Laufender zug auf meine freundin

0 Aufrufe
0%

Diese Geschichte ist ganz meine Fantasie.

Keines der Ereignisse ist wirklich passiert.

Es ist nur meine Fantasie.

Meine Freundin Jane zog nach Seoul, Korea, nachdem sie einen Einjahresvertrag angenommen hatte, um Englischlehrer zu unterrichten.

Sie wurde dort geboren und freute sich sehr darauf, Zeit in ihrer Heimat zu verbringen.

Jane ist 28 Jahre alt, 5? 1?, ungefähr 100 lbs mit einem Satz lebhafter DD-Titten, für die man sterben könnte, und ein wenig.

Sie mochte die Art, wie ihre Titten aussahen und war immer bereit, mich zu zeigen, wann immer ich sie darum bat.

Jedes Mal, wenn ich ihre Brustwarzen berührte, sagte sie mir, wie nass sie war und dass sie gerne Sex hätte.

Da sie ein Jahr weg sein wird, hat sie mir gesagt, dass sie mich jede Nacht mit einer Webcam filmen und sich von mir genau sagen lässt, was sie vor der Kamera zu tun hat.

Ich war sehr aufgeregt bei dem Gedanken, dass Jane vor der Kamera für mich mit sich selbst spielte, weil sie mich noch nie zuvor hereingelassen hatte.

Das erste Mal, als ich sie vor der Webcam sah, war so aufregend.

Ich würde masturbieren und ihr dabei zusehen, wie sie mit ihren großen Titten und ihrer engen kleinen koreanischen Muschi spielt.

Jedes Mal wand sie sich vor einem schreienden Orgasmus, genau wie beim Sex.

Ihr Job lief nicht so gut?

Sie fühlte sich unwohl dabei, hauptsächlich 40-jährigen koreanischen Männern Englisch beizubringen, die sie von oben bis unten beobachteten und Dinge auf den Boden fallen ließen, nur um sich zu bücken und aufzuheben.

Ich kann diesen alten Männern keinen Vorwurf machen, meine Freundin trug immer enge Blusen und Ultra-Miniröcke ohne Höschen.

Ich war wirklich begeistert zu hören, dass meine Freundin bei ihrer Arbeit sexuell belästigt wurde.

Insgeheim habe ich immer davon geträumt, ihr beim Sex mit einem anderen Mann zuzusehen.

Einer ihrer Mitarbeiter, der 6?4?

Der Schwarze stammte ebenfalls aus den USA und sie gingen zusammen in Nachtclubs in Seoul tanzen und trinken.

Eines Nachts rief sie mich weinend an.

Sie erzählte mir, dass sie sich in der Nacht zuvor, als sie sich wirklich mit ihm betrunken hatte, ein Taxi teilten und dass sie ohnmächtig wurde, als sie mit dem Taxi nach Hause fuhr.

Als sie mitten in der Nacht noch halb betrunken aufwachte, lag sie neben ihm in seinem Bett.

Sie sagte, sie sei so versteinert und habe nur so getan, als würde sie schlafen, während er ständig seinen großen Schwanz in sie pumpte, sie sagte, sie könne seinen großen Schwanz kaum ertragen und würde vor Schmerzen stöhnen, selbst wenn sie versuchte, so zu tun, als würde sie schlafen.

Sie sagte, er habe die größte Last hinterlassen, die sie jemals in sich gefühlt habe, und seinen Schwanz in ihr gelassen, während er schlief, damit nichts auslaufen würde.

Sie sagte mir, sie fühle sich schuldig, weil sie während der Vergewaltigung in aller Stille einen Orgasmus hatte, weil er ihre Titten so gut gelutscht habe.

Am Morgen fühlte sie sich so gedehnt, dass sie am nächsten Tag zur Arbeit taumeln musste, wo sie den ganzen Tag Sperma aus ihrer Muschi getropft hatte.

Sie bat mich, ihr zu vergeben und dass sie alles tun würde, damit es mir besser geht.

