Telugu Swathi Naidu Romanze Mit Jungem Mann


Endlich haben wir genug Geld gespart, um unsere Flitterwochen zu verbringen. Wir haben für das Wochenende ein Zimmer im Cove Haven gebucht. Als wir uns auf den Weg machen, überraschst du mich, indem du das Variations-Magazin aus deiner Tasche holst. Sie kichern und machen einen Kommentar, genau wie in alten Zeiten. Nachdem Sie mir ein paar Geschichten vorgelesen haben, kommen Sie zu einer besonders guten Geschichte über zwei bisexuelle Frauen, die zum ersten Mal zusammenkommen. Als du fertig bist, beschwerst du dich darüber, wie geil und nass du bist. Ich bin froh, dass ich das mitgebracht habe, sagst du und greifst in deine Tasche, während du deinen Lieblingsvibrator herausziehst.
Du ziehst deine Jeans aus und siehst, dass du kein Höschen trägst. Ich versuche so viel wie möglich auf die Straße zu achten, aber es wird sehr schwierig. Ich stelle den Rückspiegel so ein, dass ich dich ansehe. Ich sehe zu, wie du den Vibrator über deine Hüften, deinen Hügel und deinen Bauch reibst.
Sie entscheiden sich schließlich dafür, den Vibrator über Ihre Klitoris und in Ihre Vagina zu reiben. Sie reiben den Vibrator über Ihre Muschi, während Sie Ihre Brüste massieren und Ihre Brustwarzen kneifen. Zu wissen, dass jeder, der in einem größeren Fahrzeug vorbeifährt, dich sehen kann, erregt dich so sehr, dass du schon spürst, wie dein Orgasmus zunimmt. Während du den Vibrator fest gegen deine Klitoris drückst, greife ich nach oben und beginne, deinen Oberschenkel zu reiben. Du schreist laut, während dein ganzer Körper unkontrolliert zittert. Ich bewege den Rückspiegel, um sein Gesicht zu sehen. Wenn sich deine Augen öffnen, schauen sie aus dem Spiegel in meine. Deine Augen sind so voller Lust, dass mein Schwanz zu pochen beginnt. Ich greife nach unten und schiebe zwei Finger in sie hinein, dann stecke ich sie in meinen Mund, um sie zu schmecken.
Sie lächeln und lehnen sich zurück, um sich zu entspannen. Ich lache und frage, ob du deine Hose wieder anziehen willst. Du lächelst und sagst, dass du es in einer Weile schaffen wirst, aber du bist dort immer noch ziemlich nass. Ich stöhnte enttäuscht, da ich wusste, dass uns noch ein paar Stunden blieben, bis wir im Resort ankamen. Du lachst, reibst meinen Schwanz an meiner Jeans und sagst: Armes Baby. Vielleicht sollte ich dir ein wenig helfen.
Mein Schwanz zuckt, wenn ich dich das sagen höre, und du kannst es auch spüren. Du lächelst, während du langsam den Reißverschluss meiner Jeans öffnest und meinen schmerzhaft harten Schwanz herausziehst. Du fängst langsam an, meinen harten Schwanz zu streicheln und schaust dabei auf den glänzenden lila Kopf. Du nimmst deinen Sicherheitsgurt ab, beugst dich vor und nimmst mich in deinen Mund. Du lässt dir Zeit, jeden Zentimeter meines Schwanzes zu lecken und zu necken, sodass ich praktisch um Erlösung bettele. Ich kämpfe darum, die Kontrolle über das Auto zu behalten, während du mich gnadenlos verspottest. Ich sehe ein Geschäft mit einem sehr großen Parkplatz und betrete das Geschäft, indem ich einen Parkplatz abseits des Verkehrs einnehme.
Ich ziehe den Sitz zurück und lasse dich zur Arbeit gehen. Du stehst auf allen Vieren und lutschst weiter an meinem Schwanz, während ich anfange, deine Muschi zu fingern und deine Klitoris zu reiben. Du machst meinen Schwanz verrückt, während ich dich härter ficke. Nur ein paar Minuten später explodiere ich in deinem Mund mit mehr Kraft, als du dich erinnern kannst. Ich reibe deinen Kitzler fester, während du jeden Tropfen meines Spermas schluckst. Du hast meinen Schwanz aus deinem Mund fallen lassen, während du Schwierigkeiten hattest zu atmen. Während dein Körper zittert, vergräbst du dein Gesicht in meinem Bauch und kommst erneut, wobei du meine Finger benetzst.
