Heiße Mfm-Dreier-Ehefrau Fickt 2 Schwarze Freunde.

0 Aufrufe
0%


Als ich eines Tages auf der Dating-Site Plenty Of Fish (POF) stöberte, stieß ich auf das Profil einer dünnen Frau Ende 40. Unter dem Abschnitt Absicht stand geschrieben, dass er keine Beziehung oder Verpflichtung suchte. was bedeutet, dass es die meiste Zeit nach einer Verbindung sucht. Nach seinem Profil zu urteilen, sah er wahrscheinlich aus, als wäre er ungebildet und aus der unteren Klasse. Ich schrieb ihm eine SMS und fragte, wie die Dinge in seiner Welt liefen.
Ich habe ziemlich schnell eine Antwort bekommen. Es bestand aus einem Geschwätz darüber, dass kein Mann auf der Baustelle ihr helfen würde. Ihr Leben brach zusammen, sie brauchte dringend ein wenig Hilfe, und Männer wollten Sex als Gegenleistung dafür, dass sie ihr halfen. Du brauchst also Hilfe, wozu? Ich fragte. Er erzählte mir, dass er aus dem Wochenend-Motel, in dem er und seine 14-jährige Tochter wohnten, rausgeschmissen wurde, weil ihm das Geld ausgegangen war. Schlimmer noch, das Motel nahm all seine Sachen mit und es würde 150 Dollar kosten, sie zurückzubekommen. Sie hatten nur Kleidung auf dem Rücken. Zur Arbeit konnte sie nicht gehen, ihre Tochter wohnte vorerst bei einer Freundin und war auf der Straße. Er fragte, ob ich helfen könnte? Ich bekam seine Nummer und wir fingen an, SMS zu schreiben, anstatt über POF zu texten.
Er war ungefähr 30 Minuten von mir entfernt auf der anderen Seite der Stadt. Er hatte 2 Tage lang nichts gegessen, er war auf der Straße und seine Tochter konnte nur ein oder zwei Nächte bei seinen Freunden bleiben und dann würde er mit ihr auf der Straße sein. Ich sagte, ich könne nicht viel tun und ich hätte nur 2 Stunden Zeit, um zur Arbeit zu kommen, aber ich sagte, ich könnte ihm ein paar Dollar geben, damit er sich treffen und zu Abend essen könne. Er war sehr aufgeregt und sagte mir, ich solle ihn bei McDonalds treffen.
Etwa 45 Minuten später betrete ich McDonalds und sehe ihn in einer ruhigen Ecke sitzen. Er war glücklich und erleichtert, eigentlich bin ich gekommen. Er stand auf, um mich zu begrüßen, und ich überprüfte ihn heimlich. Schlicht, aber sicher nicht hässlich. Dunkles Haar, schlanker Körper mit schlanken Beinen, die wie C-Cup-Brüste aussehen. Ich saß ihm gegenüber, und er fing an, mir zu erzählen, was für ein verzweifeltes Geschäft er und seine Tochter suchten, aber im Moment wäre er dankbar, wenn er etwas zu essen finden könnte. Eigentlich wollte ich ihm 20 Dollar geben, aber ich fühlte mich großzügig und gab ihm 40 Dollar. Es war aufregend. Ich habe ihm gesagt, dass ich zur Arbeit gehen muss, aber wenn er kein Glück hat, Hilfe zu finden, kann ich ihm vielleicht in ein oder zwei Tagen mehr helfen. Er umarmte mich und ich ging. Die ganze Zeit über ein wohlwollender Mann zu sein, der nur bereit ist zu helfen.
