Ophelia Hotmilfsfuck Hotmovies

0 Aufrufe
0%


Alte Liebe stirbt nie
Von: AWC
Phil und Bella kennen sich, seit sie sich in der 9. Klasse kennengelernt haben; Gymnasiasten im ersten Jahr. Sie gingen entschlossen und heirateten im Alter von 18 Jahren. 4 Jahre vorher und 5 Jahre danach und dann entschied Bella plötzlich, dass sie Phil für einen anderen Mann verlassen musste, den sie kannte, bevor sie Phil kannte, und ist seitdem mit ihm in Kontakt. Was für ein verdammter Witz!! Ein paar Monate der Stagnation nach der Scheidung und dann beschloss Phil, alte Erinnerungen auszulöschen und zu einem besseren und erneuerten Leben überzugehen.
Er hatte geplant, etwa eine Woche lang einen Angel- und Bootsurlaub zu machen, und war im Sportgeschäft, um die notwendigen Vorräte zu kaufen. Er traf Bella noch einmal im Laden. Sie begannen ein Gespräch und Phil fand heraus, dass sie verheiratet, aber geschieden und jetzt Single war wie er. An diesem Abend beschlossen sie, Fleisch für ein Date zu essen. Sie dachten beide, es sei ein wunderbares Treffen, um die Romanze wieder aufleben zu lassen. Bella hatte dickes, grobes schwarzes Haar und dunkle Augen mit einer sehr leidenschaftlichen Seele. Er war ein großartiger Küsser und das taten sie heute Abend bei ihrem neuen Date, bis Bella Phil sagte, sie könne weiter gehen und die Einladung oder Erlaubnis bekommen. Sie bemerkte, dass ihre Brüste stark gewachsen waren. Sie trug einen Jeansrock und ein schlichtes weißes Shirt, aber ihr Schwanz zuckte irgendwie und Phil gefiel es. Der Körper, den sie als Teenager oft genossen hatte, war sehr kurvig geworden und ihre Brüste waren ein bisschen zu groß geworden. Ihr Haar war immer noch sehr dunkel und ihre Haut war sehr weich, was sie jünger aussehen ließ, als sie war. Ihre langen wunderschönen Beine rundeten das Paket ab.
Phil hatte in einem Restaurant reserviert, in das sie gingen, als sie jung waren und sich trafen. Dies war ein nettes Steakhouse mit Tischen und Nischen, die bequem für private Gespräche platziert waren. Das Essen war immer ausgezeichnet und sie genossen den Abend und das Essen. Nach dem Abendessen erwähnte Bella einen Club mit toller Musik nicht weit vom Restaurant entfernt und sie gingen hinüber. Während sie sprachen, sagte Bella zu Phil, dass sie sich fragte, was passieren würde, wenn sie über die Jahre zusammen blieben, und Phil gab zu, dass er ähnliche Gedanken hatte. Nach ein paar Stunden Tanzen war es Zeit, sie nach Hause zu bringen.
Sie sagte, als sie nach Hause kam, habe sie in der Einfahrt geparkt und sich an die Nacht erinnert, als er sie zum Haus ihrer Eltern zurückbrachte und auf ihrem Schoß lag, während sie in der Einfahrt parkte. Er küsste und sagte, er habe viele solcher Erinnerungen, und selbst als er ihr sagte, dass er über das Küssen hinausgehen könne, blieb er lange genug still. Den nächsten Nervenkitzel würde er nie vergessen. Dann schwiegen sie eine Weile, und schließlich fragte er Phil, ob er reinkommen wolle.
Sobald er eintrat, tippte Phil ihr auf die Schulter. Sie drehte sich um und sah ihn an, und sie küssten sich kurz. Bis ins Mark erschüttert. Sie konnte nicht sagen, dass sie es hatte, aber niemand sonst hatte sie so sehr mit Küssen erregt wie Bella. Die Arme schlangen sich umeinander, als wollten sie eins sein, wie Teenager, die zum ersten Mal ihre Leidenschaften entdecken. Bella fragte ihn, ob er bleiben könne. Phil antwortete nicht, sondern nahm ihre Hand und führte sie ins Schlafzimmer. Auf dem Bett liegend, erzählte sie Phil, dass sie seit ihrer zweiten Scheidung nicht mehr Single war, aber dass es keine Männer in ihrem Schlafzimmer gegeben hatte, aber dass sie etwas anderes und unfertiges fühlte, wenn sie mit ihm zusammen war. Phil sagte, dass sie als seine Frau die erste Frau war und er keine anderen Frauen hatte, aber dass er sehr oft von ihr träumte. Die Gedanken, sie zu küssen und zu berühren, hörten nie auf, sie zu erregen, und sie stimmte zu, da sie dieselben Gedanken hatte. „Du warst mein erster ernsthafter Liebes- und Sexualpartner und heute Abend will ich alles und noch mehr? sagte. „Wenn deine Hand unter meinen BH gleitet und deine Finger meine Brust berühren; Mein Herz blieb fast stehen und als du meine Brustwarze streiftest, wurde ich vor Aufregung fast ohnmächtig?