Ich sah mich um, um sicherzustellen, dass uns niemand beobachtete, und wir zogen uns schnell an und machten uns wieder auf den Weg. Nach einer Weile nimmst du deine Zeitschrift heraus und beginnst erneut zu lesen. Nach zwei Geschichten müssen Sie Ihre Buchlampe hervorholen, weil es zum Lesen zu dunkel wird. Du reibst geistesabwesend meinen Schwanz, während du weiterliest. Innerhalb einer halben Stunde war mein Schwanz wieder steinhart. Sie lächeln, während Sie weiterlesen.
Endlich erreichen wir die Raststätte am Pennsylvania Turnpike und machen uns auf den Weg. Wir finden einen Parkplatz abseits anderer Autos und setzen uns auf den Rücksitz. Du setzt dich und ich knie vor dir und ziehe deine Jeans aus. Ich bin zu aufgeregt, um dich zu ärgern, also tauche ich in deine heiße, feuchte Muschi ein. Ich fange an, so viel ich kann zu lecken und zu lutschen. Es dauert nicht lange, bis du mich mit beiden Händen an den Haaren packst. Du drückst mir deine Muschi ins Gesicht und fängst an, an mir zu reiben. Ich sauge hart an deiner Klitoris und du brechst in Tränen aus. Bevor du dich erholen kannst, drehe ich dich um und zwinge dich, auf der Couch zu knien. Ich holte meinen Schwanz heraus und fing an, mit ungezügelter Leidenschaft in dich einzudringen. Der Van rockt, während wir hart ficken, und lässt alle um uns herum wissen, was drinnen vor sich geht. Ich muss ihr nur noch ein paar kräftige Stöße verpassen, bevor ich tief in ihre Muschi spritze.
Wir ziehen uns an und ruhen uns eine Weile aus, bevor wir uns wieder auf den Weg machen. Als wir nach draußen schauen, sehen wir ein paar Leute, die uns anschauen und wir gehen schnell lachend weg. Für den Rest der Reise halten wir Händchen und reden darüber, wie glücklich wir sind, wieder zusammen zu sein.
Aufgrund der Autofahrt kommen wir verspätet und müde in der Anlage an. Wir schnappen uns unsere Schlüsselkarten und finden unser Zimmer ziemlich schnell. Wenn wir uns umschauen, sehen wir, dass es genauso schön ist wie die Bilder auf der Website. Das Zimmer verfügt über ein Kingsize-Rundbett, einen Kamin, ein großes und bequemes Sofa, eine Wanddusche mit Spiegel und vor allem einen großen Whirlpool. Es gibt so viele Dinge, die wir tun wollen, aber wir sind beide so müde, also beschließen wir, ein schönes Feuer zu machen und im Bett zu kuscheln, bis wir in den Armen des anderen einschlafen.
Gegen 1 Uhr morgens wache ich mit einem warmen, feuchten Gefühl auf meinem wachsenden Schwanz auf. Ich greife nach oben, um deine Schultern zu reiben, während du meinen hart werdenden Schwanz lutschst. Ich ziehe sanft an ihren Hüften, bis sie auf meinem Gesicht ist. Ich nehme mir Zeit, jeden Zentimeter ihrer Muschi mit meinen Lippen und meiner Zunge zu erkunden. Jedes Mal, wenn dein Körper zuckt, weiß ich, dass ich eine empfindliche Stelle getroffen habe, also konzentriere ich mich auf diese Teile und küsse, lecke und lutsche dich. Du kniest nieder und drückst dich hoch, während du auf meinem Gesicht stehst und die Empfindungen genießt, die ich dir gebe. Du ziehst eine Brust in deinen Mund und fängst an, an der Brustwarze zu saugen, während du dich gegen mein Gesicht gleitest. Sie verlassen sich hier mit dem Wissen, dass Sie so laut sein können, wie Sie wollen. Wenn Sie sich dem Orgasmus nähern, beginnen Sie laut zu atmen. Du schreist laut auf, während sich dein ganzer Körper versteift und ich spüre, wie deine Nässe auf mein Kinn spritzt.
