Pinay Elsa Raval Sex Mit Fans Wann Immer Sie Kommentieren


Kapitel 3? Party Zeit
In der folgenden Woche fuhren die Kennedys in den Urlaub. Ohne Zwillinge, die uns benutzen und missbrauchen könnten, kehrten Tom und ich zu unserer alten Routine zurück, mit Freunden abzuhängen oder Videospiele im Haus des anderen zu spielen, aber der Geschmack unseres Nachbarn blieb.
An einem langweiligen Nachmittag stellten wir die alte Wii-Konsole bei Toms Haus auf und spielten Striptease-Tennis. Es hat Spaß gemacht, aber nicht dasselbe wie die aktuellen Zwillinge. Auch Toms Schwester Jenny packte uns am Höschen.
Blöde Spiele Jungs? winkte mit dem Finger. Ich bin sicher, er fängt an zu denken, dass wir schwul sind.
Die Kennedys waren nur noch eine Woche entfernt. Am Mittwochmorgen nach ihrer Rückkehr lag ich noch im Bett, aber nur im Halbschlaf. Ich hörte die Türklingel klingeln und meine Mutter sprach mit jemandem.
Sie rief von der Treppe: Paul, hier ist jemand, der dich sprechen will.
Ich schlief nackt und dachte, der Besucher wäre Tom. Ich zog die Boxershorts und das T-Shirt von gestern an, bevor ich nach unten ging. Leanne sprach im Flur mit meiner Mutter. Er sah auf und grinste über mein zerzaustes Äußeres und mein halb angezogenes Ich.
?Paul? Meine Mutter schimpfte. Schau dich an, was wird Leanne denken?
Ich war mir ziemlich sicher, dass ich wusste, was er dachte, weil er mich ansah, aber ich murmelte nur: Es tut mir leid.
?Alles ist gut,? sagte Leanne. Ich bin vorbeigekommen, um Ihnen zu sagen, dass wir am Samstag eine Feier zum 17. Geburtstag haben, nichts Großes, nur ein paar Freunde von unserer Schule, und wir haben uns gefragt, ob Sie kommen möchten. Sie können Ihren Freund Tom als jemand anderen mitbringen, den Sie kennen.
Ja, danke, gerne? Wir mögen auch, oder? Ich sagte, ich antworte im Namen von Tom.
? Wird es Essen geben? Leanne hat es hinzugefügt. Und Spiele. Irgendetwas an der Art, wie er mich ansah, als er sagte, Spiele ließen mich denken, dass dies keine normale Party sein könnte.
?das wäre nett,? sagte Mutter. Und ich werde dafür sorgen, dass er richtig angezogen ist?
?Mama? Ich winselte.
Leanne zwinkerte mir zu, als meine Mutter sich umdrehte, um die Tür zu öffnen.
Ich ging wieder nach oben, schrieb Tom eine SMS und nahm dann einen langen, befriedigenden Wichser unter der Dusche.
Normalerweise würde ich mit Jeans, Shorts oder Jogginghose, einem T-Shirt und Turnschuhen in den Urlaub fahren. Aber für die Party der Zwillinge bestand meine Mutter darauf, dass ich schicke Hosen, ein schickes Hemd und glänzende Schuhe trage. Er schlug auch eine Krawatte vor, aber ich zog dort die Grenze.
Als Tom ankam, konnte ich sehen, dass er ebenfalls gezwungen war, formellere Kleidung zu tragen. Jeder von uns hatte kleine Geschenke für die Mädchen. Obwohl wir gerade nebenan gegangen waren, verabschiedete sich meine Mutter von uns und sagte, wie schlau wir aussähen. Der Kragen meines Hemdes juckte.
Es war kurz nach sieben, als wir bei Kennedy klingelten. Mr. Kennedy öffnete die Tür. Paul, Tom, schön dich zu sehen.
?Hallo Herr,? sagte ich mit klopfendem Herzen. Wenn die Eltern des Zwillings hier wären…
Sie müssen mich nicht Sir nennen? Nun, Derek.?