Ich sagte ihr, ich sei nicht wütend und sehr aufgeregt, als sie beschrieb, wie sie von einem großen schwarzen Mann geschlagen wurde.

Geschockt wollte sie nicht mehr darüber reden.

Ein paar Wochen später besuchte ich sie in Seoul.

Ich konnte nicht aufhören, daran zu denken, von einem großen schwarzen Mann gefickt zu werden.

Sie brachte mich zu einer Bar, wo wir ein paar Drinks hatten.

Plötzlich sehe ich, wie Janes Gesicht weiß wird.

Sie zeigt auf diese Gruppe von 3 großen schwarzen Männern, die gerade die Bar betreten haben.

Das ist er!

Ich sagte ihr, sie solle sich keine Sorgen machen und einfach weiter trinken, um ihr zu helfen, diese Nacht zu vergessen.

Als Jane auf die Toilette ging, näherte ich mich dem Typen und sagte ihm, dass ich davon gehört hatte, was passiert war, und dass ich nicht wütend sei und dass es mich sehr aufgeregt habe.

Ich wollte es an diesem Abend persönlich sehen!

Er gab mir eine Pille, um ihr etwas zu trinken zu spritzen und sagte mir, dass heute Abend die ganze Gruppe Spaß mit meiner Freundin haben würde.

Er sagte, sie würde sich morgen früh an nichts erinnern, außer daran, die rohe Katze zu fühlen, aber das konnte ich mir anrechnen.

Ich verließ die Jungs, bevor meine Freundin zurückkam, und ich war so aufgeregt, dass ich mich kaum zurückhalten konnte.

Ich gab die Pille in ihr Getränk und wartete darauf, dass die Wirkung einsetzte.

Nach 30 Minuten kamen die Jungs vorbei und es schien ihr egal zu sein.

Sie verhielt sich normal, außer dass es ihr einfach egal war, was mit ihr passierte.

Die Jungs baten mich noch einmal, sicherzustellen, dass ich es noch durchstehen wollte.

Ich nickte schnell vor Aufregung.

Der Typ mit den Dreadlocks holte einen ferngesteuerten Vibrator aus seiner Tasche und sagte, wir hätten zuerst eine Show.

Er griff nach ihrem Rock und führte einen Vibrator ein.

Sie schloss ihre Augen und stöhnte leise, wahrscheinlich nicht einmal realisierend, was mit ihr geschah.

Dread Locks gab mir eine Fernbedienung und sagte mir, ich solle mich hinsetzen und zusehen, wie sie sie auf die Tanzfläche an der Bar führten.

Während ich zusah, wie die Jungs sie abwechselnd bearbeiteten, drückte ich die Knöpfe der Fernbedienung, um sie hoffentlich auf der Tanzfläche zum Orgasmus zu bringen.

Ich konnte sie stöhnen hören, als sie ihr Oberteil so tief herunterließen, dass ihre Titten für alle sichtbar waren.

Die Jungs gingen um sie herum, spielten mit ihrer Muschi und lutschten ihre Titten auf der Tanzfläche!

Als sich nur wenige Leute versammelten, zogen sie sie von der Tanzfläche und sagten, es sei Zeit, ins Hotel zurückzukehren und zu beenden, was wir begonnen hatten.

Mein Herz pochte und mein Schwanz war unkontrollierbar hart.

Als wir sie ins Zimmer brachten und aufs Bett warfen, verschwendeten die Jungs keine Zeit damit, ihr alle Kleider auszuziehen.

Der Typ, der Jane ursprünglich vergewaltigt hatte, sah mich an und fragte, ob ich den Zug beobachten oder sehen möchte, wie sie alle 3 Löcher füllt.

Ich habe mich für eine Leiter entschieden.

Sie holten einen nassen Vibrator hervor und zogen ihre Hose aus.

Meine Freundin hatte recht.

Der Typ, der sie vergewaltigt hat, hatte den größten Schwanz, den ich je gesehen habe.

