Super Geiles Molliges Teen Sehnt Sich Nach Einem Großen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Seit einem Jahr unterhalte ich mich mit einem Mann namens Demarcus, der, wie sich herausstellt, etwa 20 Minuten von uns entfernt wohnt. Ich hatte ein paar Bilder meiner Frau mit ihr geteilt und sie war sehr daran interessiert, Sex mit ihr zu haben. Er schickte mir ein paar Bilder von seiner dunklen 10? Schwanz sagt, wie toll sie zwischen ihren blassen 34D-Brüsten aussehen würde. Einige Details über Karen, sie ist 5?6? etwa 220 Pfund, schulterlanges Haar. 34D-Brüste haben große Nippel, aber einen perfekten und breiten Arsch.
Demarcus und ich sprachen ausführlich über meinen Traum, zu sehen, wie sie seinen BBC lutscht und sich sogar von ihm ficken lässt. Karen wusste, dass ich eine Cuckold-Fantasie hatte, wollte aber keinen Fremden Sex mit ihr haben lassen. Mit Demarcus zu plaudern war also ein lustiger Weg, um davonzukommen, obwohl ich wusste, dass es nicht passieren würde. Er hat mir letzte Woche eine SMS geschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, zu ihm nach Hause zu kommen, um den UFC Pay-per-View-Kampf zu sehen. Ein paar Freunde und sagte, es wäre eine Mahlzeit. Er fragte, ob Karen vorbeikommen und sehen könne, ob er das Gefühl habe, wirklich Sex mit ihr haben zu wollen. Ich stimmte zu und sagte, wir würden da sein.
Am Samstagabend gingen wir zum Haus von Demarcus, das in einem hügeligen Teil der Stadt liegt. Ich war aufgeregt zu wissen, dass sie versuchen wollte, Karen zu verführen, und überzeugte sie davon, dass alles in Ordnung war und dass ich sie gut genug kannte, damit sie sich sicher fühlte. Als sie die Tür öffnete und uns herein bat, bemerkte ich, dass es noch 4 andere Leute gab, deren Namen ich nicht verstehen konnte, weil sie mich ignorierten, als Demarcus sie vorstellte und Karen hallo sagte.
Das Gespräch drehte sich mehrmals um Sex, während wir die Pre-Fight-Show sahen und tranken. ?Wie groß sind deine Brüste?? fragte ein Mann, als er seinen Arm bewegte, um sie durch sein Hemd besser sehen zu können. ?34D, warum?? fragte er streng. Aber er grinste nur mit seinen Augen auf seiner Brust. Eine weitere Frage wurde nach Position und Vorlieben gestellt. Seine Antwort war kurz und wütend. Wenig später zog sie mich zur Seite und sagte, dass es ihr unangenehm sei, die einzige Frau dort zu sein, und all die Fragen. Während er versuchte, ihn zu trösten, bot Demarcus ihm noch einen Drink an und entschuldigte sich für das Verhalten seiner Freunde. Sie sehen ein sexy weißes Mädchen und können nicht die Klappe halten. Ich sagte ihnen, sie sollten sich beruhigen. Karen nähte etwas besser und ging zurück ins Wohnzimmer, wo zwei der Männer ihr einen Platz auf dem Sofa anboten.
Eigentlich wollen sie ihn wirklich ficken. Ich zeigte ihnen ein Bild ihrer Brüste und sie sagten, sie würden sie die ganze Nacht ficken. Und er ging, bevor ich antworten konnte. Während ich mit ihm sprach, beobachtete ich, wie sie bemerkten, dass er anfing, sich ein wenig zu betrinken und die ganze Nacht an seine Grenzen ging. Ich war gleichzeitig besorgt und aufgeregt.
Nach ein paar Drinks wandte sich das Gespräch Karens Brüsten zu. Sie fragten nur, ob einer von ihnen ihn sie fühlen lassen würde. Schließlich gab er auf und wandte sich dem Mann zu seiner Linken zu. Wahrscheinlich 29 Jahre alt 5?12? vielleicht 200 Kilo Karen sah ihn ungeduldig an und fragte. Nun, was willst du, soll ich mein Oberteil ausziehen? Er schüttelte leicht den Kopf und sagte nein. Komm schon, es ist nur das Hemd. sagte. Er stimmte widerwillig zu und zog sein Hemd aus. Er packte ihre Brüste und zog sie durch ihren BH. Der Mann zu seiner Rechten auf der Couch legte seine Hände auf seine Schultern und fing an, seinen Nacken und Rücken zu reiben. Ein anderer der Männer legte seine Hand auf Karens dicken Bauch und rannte zu ihrer Brust und drückte sie fest. Ich konnte sehen, dass er es nicht wirklich mochte, aber der Alkohol hatte ihn entspannter und eindeutig williger gemacht.