Am nächsten Tag schickt er mir eine Nachricht. Er ist immer noch auf der Straße und hat niemanden gefunden, der ihm hilft, und kann ich etwas tun, um ihm zu helfen? Ich fragte ihn, wie viel er brauchte, und er sagte, mindestens 200 Dollar, um das Zimmer für eine Woche zurückzubekommen, weil heute Nacht die letzte Nacht sein würde, in der seine Tochter bei ihrer Freundin bleiben könnte, und am nächsten Tag würden sie beide auf der Straße sein. Zu allem Überfluss hatten die Mädchen am nächsten Tag Geburtstag. Er hoffte auf etwas Extra von mir, um dem Mädchen ein Geschenk zu kaufen. Ich sagte ihm, ich könnte es tun, aber ich möchte, dass er im Gegenzug etwas für mich tut. Er sagte, er verstehe das und warte und fragte, was ich wolle.
Ich sagte ihm, dass ich wollte, dass er mich 2 volle Stunden lang bläst, ihn fickt und anal und so viel wie möglich in 2 Stunden ejakuliert. Er nahm ohne zu zögern an. Ich sagte, ich würde ihn morgen früh kontaktieren und ihn abholen.
Er meldet sich am nächsten Morgen gegen 8:30 Uhr bei mir und fragt, ob ich ihn noch treffen kann. Ich versicherte ihm, dass ich ihn um 11 Uhr abholen würde. Er sagte, dass 200 Dollar das Zimmer für eine Woche zurückbekommen würden, aber immer noch nicht seine Sachen zurückbekommen oder essen. Also willst du jetzt fast 500 Dollar zwischen allem? Wenn möglich, brauchen wir unsere Kleidung und können wir essen? Ich sagte ihm, ich würde sehen, was wir tun könnten.
Außerdem ist meine Tochter bei mir, sie hat keinen Ort, an den sie gehen kann, kann ich sie mitnehmen? Ich frage ?Und was wird er tun, wenn wir allein sind?? Sie wird gut auf der Couch liegen und fernsehen können, und es wird ihr gut gehen. ?Bist du dir sicher? 2 volle Stunden?? Sie wird tun, was ich sage, besonders wenn es bedeutet, nicht auf der Straße zu sein? Er versucht, überzeugend zu klingen.
Ich halte an, um es zu holen, und ich sehe dieses süße junge Mädchen bei ihr. Sein süßes Gesicht, seine Brille, seine engen, kurzen Shorts und sein winziges T-Shirt zeigen, dass er gerade erst anfängt zu knospen. Sie springen ein und wünschen dem Mädchen alles Gute zum Geburtstag. Er dankt mir, dass ich nett bin und ihnen helfe. Wir gehen zu mir nach Hause und ich frage, ob sie duschen wollen. Da meine Mutter auf der Straße ist, sagt sie ja und sie gehen zusammen auf die Toilette. Die Vorstellung, dass sie nackt sind und zusammen duschen, haut mich um.
Wenn sie fertig sind, hängen wir ein bisschen auf der Couch herum und ich flüstere ihrer Mutter zu, ob sie bereit ist. Er sagt mir, ich solle eine Minute warten. Ich ging in die Küche und sie reden hier. Meine Mutter kommt und fragt, ob ich ihr alle 500 Dollar geben kann, die sie braucht. Es hängt von mir ab, kannst du mir immer noch geben, was ich will, und vielleicht sogar noch mehr? Weil es mehr als das Doppelte ist, was wir vereinbart haben?? Er zögert und sagt, dass es dem Mädchen nichts ausmacht, 2 Stunden allein gelassen zu werden. Heißt das, ich habe nicht einmal das bekommen, was wir für 200 Dollar vereinbart haben, und du willst 500 Dollar? Sie sagte, sie würde es tun, aber heute ist ihr Geburtstag und sie möchte nett zu ihr sein. Bitte, kannst du mir noch helfen? Ich bin verzweifelt, du? die letzte Chance, uns davon abzuhalten, auf der Straße zu bleiben?