Du lässt dich auf dem Bett zusammenfallen und liegst eine Weile da, während ich deine Beine und deinen Rücken massiere. Du lächelst mich an und stehst auf Händen und Knien. Ich schiebe meinen Schwanz in dich hinein und fange langsam an, dich zu reiten. Nach ein paar Minuten legst du dich auf die Bettkante und schnappst dir deine Tasche. Du nimmst deinen Vibrator und etwas Gleitgel heraus und gibst es mir. Ich schmiere den Vibrator ein und drücke ihn gegen ihren Anus. Du öffnest dich langsam und der Vibrator gleitet in deinen Arsch. Ich stöhne, während ich die Vibrationen meines Schwanzes durch die dünne Hautschicht spüre, die ihren Arsch und ihre Muschi trennt.
Während du dich gegen mich drückst, dringe ich gleichzeitig in deine Muschi und deinen Arsch ein. Erregt durch das Gefühl, dass deine beiden Löcher gefüllt werden, fängst du an, hart auf mich zuzustoßen. Ein paar Minuten später knallst du wieder in mich hinein und stöhnst bei jedem Stoß. Verdammt, steck deinen Schwanz sofort in meinen Arsch du schreist.
Ich mache, was du willst, und mein Schwanz gleitet in einer sanften Bewegung in deinen Arsch. Ich höre auf, damit du dich anpassen kannst, aber du fängst an, deine Hüften zu schütteln und meinen Schwanz zu ficken. Ich möchte das noch lange tun, aber ich kann mich nicht zurückhalten, ich drücke dich mit aller Kraft, während du deinen Kitzler reibst. Ich spreize deine Arschbacken, damit ich mich ganz in dir vergraben kann. Nach ein paar weiteren Schlägen werde ich deinen Arsch ficken. Während du spürst, wie mein heißes Sperma dich füllt, überkommt dich dein Orgasmus und du schreist ins Kissen, während du auf deine Hand spritzt.
Wir brachen beide auf dem Bett zusammen und schliefen schnell ein, während mein Schwanz immer noch in ihrem Arsch steckte. Wir schlafen ein oder zwei Stunden, bis du aufwachst und spürst, wie mein Schwanz in deinem Arsch hart wird. Du fängst an, deine Hüften sanft zu drehen, und das macht mich noch härter. Sobald ich ganz hart bin, fängst du an, meinen Schwanz zu reiten, während du den Vibrator in deiner Muschi benutzt. Ich wache auf und fange an, seinen Stößen Folge zu leisten. Es wird nicht lange dauern, bis wir beide wieder explodieren. Ich ziehe meinen jetzt weichen Schwanz aus ihrem Arsch und wir schlafen in den Armen des anderen ein.
Ich wache spät morgens auf und erlebe, wie du wieder an meinem Schwanz lutschst. Schau nach oben und lass meinen Schwanz aus deinem Mund fallen. Du lächelst und sagst: Endlich bist du wach. Lehn dich zurück und lass mich etwas Spaß mit dir haben.
Ich lächle und entspanne mich, damit du die Kontrolle übernimmst. Du nimmst mich wieder in deinen Mund und hebst dann meine Beine hoch. Ich hebe meine Beine hoch, während du anfängst, etwas Gleitmittel auf meinen Anus aufzutragen. Während du meinen Schwanz lutschst und leckst, drückst du langsam meinen Finger hinein. Du fingerst meinen Arsch, bis ich mich entspanne, dann schiebst du deinen zweiten Finger in mich hinein und fingerst mich weiter. Du hebst deine Finger und ich spüre, wie kaltes Plastik gegen meine Öffnung gedrückt wird. Ich entspanne meine Muskeln, du drückst den Vibrator in mich hinein und schaltest ihn dann ein.