Der Mann, der zuerst ihre Brüste drückte, bewegte jetzt seine großen Hände auf seinen Hüften auf und ab. Karen lehnte sich gegen den Mann, der ihren Rücken rieb, ihre Beine weit genug gespreizt, um ihre Hände an den Innenseiten der Oberschenkel hochzuarbeiten. Ihr BH war von ihrer Rückenmassage heruntergefallen und legte ihre Brustwarzen frei. Er hatte die Augen geschlossen, und die Art und Weise, wie seine Hände die Arme der beiden Männer auf und ab bewegten, überraschte mich. Dies ging eine Weile so, bis sie ihren BH auszog und ihre Jeans aufknöpfte, wodurch das Oberteil ihres schwarz-roten Spitzenhöschens enthüllt wurde. Ich war mir sicher, dass er dem jeden Moment ein Ende bereiten würde, aber er war schockiert, als einer der Männer sich hinunterbeugte, um seinen Hals zu küssen, seine Hand in seine Jeans schob und seine Finger gegen seine Katze drückte. Er stieß ein Stöhnen aus und drehte seinen Kopf, um ihren Kussmund zu treffen.
Zu diesem Zeitpunkt ging es so schnell, dass ich mich nicht mehr erinnere, wer es getan hatte, aber Karens Jeans lagen auf dem Boden und vier Paar Hände strichen über ihre Brust, ihre Eiter und ihren Bauch. Vier von ihnen hatten ihre Hemden ausgezogen und zwei hatten ihre Shorts abgelegt. Karens Hände bewegten sich von einem Mann zum nächsten und hielten die Leisten von ihren Bauchmuskeln bis zu ihren Hosenbunden. Demarcus stoppte mich, als ich in eine bessere Position kam, um zu sehen, was er tat. Vielleicht möchten Sie die Kondome aus dem Badezimmer mitnehmen. Er nickte in Richtung Wohnzimmer. Ich nickte und ging ins Badezimmer, versuchte dabei zuzusehen, wie Demarcus sein Hemd auszog und sich seinen Freunden anschloss, die an Karens Körper krallten.
Als ich zurückkam, war sein Höschen zerrissen. Karen lag auf dem Sofa. Sein Mund war damit beschäftigt, einen Schwanz zu saugen. Jede seiner Hände zog langsam an einem Schwanz und Demarcus‘ Gesicht sank in seine Schenkel, als er seine Katze küsste und leckte. Ich ging zu dem fremden Mann und reichte ihm die Kondomschachtel. Er nahm sie und bemerkte, was für ein großartiger Schwanzlutscher er sei. Er muss Aufmerksamkeit mögen, denn er sah nie auf und lutschte weiter den dicken Schwanz in seinem Mund. Innerhalb von Minuten hatte sie ihren ersten Orgasmus.
Sie traten zurück und ließen Karen auf die Knie fallen. Er sah mich an, ich glaube, er verstand endlich, was es war. Er sah verlegen aus, aber ich lächelte nur und rieb meinen Schwanz an meiner Jeans. Es dauerte nur einen Moment, bis die fünf ihn umringten, jemand einen Kopf an seinen Haaren packte und seinen Schwanz in seinen Mund stopfte. Seine Hände wanderten von Hahn zu Hahn. Ich beobachtete mit ängstlicher Freude, wie ich meine Frau konfrontierte, bis einer von ihnen ihre erste Ladung in ihren Mund knallte, bis sie ihren Mund auf seinem Schwanz hielt. Karens Hand ging zu ihren Bällen und sie packte sie und zog sie sanft. Die ganze Zeit über kommentierten sie ihr Talent und sagten ihr, sie solle die ganze Ejakulation schlucken. Was tat. Er zog seinen Schwanz zurück und schlug Karen auf die Wange.
Er holte Luft, hob sie auf seine Füße und führte sie zu dem Tisch, wo zuvor das Geschirr gestanden hatte, hob ihn auf sich und legte seinen Rücken hin. Seine kurzen Beine, die am Ende hingen, reichten nicht bis zum Boden. Andere griffen, kniffen und krallten erneut, als sie an ihren Nippeln zogen und sie dahin drehten, wo sie den Schwanz eines Mannes lutschen konnte. Demarcus sah mich an, als er seinen Zeige- und Mittelfinger in seine Katze schob und anfing, seine Katze grob zu befingern. Karen beugte ihre Hüfte, als sie versuchte, sich zu bewegen, damit es nicht so schwer war, aber es war ihr egal. Er wusste, dass es ihre war, es zu benutzen. Es dauerte, bis er zurückkam. Er entfernte seine Finger und legte sie auf seine Lippen. Zur Freude leckten fünf Männer langsam ihre Ficksahne von ihnen ab.