?Weshalb sollte ich das tun? Du versuchst fast, mit mir zu spielen. Füttere und passe und gib mir nicht zu viel. Du bist derjenige, der es braucht, nicht ich? Sie fängt an zu weinen und sagt ?Ich bitte dich, ich kann uns nicht auf die Straße gehen lassen? Ich sage ihm, dass manchmal verzweifelte Zeiten verzweifelte Maßnahmen erfordern. Ich schätze, es ist an der Zeit zu entscheiden, ob Sie bereit sind, alles zu tun, um der Straße fernzubleiben. Sie sagten, Sie würden mir zwei Stunden geben, aber jetzt betteln Sie, aber Sie wollen nichts davon tun. Sieht so aus, als ob Sie nicht so verzweifelt sein oder Angst haben sollten, dass Sie und Ihr Mädchen nur in dünnen Klamotten auf der Straße leben und schlafen? ?Yoooooo BITTE Ich kann das nicht zulassen? ?Da du aufgegeben hast, was du hier tun würdest, hast du die Wahl??? Entweder bringe ich dich zurück in deine Stadt und lasse dich auf der Straße überleben, oder du bekommst keine 500 Dollar plus 250 Dollar mehr, was deine Situation vollständig regeln wird. Du bekommst das Zimmer zurück, deine Scheiße, Geld für eine Weile und ein Geschenk für ihn, inklusive dem Beweis, dass du tust, was ich verlange, was du mir sagst? Er fragt mit Tränen in den Augen, was willst du??
Ich möchte, dass du mir alles gibst, worauf wir uns geeinigt haben, und ihm sagst, dass er nicht allein sein muss. kommt zu uns? Mit Tränen in den Augen und Was meinst du damit, dass er sich uns anschließt? Ich sehe dir fest in die Augen und sage: Das heißt, ich werde das tun, worauf ihr beide geeinigt habt? Er dreht durch und sagt: Ich kann ihn nicht dazu bringen BITTE? Es ist okay, es ist deine Wahl. Es ist Zeit, ins Auto zu steigen, und ich bringe dich auf die Straße. ?Yoooooo BITTE?
?JA Entweder gehen wir ins Schlafzimmer oder steigen ins Auto, JETZT? Sie beginnt zu zittern und zu weinen. Ich bin es, es ist Zeit zu entscheiden. Ich verschwende keine Zeit mehr? Mit Tränen in den Augen geht er ins andere Zimmer. Ich habe gehört, dass du etwas zu dem Mädchen gesagt hast. Mädchen? NEIN? und fängt an zu weinen. Ich höre sie hin und her reden, beide weinen und nach ein paar Minuten kam meine Mutter zu mir und sagte: ‚Okay, wir machen, was du willst? und hört auf zu weinen. Soll ich ihn daran erinnern? Genau 2 Stunden? und nickt.
Ich gehe in mein Zimmer, nehme schnell eine kleine violette 100mg-Pille für eine schnelle Genesung und eine konsequente Straffung für die vollen 2 Stunden und sage ihnen, dass sie nachfassen sollen. Sie tun es langsam und zögernd. Ich ging zu ihr hinüber und streichelte sanft ihr Haar. Zitternd und mit Tränen in den Augen zuckte sie zusammen, als ich das tat. Ich bückte mich und küsste sie auf die Wange und flüsterte ?t?t?t?, sei ein großes Mädchen. Sie werden helfen, Sie und Ihre Mutter davor zu bewahren, auf der Straße zu sein. Bist du heute eine Frau? Ich wand mich und stellte mich hinter sie und sagte meiner Mutter, sie solle sich ausziehen, während wir beide meiner Mutter gegenüberstanden. Sie fangen beide an zu weinen und meine Mutter zieht langsam ihr Oberteil und ihren BH aus. Sie ist schlank und ziemlich wohlgeformt, aber sobald ihre Brüste schlaff und schlaff sind, zeigt sich, wie sie ihre Festigkeit verlieren. Ich schlang meine Arme um sie, als sie begann, ihre Shorts aufzuknöpfen, und zog sie zu mir. Ich spüre, wie sie zittert, als ich anfange, ihren Bauch zu streicheln. Meine Hose beginnt zu schwellen und er kann spüren, wie mein harter Schwanz auf ihn drückt. Es friert einfach ein.
