seinem Penis auf und ab hüpft, seine Arschbacken kräuseln sich jedes Mal, wenn er ihn drückt Nieder. ?Komm schon Kleines Bist du? Du bist der Letzte, der Feuer fängt? Christine hielt den Atem an und stieß ein lautes, anhaltendes Stöhnen aus, als ein Orgasmus und ein weiterer sie trafen. ?ER? kommen ER? spritzen? Tracey schrie glücklich und verursachte lauteren Jubel in der Menge. Lance grunzt, als er die kontinuierliche Folge von Schlägen von Becken zu Becken absorbiert. Er will durchhalten, fühlt sich aber unerbittlich getrieben, näher als je zuvor an dem Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt. Teamkollegen beginnen zu singen. ?Leer Leer Entladung? Christine haucht flüsternd in ihr Ohr. Mach mich leer, Baby ejakuliere für mich? Unfähig, es länger auszuhalten, sticht Christines süßer Sirenengesang in ihr Gehirn, während ihre Eier ihre Last mit wilder Kraft abliefern. Die MILF wirft ihren Kopf in den Nacken und schnappt laut nach Luft, als sie ihn in ihrer kurzen gemeinsamen Zeit zu ihrem dritten Orgasmus begleitet. Lauter Jubel seiner Teamkollegen hallt in seinen Ohren wider, als er spürt, wie sein Schwanz immer und immer wieder sprudelt und sein Mann tief in Christines Tempel der Liebe springt. ?Oh mein Baby Du warst sehr gut? Christine beruhigt ihn, umarmt ihn fest und küsst ihn dann auf die Wange, bevor sie von seinem verschwitzten, gut berittenen blonden Hengst absteigt.
Aufstehend verkündet er nun: Okay Leute Zeit, dies ins Schlafzimmer zu bringen? Die schnelle Menge sorgt für einen weiteren Ausbruch wilden, gedämpften Jubels. Christine sieht den 17-jährigen Jake, den größten Hengst im Team, auf einer massiven 6-3.295-Pfund-Offensive. Sie warf sich ihm in die Arme und sagte zu ihm: Trag mich hoch? Der riesige Hengst, dessen Werkzeug bereits vollständig aufrecht steht, nimmt Christine in die Arme. Die Arme eng um Jakes Hals geschlungen, die Füße immer noch mit Stilettos bedeckt, schloss er die Augen und ließ sich durch die Menge fröhlicher, jubelnder junger Hengste die Treppe hinaufgleiten. Währenddessen hebt Brett, ein 16-jähriges, 6-3.280-Pfund-Team, Tracey ohne Vorwarnung auf und wirft sie über ihre Schulter. Die nackte MILF schreit vor Vergnügen und tritt in gespieltem Protest mit ihren Füßen in High Heels, während der Athlet sie mühelos hinter Christine und Jake die Treppe hinaufträgt. Vorbei sind die Sofas, die mit dem genetischen Schleim von Rotschopf Steve und drei blonden Nägeln bespritzt sind. Der heftigste Fluch der Nacht steht bevor und wird in den oberen Betten sein?
Als die rauflustige Gangbang-Crew beginnt, die Treppe hinaufzusteigen, erkennt der 15-jährige Colin plötzlich eine Wahrheit. ?Scheisse Meine Eltern holen mich in einer halben Stunde ab? schreit laut. Alter, sag ihnen, dass ich dich gehen lasse? Sein 17-jähriger Teamkollege Carson beruhigt ihn. Colin liest schnell einen Text und bekommt sehr schnell eine akzeptable Antwort. Kurz darauf schreiben andere Teenager ihren Eltern Ausreden und Alternativpläne per SMS: Kaufen sie Mike ein Auto, schlagen sie Trevor an, unglaublicherweise kommt kein Protest und es werden nur sehr wenige Fragen gestellt. Seine Teamkollegen waren nicht nur wie Brüder, sondern ihre Familien auch verbunden. Außerdem weiß keiner der Eltern, dass Coach nicht auf der Party war und tatsächlich Hunderte von Kilometern entfernt gestrandet war. Selbst wenn sie es wüssten, wären sie trotzdem nicht beunruhigt. Sie alle kennen Christine fast so gut wie Coach. Natürlich können sie sich für ihren kleinen Sohn auf ihn verlassen
(fortgesetzt werden…)

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.