Ja, Mr. Kennedy.
Er nickte verzweifelt und bat uns hinein. Dort waren mehrere andere junge Leute, von denen wir sowieso keinen kannten. Wir drückten unsere Geschenke feierlich an unsere Wangen und die Zwillinge stellten sich ein paar Mal vor. Es war das erste Mal, dass ich sie in Röcken und Strümpfen sah, jeder trug Pullover mit V-Ausschnitt mit einem glitzernden Design auf der Vorderseite und einer weißen Bluse darunter. Ich applaudierte meiner Mutter dafür, dass sie mich angezogen hatte.
Mr. Kennedy tauchte in seiner Jacke wieder auf. Er sprach leise mit Leanne, aber ich war nahe genug, um etwas davon zu hören. Wir werden gegen ?11 zurück sein. Denken Sie an die Regeln, machen Sie die Musik nicht zu laut, betrinken Sie sich nicht und spielen Sie nicht herum. Wir vertrauen dir.?
?Ja Vater. Wir wissen?
?Ok viel Spaß.?
Die Party war ziemlich unterdrückt. Musik war gut, Knabbereien waren gut. ?Besondere? Limonade, aber die Hälfte der alten fehlte. Es gab keine große Menschenmenge, nur sechs andere Leute aus der Schule der Zwillinge. Ich habe mich mit einigen von ihnen unterhalten, aber sie waren alle etwas seltsam.
Er zog mich für etwa eine Stunde in Leona beiseite. Wir werden die anderen um neun los? sagte. Du und Tom könnt bleiben und dann können wir ein bisschen Spaß haben?
Dies war eher so. Ich fand Tom, der mit einem pummeligen Kind mit Brille über Fortnite sprach. Tricks zog ich ihn beiseite und leitete die Nachricht weiter. Er lächelte und tippte mir leicht auf die Schulter.
Es war so gut wie die Gemini-Texte. Kurz nach neun waren die anderen Gäste alle gegangen. ?Jetzt,? sagte Leanne. Wir können richtige Gesellschaftsspiele starten. Er schaltete den Fernseher ein und legte eine Disc in die Wii. Tom und ich grinsten uns an, wir wussten was passieren würde.
Es gibt nur zwei Controller, also müssen wir zu zweit spielen. Tom, kannst du bei mir sein? sagte Leona. Dies war eine kürzliche Änderung und natürlich eine Chance, alle aus ihren Kleidern zu holen. Ich lächelte ein bisschen mehr.
Leona und Tom spielten zuerst, während ich mit Leanne auf der Couch saß. Nach den ersten paar Punkten merkte ich, dass er nur ungern sein gewohntes Spiel spielte, um nicht so leicht zu gewinnen, und ließ sie beide umziehen. Es war eine kluge Strategie und ich beschloss, sie zu kopieren.
War Leona am Ende von drei Spielen in ihrem BH und Höschen? Weiß mit Spitzenkanten? und Tom war nackt, sein harter Schwanz schwang beim Spielen und er verlor den letzten Punkt.
?Du bist dran,? sagte Leona, übergab die Controller und brachte Tom zum Sofa. Er setzte sich neben sie und flüsterte ihr etwas ins Ohr, als er langsam mit einem Finger über ihren Penis strich und ihn zum Zucken brachte.
Mein Versuch, nicht zu leicht zu gewinnen, hatte einen schlechten Start. Ich habe im ersten Spiel nur einen Punkt und einen Schuh verloren, während Leanne ihre zwei Schuhe, ihren Pullover und ihre sich sehr langsam öffnenden Gummisocken ausgezogen hat? mehr Spitze
Ich habe auch den ersten Punkt des nächsten Spiels gewonnen. Die andere Socke entpuppte sich als ebenso provokativ. Das verwirrte mich genug und ich verlor die nächsten drei Punkte, meinen anderen Schuh und beide Socken in Folge. 40-15 zu Gunsten von Leanne, ich holte ihr erstes Spielergebnis zurück und brachte sie dazu, ihre Bluse auszuziehen, bevor ich die nächste verlor und meinen Gürtel auszog.