Mama zog ihre Shorts aus und zog langsam ihr Höschen aus. Während er dort steht, sieht er zu, wie ich unter die Hemden der Mädchen greife und sanft seine kleine Brust streichle. Er hat einen harten kleinen Hügel und kleine Brustwarzen. Sie murmelte, als mein Finger sanft in einer kreisförmigen Bewegung über ihre Brustwarze rieb. Ich flüstere dir ins Ohr: Hast du dich jemals von einem Kind so berühren lassen? Nein, ich habe noch nie etwas mit einem Mann gemacht. Inzwischen steht meine Mutter nackt vor uns. Es ist kein steifer Körper, aber es hat einen schlanken, ziemlich flachen Bauch und ein eng getrimmtes Dreieck aus dunklem Katzenhaar.
Ich sage meiner Mutter, sie soll mit dem Mädchen kommen. Ich stellte mich hinter sie, legte mich hin und fing an, Moms Brüste zu reiben. Ich bewege meine Hände und reibe sanft ihren nackten Arsch. Ich flüstere ihm ins Ohr, dass ich es genießen werde und er auch. Er senkt nur stumm und winselnd den Kopf. Ich brachte meine Hand zu ihrem Arsch und fing an, ihre Shorts zu erkunden. Es zittert und macht mich hart wie Stein. Sie windet sich, als ich zwischen ihre kleinen Arschbacken greife und meine Hand auf ihre Muschi lege. Ich frage ihn: Weißt du, was damit zu tun ist? Du bekommst kaum eine Antwort? Ich denke schon? als er völlig weinend herauskam. ?Mach dir keine Sorgen? Ich tröste ihn, nicht jetzt, wir haben andere Spiele zu spielen.
Ich trete vor sie und sage meiner Mutter, sie soll sich hinknien. Als ich meine Shorts ausziehe, dreht das Mädchen den Kopf. Ich legte meine Hand auf seine Wange und sagte ihm, er solle meinen Schwanz anschauen. ?Hast du jemals so einen gesehen? Er antwortet langsam? Yooooo? als seine Augen sich weiten. ICH? Ich bin nur durchschnittlich groß, etwa 6 €. aber ich sah wahrscheinlich groß auf diesem kleinen Ding aus. Schau mal, was Mama mit ihm machen kann? Wenn ich meine Mama anschaue und ihr so ​​ihren Schwanz zuzwinkere. Das Mädchen war fasziniert, als meine Mutter ihren Mund öffnete und die Spitze meines Schwanzes in ihren Mund nahm. Jetzt zeig deinem Baby, wie es geht. Er stößt einen kurzen Schrei aus und beginnt langsam, meinen Penis tief in seinen Mund zu ziehen, kommt langsam zurück und beginnt dann mit einem langsamen, rhythmischen Blowjob.
Ich flüstere dem Mädchen zu, jetzt siehst du weiter zu, wie ich mich dabei sooooo gut fühle? Ich bückte mich und fing an, sie auf den Hals zu küssen, während meine Mutter meinen Schwanz lutschte. Es riecht sehr weich auf der Haut und sehr süß. Ich fahre mit meiner Hand unter sein Hemd und reibe sanft seine Brüste. Nach einer Weile packte ich den Saum seines Shirts und hob es hoch, wodurch ich seine süßen kleinen Beulen entblößte. Er versucht, seine Arme zu verschränken, um sie zu bedecken, und ich ziehe seine Arme zur Seite, ich sehe ihm in die Augen und sage ihm, er solle streng handeln. Ich bückte mich und fing an, an ihrem winzigen rosa Nippel zu saugen. Er sprang ein wenig und ich zog ihn zu mir, streckte einen Arm hinter ihn und vergrub seine Brust fest in meinem Mund. Sie beginnt sich zu lockern und ich wechsle zur anderen Brust, lecke sanft ihre Brustwarze, sauge in meinen Mund und streiche mit meiner Zunge über mich, während ich es genieße, wie der Mund meiner Mutter an meinem Schwanz auf und ab reibt.