Phil hob seine Hand und dachte, dass sie Recht hatte, und grub seine Finger in ihr Haar. Die Erwartung, nicht der Akt des Sex, ändert alles, und es wäre das erste Mal, dass er mit seiner früheren Frau eine neue erlebt. Er griff nach ihrem Kopf, als sie sich küssten. Sie fühlte bald eine Veränderung, als sie ihre Lippen öffnete und ihren Mund mit ihrer Zunge füllte. Ihre Zunge wirbelte um ihn herum, als ihre Hüften gegen seinen zu harten Schwanz quietschten. Er zog sie zu sich, als sie sich küssten. Phil legte eine Hand an ihre Brust und berührte sie, als er nach Luft schnappte. Nachdem er aufgehört hatte zu küssen, trat er zurück und begann sein Hemd aufzuknöpfen. Er zögerte einen Moment und begann dann schnell, es aufzuknöpfen. Als ihr Shirt zu Boden fiel, senkte sie ihren Kopf, um ihre Brüste zu küssen, und legte ihre Hände um ihren Rücken, um ihren BH zu öffnen, um diese glatten Brüste zu halten.
Als sie weiter mit ihnen spielte und ihr Gewicht und Volumen genoss, fiel Bellas Kopf mit fest geschlossenen Augen nach hinten. Sie drückte das Fleisch fest und fuhr mit den Fingern über ihre Brustwarzen, drückte ihre Brustwarzen, was sie zum Stöhnen brachte. Sie hatte offensichtlich empfindliche Brüste. Sein Kopf war immer noch nach hinten geneigt, als er seinen Mund zu ihrem freigelegten Hals senkte, um sie zu küssen und sanft zu saugen. Bella machte sehr sexy Geräusche in ihrer Kehle. Phil senkte sich langsam hinab und küsste weiter ihre Brust. Zuerst küsste und saugte er überall und unter ihrer Brust, berührte ihre Brustwarzen, nur um zu spüren, wie sich ihre Beine leicht beugten. Er zog sie nah an sich heran und zog ihn nah an seinen Kopf, flüsterte ihm zu, daran zu saugen. Sie wollte es so lange, dass sie glücklich nach und nach kam.
Sie saugte lange, lange daran und Bella stöhnte weiter, als ihre Finger ihr Haar kämmten und es von einem zum anderen gleiten ließen. Schließlich zog er seinen Mund zu ihrem Gesicht und küsste sie hart, als ob er sich die Zähne ausziehen wollte. Sie drückte ihre Brüste an ihre Brust, glitt mit ihren Händen zu ihrer Hose und begann hastig an ihrem Gürtel und Reißverschluss zu ziehen. Sobald ihre Hose und Unterwäsche auf ihre Knie fielen, nahm sie seinen Schwanz in einem Zug und fing an, ihn hart zu saugen. Phil konnte nicht glauben, was mit ihm passiert war. Die schöne Frau, von der er so sehr geträumt hatte, gab sich ihm nicht nur hin, sondern sie lutschte auch sehr hart seinen Schwanz und genoss es sehr. Seine Zunge, die sich in seinem Mund kräuselte, umschloss jetzt seinen Penis, und sein Kopf machte Hin- und Herbewegungen. Phil wurde sehr empfindlich und war kurz davor zu ejakulieren, aber er zog sich von seinem Mund zurück und hob sie zu seinem Gesicht, um sie erneut zu küssen und ihren Rock zu senken.
Ihr Rock fiel zu Boden, als sie ihn aufknöpfte und öffnete. Bella war jetzt nackt in einem Höschen, das nur ihren Schritthügel zeigte. Phil konnte auch die Form ihrer wunderschönen Muschiflügel und ihrer Schambehaarung erkennen. Phil genoss die Aussicht und legte ihn dann aufs Bett. Was für ein schöner Anblick, selbst als sie sich hinlegte, wölbten sich ihre Brüste voller geschwollener und harter Warzenhöfe aus ihrem Körper. Ihr Oberkörper verengte sich von ihrer Brust bis zu ihrer Taille, und dann schwollen ihre Hüften mit wunderschön schmal zulaufenden Beinen an. Sie war eine wahre Schönheit. Phil genoss die Aussicht, als er auf ihr stand, steckte dann seine Finger in den Bund seines Höschens und bückte sich, um es auszuziehen. Froh, es zu sehen, sie hatte ihre Fotze nicht rasiert und passte zu ihrem dicken Haar. Es war ein nobler Busch, wie Phil es immer liebte zu sehen. Bella hatte es sehr sorgfältig beschnitten, um das Wachstum unter Kontrolle zu halten. Das Dreieck war entlang des Oberteils und der Bikinizone wunderschön geformt und bildete einen Kontrast zu ihrer Haut. Mit über die Bettkante baumelnden Beinen kniete Phil neben dem Honigtopf und vergrub sein Gesicht im Fell.