Wir fingen an zu entscheiden, ich hatte noch drei Kleidungsstücke übrig, und ich vermutete, dass er das gleiche hatte. Einer oder beide von uns würden sich ausziehen. Ich verdiente den ersten Punkt, indem ich darauf wartete, dass Leanne ihren Rock auszog, aber stattdessen griff sie hinter sich und öffnete ihren BH. Die Gedankenspiele funktionierten gut und ich verlor schnell mein Hemd und meine Hose. Der nächste Punkt fiel auf mich und ihr Rock fiel zu Boden. Wir waren 30 Jahre alt und beide nur in Unterwäsche.
Auf der Couch sahen die Zuschauer dem Spiel nur halb zu. Leona kitzelte Toms Eier und Tom hatte einen Finger in seinem Höschen. Während ich dieses Detail verdaut habe, habe ich es versäumt, Leannes Service zurückzubringen. Ich zog meine Boxershorts aus. Er gewann auch den letzten Platz. Wir schoben die Controller von unseren Handgelenken.
Da die beiden so gemütlich auf der Couch aussehen, finde ich, dass du mitkommen solltest? sagte Leanne.
Er nahm meine Hand und führte mich nach oben in ein Schlafzimmer auf der Rückseite. Er öffnete die Schublade des Nachttisches und reichte mir eine Packung Kondome. Das anziehen und aufs Bett legen? Ihr Vorspiel ließ zu wünschen übrig, es war wie ein Arztbesuch, aber ich tat, was mir gesagt wurde. Ein Kuss wäre nett, aber mir wurde klar, dass es nicht diese Art von Beziehung war, ich wurde nur für Sex benutzt. Dennoch gibt es schlimmere Dinge zu verwenden. Meine Finger zitterten, als ich die Kondompackung aufriss.
Leanne zog ihr Höschen aus. Er legte sein Bein auf beide Seiten von mir und nahm meinen Schwanz? jetzt tun? Der beste Eindruck von einem Betonposten? führte ihn in seiner Hand und darin. Ich stöhnte langsam.
?Bist du in Ordnung??
Ich nickte.
Er kniff die Augen zusammen. Das ist dein erstes Mal, oder?
Ich wollte lügen, aber es ergab keinen Sinn. ?Ja,? kam als Krächzen heraus.
Keine Sorge, ich werde versuchen, freundlich zu sein.
Es begann sich auf und ab zu bewegen. Das Wort? versuchen? hallte ängstlich um meinen Schädel herum. Nach ein paar Schlägen fing ich an, meine Hüften im Takt damit zu drücken. Ich konnte die wachsende Nässe unten spüren.
Das war’s, versuch nicht zu früh zu kommen.
Ich fühlte ihre Muschi so eng, dass ich nicht hätte kommen können, wenn ich gewollt hätte. Es war, als würde er bei jeder Bewegung, die ich machte, den Kopf meines Schwanzes zusammendrücken. Ich fing an, ihren linken Oberschenkel mit meiner rechten Hand zu streicheln, dann streckte ich meine linke Hand zu ihrer Brust aus und nahm mir die Zeit, ihre Brustwarze mit meinem Daumen zu streicheln. Das schien ihm zu gefallen, und er neigte den Kopf zur Seite.
Wir hörten ein leises Quietschen von unten, und Tom und Leona schienen sich auch gut zu amüsieren. Das lenkte Leanne ab, also nahm sie den Druck etwas ab, und ich zitterte und knallte meine Ladung in das Kondom.
Sie brach auf mir zusammen und ich genoss das Gefühl ihrer Brüste, die sich gegen meine Brust drückten. Nach ein paar Minuten distanzierte er sich von mir. Auf dem Tisch stand eine Schachtel mit Taschentüchern, eines reichte er mir, das andere nahm er, um sich abzuwischen. Ich nahm das Kondom ab, wischte meinen Schwanz ab und wickelte das gebrauchte Gummi in ein Taschentuch.