Ich lehne mich zurück und sage ihm, er solle weiter aufpassen. Ich griff mit einer Hand nach dem Hinterkopf meiner Mutter und fing langsam an, es ihr in den Mund zu stecken. Ist es Zeit für gute Dinge? Während sie ihren Kopf festhält und ihn langsam tief in ihren Mund schiebt. Sie versucht zurückzudrängen, aber ich wende mehr Kraft an und drücke meinen Schwanz tiefer, bis er den Eingang ihrer Kehle berührt. Er würgte ein wenig und ich trat zurück, hob meine Hand und ließ ihn seinen pflichtbewussten Rhythmus fortsetzen. Dann griff ich nach unten und fing an, die Vorderseite der Shorts der Mädchen zu reiben. Sie zittert wieder, als ich meine Hand ganz auf ihren Schritt lege.
Ich kann die Hitze ihrer jungfräulichen Muschi durch ihre Shorts spüren, was mich fast dazu bringt, den Mund meiner Mutter zu blasen. Ich nahm es nur widerwillig aus seinem Mund und sagte ihm, er solle meine Eier lecken. Ich greife nach dem Knopf ihrer Shorts und sie fängt wieder an zu weinen. Langsam knöpfe ich seine Shorts auf und schiebe sie nach unten, bis seine Beine ganz auf den Boden gleiten. Bitten Sie ihn, sie vollständig zu entfernen? Wenn ich es sage, geht es raus und ich trete sie. Jetzt fange ich an, ihre Fotze über ihrem weichen, mädchenhaften Baumwollhöschen zu reiben. Sie zittert wie nie zuvor, als ich mit meiner Hand über ihr Höschen gleite. Meine Finger fanden schnell ihre Lippen, die mit Pfirsichflaum bedeckt waren. Ich reibe langsam ihre jungfräuliche Fotze, bevor ich beginne, mit meinem Finger auf und ab zu wischen, ihre Lippen zu öffnen und meinem Finger zu erlauben, endlich ihren winzigen Kitzler zu finden. Es vibriert, wenn ich anfange, daran zu reiben. Ich lehne mich flüsternd an ihr Ohr? Ist es so, eine Frau zu sein? Ich reibe weiter ihre Klitoris und beginne mit einer sanften kreisförmigen Bewegung. Als ich meinen Finger in seinen Schlitz gleiten ließ, entdeckte ich das kleinste bisschen Feuchtigkeit. Ich denke, keine Frau kann die natürliche Reaktion auf Erregung vermeiden. Ich lächelte, packte das Gummiband ihres Höschens und zog es herunter. Wenn sie fallen, kommen sie heraus, ohne dass man es ihnen sagt.
Ich steckte meinen Schwanz wieder in den Mund meiner Mutter und sie nahm ihren langsamen Rhythmus wieder auf. Ich bückte mich und fing wieder an, diese kostbaren kleinen Titten zu lutschen und diesen wunderschönen jungfräulichen Kitzler zu reiben. Ich schiebe meinen Finger an ihrem Schlitz auf und ab und sie und sie werden nass. Ich legte meinen Finger auf den Eingang seines kleinen Lochs und begann leicht zu drücken. Sie zittert, zittert und fängt wieder an zu weinen. Es ist so eng, dass ich es etwas fester drücke und spüre, wie seine warme Feuchtigkeit meinen Finger fest umklammert. Ich beginne mich zu entspannen und als ich tiefer komme, merke ich, dass ich das Jungfernhäutchen nicht spüre. Als ich langsam meinen Mittelfinger bis zum Ende untersuche, ist klar, dass sie, obwohl sie eindeutig eine unberührte Jungfrau ist, ihre Kirsche von einer anderen Erfahrung gesprengt hat. Ich verstehe, dass dies durch Reiten und andere Mittel geschehen kann, und ich entschied, dass dies eine sehr gute Sache war. Es wird weder Blut noch Schmerzen geben, wenn ich ihre Kirsche platze, aber ich genieße es immer noch, ihre enge, kleine Jungfräulichkeit zu nehmen.