Das Pochen macht mich wahnsinnig, während sich mein Körper vor Vergnügen krümmt. Du greifst mit deiner freien Hand zwischen deine Beine und massierst deinen Kitzler, während du weiterhin an meinem Schwanz lutschst. Deine Leidenschaft steigert sich und du greifst meinen Schwanz mit neu gewonnener Energie an. Die Arbeit ihrer Lippen und Zunge an meinem Schwanz und die Vibrationen, die in meinen Arsch hinein und wieder herausgehen, bringen mich schnell an meine Grenzen. Ich werde es in deinen Mund drücken und darauf warten, dass ich in Sekundenschnelle abspritze. Du schluckst schnell, während er beginnt, wütend deine Klitoris zu streicheln. Du ziehst den Vibrator aus meinem Arsch und drückst ihn fest gegen deinen pochenden Kitzler. Während du spürst, wie sich der Orgasmus in Wellen durch deinen Körper ausbreitet, fängst du an zu schreien, während mein Schwanz noch in deinem Mund ist.
Du kletterst auf das Bett und küsst mich schnell, bevor du deinen Bademantel anziehst. Was hast du so eilig? Ich frage.
Der Zimmerservice sollte jede Minute mit unserem Frühstück hier sein. Ich habe bestellt, bevor ich anfing, dich aufzuwecken, aber ich habe deinen Schwanz etwa fünf Minuten lang gelutscht, bis du aufgewacht bist, sagtest du lachend.
Ich lächle und lache, bevor ich die Laken über mich ziehe und mich wieder hinlege. Ein paar Minuten später klopft es sanft an der Tür. Sie öffnen die Tür und der Herr entschuldigt sich für seine Verspätung und sagt, dass in der Küche heute Morgen ziemlich viel los sei. Du sagst ihm, dass es in Ordnung ist und unterschreibst das Abendessen-Schild mit einem großen Trinkgeld. Der Kellner fragt, wofür das große Trinkgeld ist, und Sie sagen ihm: Das liegt daran, dass Sie zu spät kommen.
Er lacht wissend und verlässt uns mit unserem Frühstück. Bringen Sie Ihr Frühstück mit ins Bett, ziehen Sie Ihren Bademantel aus und begleiten Sie mich unter der Decke. Wir verstecken uns, indem wir Rührei, Würstchen, Speck, Toast und Orangensaft finden. Wir essen, bis wir satt sind, stellen die Tabletts ab und schlafen wieder in den Armen des anderen ein.
Nach einem kurzen Nickerchen stellen wir die Tabletts zur Abholung in den Flur und duschen gemeinsam. In den Spiegeln an den Wänden betrachten wir die Körper des anderen aus jedem Blickwinkel. Wir seifen uns gegenseitig ein, putzen und waschen uns dann gegenseitig. Wir genießen noch eine Weile das schöne warme Wasser und machen uns dann auf den Weg, um uns gegenseitig abzutrocknen. Wir ziehen uns an und beschließen, einen Spaziergang zu machen.
Wir schlendern Händchen haltend durch die Stadt und genießen die kühle Herbstluft und die wechselnden Farben der Blätter. Wir schlendern über eine Stunde umher und beschließen dann, zum Mittagessen ins Restaurant zu gehen. Nach einem schönen gemeinsamen Mittagessen kehren wir in unsere Zimmer zurück.
Die Zimmermädchen haben unser Zimmer gereinigt und uns neue Handtücher, Bettwäsche und Bademäntel hinterlassen. Wir machen ein weiteres Feuer und beschließen, es im Whirlpool auszuprobieren. Wir ziehen uns aus und steigen ins heiße, sprudelnde Wasser. Wir sitzen eine Weile da und lassen uns von den Düsen massieren, um uns nach unserem langen Spaziergang zu entspannen.
Während du lächelst und dich zurücklehnst, greife ich nach unten und fange an, deine Klitoris zu reiben. Während wir uns küssen, greifst du nach unten und fängst an, meinen Schwanz zu streicheln. Wenn du zum Orgasmus kommst, setzt du dich auf mich und fängst an, meinen Schwanz zu reiten. Nach nur ein paar Streicheleinheiten vergräbst du dein Gesicht in meiner Brust und spritzt über meinen ganzen Schwanz, während dein Körper zittert.
Ich ließ dich ein paar Minuten ruhen, bevor ich mich auf dich zubewegte. Du küsst mich und fängst wieder an, mich zu reiten. Er beugte sich vor und flüsterte mir ins Ohr: Komm schon, Baby, komm schon. Komm in mich rein, Baby du flüsterst.
