Privates Casting X Überredet Ihn Sex Vor Der Kamera Zu Haben


Ich öffnete gerade die Tür zu Hause, betrat meine Wohnung, als mein Handy klingelte, ich griff in meine Tasche, um zu sehen, wer es um diese Zeit war, Jessy. Die Nachricht lautete: Tut mir leid 🙁 Ich schulde dir was, nächstes Mal kannst du dir einen Film aussuchen. Vielleicht suchst du dir einen Film mit mehr Action aus, damit ich nicht einschlafe.
Ich lächelte über die Nachricht und zog mich aus, machte mich bettfertig, putzte meine Zähne und ging ins Badezimmer, holte meinen Schwanz heraus und zielte mit meinen verschlafenen Augen darauf, eine Hand hielt mein Werkzeug, während ich an Jess tippte, ich schrieb ihr :
Keine Sorge, ich bin auch eingeschlafen und dachte, du magst keine Actionfilme. All das Blut und Feuer …
Nun, ich weiß nicht, aber ich bin so gut zu meinem Bruder, brachte mich zum Lächeln.
Schlaf, dummer Junge, neckte ich ihn wie früher, als er sich die Haare kurz schnitt und meine Hemden zur Schule anzog und so tat, als wäre er mein kleiner Bruder. Dies war eine Phase vor dem Eintritt in die Pubertät.
Gute Nacht Michi
Gute Nacht Jessie
****
Der Wecker hat mich um 8.30 Uhr geweckt, meine Morgenroutine gemacht, in der Nachbarschaft joggen, 10 Minuten, direkt unter die Dusche, leicht gefrühstückt, zur Arbeit gegangen. Er öffnete den Buchladen um 9 Uhr morgens und suchte nach Personal, indem er Anzeigen auf mehreren Websites aufgab. Ich habe eine gedruckte Version der Anzeige in meinem Schaufenster platziert. Es waren keine besonderen Eigenschaften erforderlich: Sie war organisiert, fleißig, lernwillig usw.
Mein Buchladen war ein ganzes Jahr in Betrieb und hatte eine tolle Lage, viele Touristen, in der Nähe des Flughafens und des Busbahnhofs, sodass ich hier gutes Geld verdienen konnte. Außerdem liebte ich, wie ich bereits erwähnte, Bücher; sie zu verkaufen und Gleichgesinnte zu treffen, war daher oft ein Traumjob für mich. Aber ich brauchte eine Pause, und weil ich so gut verdiente, beschloss ich, jemanden zu finden, der mit mir arbeitet, jemanden, der mit mir in Schichten arbeitet.
Der Tag fing gut an, verkaufte ein paar Bücher, ein paar Souvenirs, mittlerweile las ich ein Buch und liebte mein Leben. Gegen 11 Uhr machte ich eine Pause und ging essen. Als ich zurückkam und mich dem Buchladen etwas näherte, bemerkte ich eine Frau, die davor wartete. Röhrenjeans, schöner Po, blond, hellbraune Haare, High Heels, tolle Körperhaltung, … erst dann wurde mir klar, dass es Jessy war, als ich auf sie zukam und sie sich umdrehte und lächelte, um Hallo zu sagen, also lächelte ich und sagte Was machst du hier? Solltest du nicht in der Schule sein?
Ich habe heute Morgen mit meinen Eltern gesprochen und es lief eigentlich ganz gut… *dreht sich weg* was denkst du? Bin ich Frau genug für deine kleine Firma? Er sah mich über seine Schulter an und wartete auf eine Antwort… Ich lachte ihn einen Moment lang aus, näherte mich dann schnell und ging, um ihn lachend und lächelnd zu umarmen. Ich öffnete die Tür und ließ ihn als Gentleman herein. Ich hob die Anzeige aus dem Fenster und Jessy klatschte in sich hinein und rannte auf mich zu, sprang in meine Arme, umarmte mich fest mit ihren Händen und Beinen, während ich lachte … was uns beide glücklich machte. Ich küsste ihre Wange und packte ihre Beine, um nicht zu fallen. Nach einer Minute setzte er mich ab und sagte: Also Boss, was wird meine erste Aufgabe sein? Ich lachte wieder und sagte ihm, er solle es sich bequem machen. Er gab mir seine Jacke, und ich legte sie auf den Stuhl. Wir hatten ein kleines Gespräch, ich bat ihn, uns einen Kaffee zu machen und zuzusehen, wie er ein paar Kunden bediente. Er tat, was ich sagte, und sah von der Seitenlinie aus zu, wie ich einer alten Frau ein Buch verkaufte. Er verstand schnell, es war keine Wissenschaft und wir arbeiteten gerne zusammen.