Ich hob meinen Finger an meine Nase. Es riecht gut. Ich schiebe Mamas Gesicht von meinem Schwanz und strecke meinen Finger an ihre Lippen. ?Scheiß drauf? Als ich fragte, wie du den Geschmack von jungfräulicher Muschi magst? Er sieht mich mit Tränen in den Augen an. Du bist an der Reihe für das Mädchen, knie dich neben deine Mutter. Er zögert. Ich lege meine Hand auf seine Schulter und drücke ihn zu Boden. Er gab nach und jetzt knien sie beide in mir. Ich legte meinen Schwanz auf seine Lippen und sagte ihm, er solle seinen Mund öffnen. Sie weint und zittert wieder, als sie ihren Mund öffnet. Ich stecke die Spitze meines Penis in seinen Mund und sage ihm, er soll ihn lecken. Er fährt sich mit der Zunge über den Kopf, während ich ihm etwas mehr in den Mund stecke. Nun sauge, wie deine Mutter es dir gezeigt hat. Er sieht mit einem flehenden Ausdruck in seinen Augen auf. Sag ihm, er soll es tun, Mama Mama sagt ihm, dass alles gut wird und drückt ihn sanft von hinten an den Kopf. Sie folgt den Anweisungen ihrer Mutter und nimmt noch etwas von meinem Schwanz in den Mund. Ich sage ihr: Auf und ab, Baby? und sie beginnt langsam, ihren ersten Blowjob-Job zu geben, bis sie die Hälfte meiner Länge in ihrem Mund hält. Ich lege meine Hand auf seinen Hinterkopf und drücke seinen Kopf langsam gegen meinen Schwanz, lasse ihn in einen Rhythmus übergehen.
Ich sage ihr, sie soll mich ansehen, ihren Kopf ruhig halten und anfangen, ihr schönes Gesicht zu ficken. Ich brenne, wenn ich in seine Augen starre und fange an, schneller und tiefer in seinen Mund zu gehen. Dann werde ich langsamer und mache langsame methodische Bewegungen, die jeweils testen, wie tief ich gehen kann. Ich schlug ihm in die Kehle, was ihn zum Würgen brachte, und ich zog mich zurück. Dann nehme ich einen letzten Stoß, schiebe meinen Schwanz tief in ihren Mund und halte ihren Kopf dort für einen Moment, während sie ihren Mund verstopft, bevor sie sich zurückzieht und meinen Schwanz aus ihrem Mund nimmt. Wenn ich ihr sage, dass sie sabbert und weint? Ich verspreche, ich werde das nicht noch einmal tun?
Ich sage meiner Mutter, sie soll sich auf den Rücken aufs Bett legen und sie neben sich setzen, ich sage ihr, sie soll aufstehen und sich hinsetzen, auch wenn die Brust ihrer Mutter zu ihren Füßen zeigt. Ich öffnete die Beine der Mutter und stellte mich zwischen sie und richtete meinen Schwanz hart auf ihre Muschi. Habe ich das Mädchen belehrt? Jetzt beug dich vor und sieh zu, wie ich meinen Schwanz in die Muschi deiner Mutter stecke.? Seine Augen weiten sich, als er anfängt, meinen Schwanz zwischen den Schamlippen meiner Mutter auf und ab zu reiben. ?Auf geht’s? Ich kündige an, wenn ich meinen Kopf hineinstecke. Ich ziehe ihn heraus und schiebe ihn etwas tiefer, lasse ihre Muschi öffnen und nehme meinen Schwanz an. Dann fange ich an, sie mit jedem Stoß zu ficken, und grabe tiefer, bis sie tiefer wird. Ihre Muschi ist heiß, nass und ziemlich eng und ich beschleunige mein Tempo. Ich drückte ihre Knie nach hinten und fing an, sie zu verfluchen. Inzwischen ist sie höllisch nass und stöhnt vor Vergnügen. Die Augen des Mädchens sind immer noch verschlossen und beobachten, wie mein Schwanz mit jedem Stoß verschwindet. Siehst du, wie gerne deine Mutter gefickt wird? Ich werde ihn fragen. Er nickte mit dem Kopf, ja, hielt seine Augen auf die Aktion gerichtet.