Leanne stand auf. Ich wollte ihm nachgehen, sagte er. Nein, bleib dort. Es sind noch mehr Unterhosen in der Schublade, du wirst eine brauchen.
Sie verschwand jedoch durch die Tür und ließ mich allein und fasziniert zurück. Ich öffnete die Schreibtischschublade. Es gab eine Packung mit 12 Kondomen, ich wollte sehen, wie viele verwendet wurden, als ich eines entfernte, aber ich überlegte es mir anders und schloss die Schublade.
Ich fragte mich, was als nächstes passieren würde. Ich riss die Kondompackung auf und stellte dabei fest, dass ich bei jemand anderem zu Hause war, nackt in einem Schlafzimmer, und alle meine Klamotten waren unten. Kennedy, was würde Derek sagen, wenn er jetzt zurückkäme? Der Teil des Fensters, der sich öffnete, war zu klein, um herauszukommen. Ich könnte mich im Schrank verstecken, aber der Klamottenhaufen im Wohnzimmer wäre ein kleines Werbegeschenk. Ich beschloss, dass es am besten wäre, für eine Art Fieberkrampf zu plädieren, der mir wirklich heiß wurde, also musste ich mich ausziehen, und dann überredeten mich die Zwillinge, nach oben zu gehen und mich hinzulegen, bis ich vorbei war. Mir wurde jedoch klar, dass das Kondom, das ich gerade übergezogen hatte, und die Kennedy-Mädchen und Tom, die sich gleichermaßen auszogen, die Geschichte weniger glaubwürdig machen könnten.
Ich konnte nicht lange bei diesen Gedanken verweilen, als die Tür aufschwang und einer der Zwillinge nackt im Türrahmen stand. Als ich hereinkam, sah ich, dass es Leona war.
?Sind Sie bereit für einen Partnerwechsel?
Ich schluckte. ?Bereit.?
Und vorbereitet, wie ich sehe? Er zeigte auf das Kondom. Willst du dieses Mal an die Spitze? Die Zwillinge hatten offensichtlich die Notizen auf der Treppe verglichen.
?Ja bitte.? Meine Mutter hat immer gesagt, dass Freundlichkeit nichts kostet, aber in diesem Fall schien es einfach nicht angemessen.
Ich stampfte mit meinen Beinen auf den Boden und stand auf und ließ ihn auf dem Bett liegen. Er wand sich in Position, hob die Knie und spreizte die Beine. Ich kniete mich vor ihn und als ich mich daran erinnerte, was Tom im Garten tat, trat ich vor und fuhr mit meiner Zunge über die Schamlippen seiner Muschi. War es nass? Nachlässige Sekunden von Tom, erinnerte ich mich, aber es war mir egal. Jetzt, da ich wusste, wo die Klitoris zu finden war, machte ich den Weg mit meinen Fingern frei und tastete mit meiner Zunge nach. Er seufzte.
Ich leckte fester und er zitterte ein wenig. Ich will dich in mir, Paul, sagte. Ich leckte weiter. ?Jetzt? zog an meinen Haaren.
Ich veränderte meine Position und richtete mein Instrument auf ihn. Sie war genauso streng wie ihre ältere Schwester. Ich drückte sanft. ?Stärker,? sagte. Ich versuchte es erneut, beim nächsten Schlag legte er seine Hände auf meinen Rücken und zog mich hinein. ?So viel.?
Jetzt ging ich mit festen Schritten voran. Unten, Toms Oh yeah Ich hörte dich sagen. Ich beschleunigte meine Schritte, wir waren beide außer Atem. Ich fühlte Schüttelfrost, als es seinen Höhepunkt erreichte, und bald spürte ich, wie meine eigene Erlösung explodierte.
Ich rollte es um und wir lagen nebeneinander, nicht einfach in einem Einzelbett. Es sah so aus, als würden wir jahrelang dort bleiben, aber es waren wahrscheinlich nur ein paar Minuten. Ich griff nach einem Taschentuch und zog das Kondom heraus.