Deine Ermutigung treibt mich über den Rand und ich schieße schnell meine Ladung in dich hinein, während ich dich zu mir ziehe. Du rutschst vor Erschöpfung von mir herunter und setzt dich neben mich. Wir schlingen unsere Arme umeinander und genießen die entspannenden Düsen des Whirlpools.
Nach etwa einer Stunde steigen wir aus dem Whirlpool und lachen ein wenig über unsere faltige Haut, während wir uns gegenseitig abtrocknen. Wir ziehen uns an und gehen zu einem schönen Abendessen im Restaurant. Nach dem Abendessen gehen wir zu einer Show und sehen einen ziemlich guten Komiker. Dann kehren wir in unser Zimmer zurück.
Wir sitzen zusammen auf dem Sofa und schalten den Fernseher ein. Wir blättern durch die Kanäle und finden einen mit ausschließlich Softcore-Pornofilmen. Wir waren so glücklich, einen Film über ein reines Mädcheninternat zu finden. Wir schauen uns den Film eine Weile an, bevor du anfängst, mich auszuziehen. Wenn ich nackt bin, legst du deinen Kopf auf meinen Schoß und beugst deinen Kopf, damit du meinen Schwanz lutschen und gleichzeitig den Film ansehen kannst. Es dauerte nicht lange, bis ich spürte, wie sich mein Orgasmus steigerte, also zog ich mich von ihrem Mund zurück. Ich ziehe dich aus und bringe dich zum Whirlpool.
Ich helfe Ihnen, in den Whirlpool zu steigen, und lehne Sie dann über den Rand, sodass Sie vor dem Fernseher stehen. Ich knie hinter dir und spreize deine Beine. Während du den schönen jungen Mädchen auf dem Bildschirm beim Liebesspiel zusiehst, fange ich an, deine Muschi und deinen Arsch zu lecken. Es dauert nicht lange, bis ich die Anspannung seines Körpers spüre. Du schreist beim Abspritzen und spritzt deine Nässe auf mein Kinn und meine Brust, während du auf dem Boden zusammenbrichst.
Während du dich noch von deinem intensiven Orgasmus erholst, schiebe ich meinen Schwanz tief in dich hinein. Ich stieß hart und schnell in dich ein, bis du zur Besinnung kamst. Du fängst an, mich hart zu bocken und sagst mir, ich soll dich immer und immer wieder ficken. So wie die beiden Mädchen auf dem Bildschirm in der 69er-Stellung zusammen abspritzen, kommen wir auch zusammen.
Ich setze mich und ziehe dich neben mich, damit mein Schwanz die ganze Zeit in dir bleibt. Du lagst auf meiner Brust und meine Arme um dich geschlungen. Wir genießen den Whirlpool, während wir uns die letzte Szene des Films ansehen, in der eine Gruppe von zehn Mädchen eine Orgie feiert. Wenn der Film zu Ende ist, schalten wir den Fernseher aus, trocknen uns gegenseitig ab und gehen zu Bett.
Wir schlafen die ganze Nacht durch und fühlen uns beim Aufwachen so gut wie schon lange nicht mehr. Wir legen uns mit dem Löffel hin und genießen die Wärme des Feuers. Ich gleite in sie hinein und wir lieben uns langsam, küssen und berühren uns über eine Stunde lang. Als wir beide zufrieden waren, lagen wir noch eine Stunde im Bett und unterhielten uns. Wir stehen zusammen auf, duschen heiß und gehen zum Mittagessen aus. Nach dem Mittagessen duschen wir erneut und kehren für ein letztes Liebesspiel auf unser Zimmer zurück, bevor wir auschecken.
Wir beluden das Auto und machten noch einen Rundgang durch die Anlage, bevor wir uns auf den Heimweg machten. Wenn ich dich frage, ob du dein Wochenende genossen hast, sagst du: Natürlich, aber wenn wir uns noch einmal lieben würden, hätte ich so große Schmerzen, dass ich eine Woche lang nicht laufen könnte.
Wir lachen beide und machen uns auf den Weg, halten uns an den Händen und unterhalten uns die ganze Fahrt über ununterbrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sex geschichten lexy roxx porno