Karen schnappte nach Luft, als Demarcus langsam ihre 10 drückte. Schwanz in ihre enge und sehr nasse Muschi. Er glitt langsam mit seinem Schwanz, bis er stoppte. Er konnte die Eier nicht tief bekommen. Er sah enttäuscht aus, aber er fing an, stärker zu drücken, bis er nicht mehr drückte und ihn mit seinem Knall traf, als er versuchte, mit voller Länge in sie zu stoßen. Die anderen 4 sagten ihm, er solle gehen, verpiss dich. Er ging hinaus, und sobald er weg war, trat der nächste Mann in ihn ein. Sie lösten abwechselnd ihre Muschi, bis schließlich jemand grunzte und sie hart gegen die Katze knallte. Er kam langsam heraus und starrte mich die ganze Zeit an. Sie hatte damals kein Kondom benutzt, und der Typ, der sie fickte, benutzte auch keins. Der Mann, der Karen jetzt schlug und ihre Brüste und ihren Bauch hin und her hüpfte, muss bemerkt haben, dass ich auf das auf dem Boden gesammelte Sperma sah, und grinste. Halb lachend wandte er sich an die anderen Männer: Dieser Typ muss gedacht haben, wir würden diese Schlampe nicht verrückt machen. Karens Kopf drehte sich um, um mich mit großen Augen anzusehen, aber bevor sie etwas sagen konnte, schwang ihr Kopf zurück zu dem mit Sperma gefüllten Schwanz in ihrem Mund. Reinigen Sie weiter, es hält uns nicht auf.
Sie halfen ihm, vom Tisch aufzustehen, brachten ihn zurück zu meinem Platz und gingen auf alle Viere. Ich konnte die Ejakulation an seinem Kinn und seiner Wange sehen. Sie sah mich an, als Demarcus anfing, sie von hinten zu ficken, ich konnte Angst auf ihrem Gesicht sehen, Angst, dass ich sie nicht mehr lieben würde. Aber stattdessen bückte ich mich und wischte die Brust an ihrem Kinn ab und küsste ihre Stirn. Zurück auf meinem Platz kniete sich der älteste der 4 Männer nieder, richtete ihren Schwanz in Karens Mund aus, leckte ihren Kopf und legte dann ihre Lippen um ihn. Sie rösteten ihn abwechselnd, bis er kurz vor einem weiteren Orgasmus stand.
Sie hielt den Atem an und trat zurück. Lass mich nach oben gehen. Sie ließen Karen aufstehen und Karen nahm die Hand der Ältesten. Er war wahrscheinlich Mitte 40, genau bei 6. Sein Schwanz war leicht 10-11? und dicker als andere. Er zog sie auf das Sofa und drückte sie zum Sitzen. Er drehte sich zu allen um, die auf seinem Schoß saßen, packte seinen harten Schwanz und senkte sich, bis nur noch sein Oberteil gegen ihn gedrückt wurde. Er sah mich lange an. Ich versuchte so sehr, nicht zu ejakulieren, als sie sich senkte und ihre volle Größe einnahm, bis sie auf ihrem Schoß saß. Er richtete sich auf und fing an, hin und her zu schaukeln. Demarcus und die anderen standen um sie herum und begannen zu masturbieren, wobei sie ihre Brüste hielten. Er packte Demarcus, indem er hart mit einer Hand saugte und griff nach unten, als er die quetschenden Eier des Schwanzes ergriff, den er ritt. Seine Hände griffen nach Karens Brüsten und zogen sie zurück. Karen liebte eindeutig die Aufmerksamkeit, die sich zwischen den einzelnen Hähnen bewegte, während sie auf ihrem Hengst ritt. Sie fiel hart, als sie kam, und schüttelte ihre Hüften. Ihr Hengst kam zurück zu ihrer Muschi, als sie ankam. Er stand auf und setzte sich auf das Sofa. Ihre Brut stand auf und Karen schnappte sich ihren schlaffen Cockamamie und beugte sich vor und leckte sie wieder in voller Länge, um ihren Schwanz zu reinigen. Demarcus und die anderen masturbierten weiter und hämmerten ihre Lasten auf seine Brust und seinen Bauch.
Demarcus und der alte Mann saßen neben Karen auf dem Sofa und küssten sie abwechselnd. Die anderen 3 Leute schenkten ihre Getränke ein und wir diskutierten darüber, wie großartig Karen war. Hat Demarcus ein breites Grinsen im Gesicht?Wir werden das nächste Mal kein Publikum haben. Können wir wirklich Spaß haben? Ich sah Karen an, ihr nackter Körper glühte vom Sperma auf ihrer Haut. Er drehte sich mit einem besorgten Blick zu mir um. Gute Jungs für mich? , Ich sagte. Natürlich ist es ihm egal und ihr… ihr schickt mir alle Fotos. Wir blieben über Nacht, weil wir müde und betrunken waren.
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, konnte ich Karen nicht finden, bis ich in Demarcus‘ Zimmer geschaut hatte. Sie war nackt mit Demarcus‘ Hand auf ihrem Bauch. Ich weckte ihn sanft und sagte, es sei Zeit zu gehen. Er küsste Karen, als er Demarcus verließ. Ich werde dich wissen lassen, wann du zurück bist.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.