Mama kann nicht anders, als sie lauter und lauter stöhnt und anfängt, wie verrückt zu ficken. Bevor ich es weiß, fängt sie an zu schreien? Oh mein Gott? und ich fühle, wie ihre Muschi eng um meinen Schwanz liegt, während ich ihn mit einem großartigen Orgasmus loslasse. Ich sage dem Mädchen, sie solle in das Gesicht ihrer Mutter schauen. Hast du gesehen, wie sehr er es genossen hat? Das nennt man Orgasmus. Meine Mutter wendet sich schüchtern ab. Dann sage ich: Aber ich hatte noch keinen Orgasmus. Und ich habe vor, heute mehr als einen zu essen?
Ich entschied, dass der Kleine zum ersten Mal Sperma schmecken musste. Ich drückte sie gegen ihren Rücken, schüttelte ihr Gesicht und legte meinen Penis auf ihre Lippen. Ich sage ihm, er soll es lecken. Als ich ihm sagte? Das? Bist du die Katze deiner Mutter? Sie schmecken. Ich hoffe, es hat euch gefallen? und dann stecke ich meinen Schwanz in ihren Mund und fange an, ihr Gesicht zu ficken. Ich stieß tief und schnell, aber zog mich von der Versuchung zurück, meinen Schwanz vollständig in ihren Hals zu stecken. Es dauert nicht lange, bis ich spüre, wie sich der Druck in meinen Eiern aufbaut. Werde ich es ihm sagen? Ich werde in deinen Mund spritzen und du wirst jeden Tropfen davon schlucken? Seine Augen öffneten sich und er warf mir einen tränenreichen, flehenden Blick zu. Ihre Hoffnungen wurden zerstört, als ich mit einem tiefen Impuls reagierte. Ich bekam immer wieder den Scheiß aus seinem Mund, bis mir klar wurde, dass ich es nicht länger ertragen konnte. Ich sagte ihm ?Hier kommt er Baby? und ich drücke auf seinen Mund, halte seinen Kopf fest und springe heraus, wie ich es schon lange nicht mehr getan habe. Sein heftiger Pulsschlag schlägt durch meinen ganzen Körper, jeder gipfelt in einem massiven Ausbruch männlicher Flüssigkeit, der in seinen Mund strömt. Er ist verrückt, aber mit meinem Griff an ihm hat er keine andere Wahl, als es ganz zu schlucken. Ich halte meinen Schwanz in meinem Mund, während die Krämpfe allmählich an Intensität abnehmen, bis sie vollständig verschwunden sind. Ich ziehe es heraus und es? Sie weint und schnappt nach Luft. Mit der Spitze meines Schwanzes auf ihren Lippen sage ich ihr, sie soll den letzten Tropfen Sperma lecken.
Ich stieg von dem Mädchen ab, setzte mich auf die Bettkante und sah auf die Uhr. Das Mädchen umarmt die Arme ihrer Mutter zum Trost. Meine Mutter stöhnte, während sie ihr Bündel sexy Süße hielt, ihr Haar streichelte und ich sagte okay zu ihr, ich sah sie an und sagte: ‚Wow, das sind nur 35 Minuten, wir haben noch so viel Zeit. Der Spaß hat gerade erst begonnen?

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.