Bellas Katze war so leidenschaftlich wie ihr Mund. Seine Nässe und Aura waren stärker denn je. Er hatte es immer geliebt, diese Fotze zu essen und würde es definitiv wieder lieben. Der Geruch betäubte ihn. Er rieb seine Nase an dem Hügel und fing dann an, sein Dreieck zu küssen, was ihn dazu brachte, sich zu winden und laut zu stöhnen. Mit ihren Händen auf ihren Oberschenkeln benutzte sie ihre Daumen, um ihre Kurven zu spreizen. Die Spitze seiner Zunge begann an der Basis der Spalte und leckte die Klitorisscheide bis zur Spitze, um sie aufzusaugen, und ging dann wieder nach unten. Nach ein paar Wiederholungen legte Bella ihre Hände hinter ihren Kopf, um ihn hineinzuziehen. Ihre Klitoris war im Laufe der Zeit viel größer geworden und die rote mollige Fotze ragte heraus. Bella wölbte sich und drückte ihre Fotze an ihre Lippen, als sich ihre Zunge dorthin bewegte. Er leckte ihren Kitzler und saugte dann in ihren Mund. Sie stöhnte wie vor Schmerzen und sagte immer wieder ihren Namen. Phil wusste, dass er kurz vor dem Orgasmus stand und er schaffte es in nur wenigen Sekunden. Aufgrund des sehr starken Orgasmus hob sie ihren Arsch vom Bett und beugte ihr Gesicht, verdrehte sich, wand sich unter ihrer Zunge und wand sich immer wieder. Er war großartig, bis er seinen Kopf wegdrückte, um anzuzeigen, dass er nicht mehr konnte. Er fing an, ihre Schenkel nahe an ihrem Katzenhügel zu küssen, bis sie langsam atmete.
Phil fing an, ihren Bauch zu küssen. Sie wechselten ihre Positionen und nun lag sie komplett ausgebreitet und ausgestreckt im Bett. Sie küssten sich, als Phil seinen Körper erkundete. Bella ließ ihre Hand fallen, um seinen Penis zu halten, zog und rieb an ihrer Muschi. Phil rollte sie auf seinen Rücken und stellte sich zwischen ihre Beine, während er seinen tropfenden Schwanz zu ihren Eiern führte. Sie grunzten beide vor Glück, als ihre Größe ihren Gebärmutterhals berührte. Bei jedem Schlag spürte Phil, wie er die Länge seiner Fotze ergriff. Bella hob ihre Knie und öffnete ihre Beine weiter, um ihn tiefer graben zu lassen. Sie umklammerte ihre Knöchel hinter ihrem Rücken und drückte ihre Fersen bei jedem Einwärtsstoß in ihren Arsch.
Phil schaffte es, seinen Orgasmus zu kontrollieren und sehr lange Sex zu haben, als er älter wurde. Nach etwa 20 Minuten begannen seine Beine müde zu werden. Phil nahm seinen Schwanz aus ihrer Fotze und drehte ihn auf ihrem Bauch. Jetzt lag er auf ihrem Körper, ohne in sie einzudringen, aber sein Penis war definitiv zwischen ihren Beinen. Er hob sein Becken ganz leicht an, als er seine Hüften senkte und ihre Schultern küsste. Phil nahm dies als Einladung, ihren Anus zu küssen und zu lecken. Er schnalzte mit der Zunge, als er dort ankam. Bella zitterte vor einem weiteren Orgasmus. Phil drang schnell in ihre Muschi ein.
Aus diesem Blickwinkel waren die Empfindungen in seinem Penis sehr intensiv. Bei jedem Schlag rieb die Unterseite seines Penis an der Vorderseite ihrer Fotze und in der nächsten Minute war er fast bereit zu spritzen und seinen Samen von seinem Schwanz tief in ihre Fotze zu spritzen. Genau in diesem Moment fanden seine Finger ihre Brustwarzen und begannen, sie zu kneifen, als er ihre Taille packte und sie zu sich zog. Er pumpte weiter, bis er ganz leer war, aber er versank trotzdem darin. Vielleicht noch ein paar Kontraktionen und sie waren außer Atem und außer Atem. Verdammt, Bella war selbst nach langer Zeit noch so leidenschaftlich. Sie dankten einander. Phil schaffte es und war froh, wieder abgehärtet zu sein. Sie liebten es doppelt so sehr, aber langsam und für eine lange, lange Zeit. Es war ein wirklich süßer Fluch. Nachdem sie fertig waren, schliefen sie wie Murmeltiere, um früh am Morgen aufzuwachen, um sich noch einmal zu lieben.
Dann ging Phil nach Hause und machte eine Urlaubsreise. Auf der Reise überlegte er, zu Bella zurückzukehren, entschied sich dann aber dagegen, da er sie in sehr jungen Jahren geheiratet und sie mit ungeheurer Lust und Leidenschaft gefickt hatte, und war froh, dass der Funke in ihm noch lebte. Er entschied sich dafür, mehr Frauen in seinem Leben zu suchen, um mit ihnen so leidenschaftlichen Sex zu haben.
Ende. Bitte bewerten und posten Sie einige Kommentare. AWC. 31. Mai 2021.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.