Es war 10 Zoll lang und wahrscheinlich etwa 8 Zoll!

Dread Locks und ein anderer Typ holten selbst 8-Zoll-Schwänze heraus und sagten mir, dass dies eine unvergessliche Nacht werden würde.

Sie verschwendeten keine Zeit damit, Jane und ihre Finger über ihre enge Katze zu streicheln und abwechselnd ihre harten Hündinnen in ihren Mund zu stecken.

Für jemanden, der

Sie musste in ein Hotelzimmer gebracht werden, sie war sich sicher, dass sie ihre Welpen ziemlich gut säugte.

10 „gingen unter sie, und die anderen 2 legten Jane mit dem Gesicht nach unten auf ihn.

Er rieb seinen Schwanz ein paar Sekunden lang an ihrer Klitoris, bevor er ihn hineinzog.

Jane stöhnte laut und begann sehr schwer zu atmen.

Sie hatte nicht die Absicht sich auszuruhen, die Dreadlocks spuckten auf seinen Schwanz und fingen langsam an, ihn in ihren Arsch zu stecken.

Jane wand sich und kämpfte offensichtlich mit der Größe eines Schwanzes in ihrem jungfräulichen Arsch.

Ich kann nicht glauben, dass er sie vor mir in den Arsch gefickt hat, aber ich habe mich nicht beschwert.

Bevor sie überhaupt stöhnen konnte, steckte der letzte Typ seinen Schwanz in ihren Mund.

Sie pumpten sie so stark, dass ich Angst hatte, sie würde innere Blutungen bekommen.

3 Schwänze von 8 oder mehr Zoll, die dieses 5’1 „und 100 Pfund kleine Mädchen schlugen, war ein verrückter Anblick, den ich nie in meinem Leben vergessen werde. Sie fickten alle dasselbe Loch, bis sie gleichzeitig auf sie schossen. Gott sei Dank war es so

zum Thema Geburtenkontrolle!

Sie sagten mir, wir müssten es noch einmal tun, bevor ich ging.

Sie zogen sich schnell an und gingen.

Ich drehte mich so oft um und beobachtete, wie sich meine Freundin daran gewöhnte, wie eine Mülltonne, dass ich anfing, einen Schwanz in sie zu stecken.

Sie war so ausgestreckt, dass ich nichts spürte.

Ich ging für Eis, um ihre Katze zu straffen.

Die Eismaschinen im Hotel funktionierten nicht und ich musste die Straße hinuntergehen.

Als ich zurückkam, war Jane

Erwachen.

Sie sah mich mit ihren zusammengekniffenen Augen an und sagte OMG, Bob … du musst mich wirklich vermisst haben.

Du hast mich voll ausgenutzt, während ich geschlafen habe.

Sie hatte keine Ahnung, wie sehr ich sie ausnutzte, dachte ich.

Ich sagte ihr, ich sei immer noch geil und wir müssten wieder ficken, weil es so lange her war, dass ich sie gefickt hatte.

Sie war mir dankbar, sagte mir aber, ich solle es ruhig angehen lassen, weil es wirklich weh tut.

Ich sagte ihr, ich würde es tun, aber ich konnte nicht anders und ich hasse es, sie zu Tode zu ficken, nachdem ich sie überzeugt hatte, mich etwas Eis in ihre ausgestreckte Muschi stecken zu lassen.

Sie ging die nächsten 3 Tage lächerlich.

Sie wünschte, sie könnte sich daran erinnern, wie ich sie gefickt habe, bevor sie aufgewacht ist und mir gesagt hat, dass sie es kaum erwarten kann, mich zu sehen, wenn sie zurück in die USA kommt.

Die Jungs riefen mich an, bevor ich ging, und sagten, sie hätten eine Überraschung für mich vor der Webcam, wenn ich nach Hause komme … Ich frage mich, was sie vorhaben … Ich denke, ich muss warten, bis ich nach Hause komme.

..

… Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: März 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.