Wir gehen besser nach unten und fangen an aufzuräumen, sagte Leona, als würden wir nach einer großen Mahlzeit gerade ein Nickerchen machen.
Wir gingen nach unten. An der Tür der Halle bedeutete er mir, anzuhalten. Du sorgst besser dafür, dass es sicher ist? Er drückte sanft die Tür auf und wir steckten unsere Köpfe heraus. Leanne und Tom lagen nackt auf dem Teppich vor dem Kamin, ein volles Kondom hing immer noch von Toms jetzt schlaffem Penis.
Wir betraten das Zimmer. Komm schon, es ist Putzzeit, ihr zwei? sagte Leona.
Ich wandte mich meiner Kleidung zu.
?Nicht sehr schnell? sagte Leona. Es macht mehr Spaß, wenn wir es nackt machen.
Nervös schaue ich auf die Uhr. ?über 10, deine Familie…?
Dann arbeitest du besser schnell, oder?
Wir fingen an, die schmutzigen Teller und Gläser in die Küche zu tragen. Tom und ich spülten wieder das Geschirr, während die Zwillinge Essensreste sammelten und den Flur aufräumten. Sie machten sich über uns lustig, indem sie uns jedes Mal, wenn sie vorbeigingen, auf unsere nackten Ärsche schlugen oder versuchten, unsere Nippel zu kneifen. Wir reagierten, indem wir sie mit Seifenwasser bespritzten. Als wir fertig waren, gingen wir ins Wohnzimmer und zogen uns an.
Wir haben ungefähr fünf Minuten lang gesessen und geredet, Mädchen, die unsere sexuelle Technik kritisieren? Anscheinend hatte Tom einen größeren Schwanz, aber ich war besser mit meiner Zunge und meinen Händen? Als wir einen Schlüsselring an der Haustür hören.
Wir gingen zu einem sicheren Gesprächsthema über, und ich fühlte eine Woge der Aufregung, als ich daran dachte, wie wir vor ein paar Augenblicken nackt erwischt wurden. Kennedy erwähnte Orgien nicht auf seiner Liste der Grundregeln für den Abend, aber ich war mir ziemlich sicher, dass er das nicht gutheißen würde. Herr und Frau Kennedy traten ein.
Es ist klar, hast du es verstanden? sagte Mrs. Kennedy und sah sich im Zimmer um.
?Paul und Tom wohnen in der Nähe, also boten sie an zu bleiben und zu helfen, nachdem die anderen gegangen waren? sagte Leanne.
Das ist wirklich nachdenklich, Leute, danke.
?Es war uns ein Vergnügen, Ms. Kennedy? Ich sagte.
Könnt ihr zwei nochmal kommen? sagte er und Tom bedeckte seinen Mund mit seiner Hand, um sein Kichern zu unterdrücken. Leona, die neben ihr auf dem Sofa saß, trat ihr gegen den Knöchel.
Mr. Kennedy kam zu uns heraus. Ich bin froh, dass die Mädchen neue Freunde in der Nähe gefunden haben, sagte sie an der Tür. Danke für alles, was Sie tun.
Schon okay, wir hatten wirklich Spaß, Derek. Ich sagte, der Name sei falsch.
Tom und ich klopften uns gegenseitig auf den Rücken, als sich die Tür schloss. Hat er uns gerade dafür gedankt, dass wir seine Töchter gefickt haben? flüsterte Tom.
Ich glaube, er hat es getan?
Tom ging die Straße hinunter zu seinem Haus, und ich überquerte die Auffahrt zu meinem. Meine Mutter war zu Bett gegangen, aber mein Vater saß im Wohnzimmer und hörte sanfte Jazzmusik.
?Hattest du eine gute Zeit?? Er hat gefragt.
?Ja,? Ich sagte. ?Es war toll.? Konnte ich immer noch Mädchen riechen, wenn ich mich fürs Bett auszog? Geruch auf meiner Haut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sex geschichten lexy roxx porno