Gegen 14 Uhr klingelte das Telefon Mama… Ich erinnere mich an letzte Nacht, ich konnte immer noch nicht glauben, dass meine Mama so etwas in sich hatte…: Hey Baby, wie geht’s? Hast du heute jemanden gefeuert? Er scherzte, weil er wusste, dass Jessy ihn gehört hatte.
Noch nicht, Mama, aber… Ich hielt einen Moment inne, meine Mutter kicherte dagegen und grinste Jessy an, die darauf wartete, was sie zu sagen hatte …ich wollte eine Frau, in der Hoffnung, mehr männliche Kunden anzuziehen. .. Das ist ganz zugeknöpft, eigentlich dieses Hemd, ich glaube, sie kann darin nicht richtig atmen. Sie hat einen wirklich schönen Arsch Jessy auf der anderen Seite, dann habe ich meine Mutter gefragt, wie es ihr und ihrem Vater geht, und ich mache mir immer noch Sorgen, dass Jess etwas nach mir wirft. Ich hatte ein bisschen Angst, meine Mutter sagte:
Gutes Baby wie immer, mehr als gut, mein Vater hat ein paar neue Arbeiter gefunden, er beschwert sich immer, dass sie nicht so gut sind wie du, aber das ist nur das. Er hat kürzlich ein neues Projekt abgeschlossen und probiert einige neue Ideen dafür aus ,… meine Mutter redete immer noch, aber Jessy, die sich wütend verhielt, lenkte mich ab, sie näherte sich schnell und blieb 3 Fuß vor mir stehen …. ich dachte, sie würde mich schlagen, also lächelte ich und wich zurück … aber sie schwankte nicht, stattdessen bewegte sie sich wieder näher auf 2 Fuß weg und starrte mir in die Augen mit ihrem ernsten Gesicht, das sie sah … meine Mutter spricht immer noch, mein Lächeln verblasst und meine Augen folgen denen meiner Schwester Bewegungen … sie hob ihre Hände an ihren Hals, sie knöpfte ihr Oberteil auf, sie sah mir langsam in die Augen … dann noch eine … und noch eine … als mein Lächeln verblasste, das Dekolleté meiner Schwester langsam, aber sicherlich vor mir erschienen. Ich … meine Mutter sprach, aber ich hörte überhaupt nicht zu … Ich war fast sprachlos, als Jessy ihre Hände senkte und sie mich fragte, mich, mit der unbekannten Zuversicht in ihrer Stimme.
Ist das besser, Boss? Sieht es gut genug aus, damit ich meinen Job behalten kann, oder …, neckte mich Jessy, hielt kurz inne, als ihre Hände nach dem nächsten Knopf griffen, und mein Herz pumpte wirklich schnell Blut, wo es hätte sein sollen. …müssen Sie mehr sehen? Er wartete auf meine Antwort, während ich meine Augen weit öffnete und meine Mutter aufhörte zu reden, als sie bemerkte, dass ich ihr nicht zuhörte, hörte Jessy und sagte: Mike? Bist du da? Als ich Jessy anstarrte, wurde ihre Stimme unangenehm und sie fing an zu stottern, als ich versuchte, etwas zu sagen… Ja… nun… Jess knöpfte einen weiteren Knopf auf, ihr BH fing an zu zeigen, ihr Dekolleté war immer noch offen, während auf der anderen Seite meins war Mama sagte: Oh Gott sei Dank, erschreck mich nicht so …, antwortete sie.
Nein, ich meinte nein … Jessy grinste mich an, als sie den nächsten Knopf zwischen ihren Fingern umklammerte und fragte mich: Bist du sicher, Bruder? Bedeutet das, dass mein Chef mit meinen Fähigkeiten zufrieden ist? Dann auf der anderen Seite sagte meine Mutter: Was? Nein? Stimmt etwas nicht? Geht es euch beiden gut? Was ist los, Michael? Meine Mutter wurde wütend und wütend, das ist vernünftig
Jessy neckte mich mit ihrem Finger, der ihre Lippen streichelte, an der mittleren saugte, ihren Hals bis zu ihrem Schlüsselbein streichelte … und senkte …
Mama, alles ist gut, ich rufe dich zurück
Ich schrie fast ins Telefon, legte auf und sah Jessy an, ohne zu wissen, was ich sagen oder tun sollte, und dann hörte ich ihre Stimme wieder, zuversichtlich für meinen Geschmack …
Nun Boss? Angestellt? Gefeuert? Angestellter des Monats?
Als sich ihr BH löst, öffnet sich ein weiterer Knopf, schwarz und rot, groß genug, schöne Brüste, die unter diesem heiß aussehenden Stück Stoff verborgen sind … Ich gehe langsam vor, ich sehe Jessy in die Augen und wende meinen Blick von ihrem wunderschönen Dekolleté zu ihr . Ihre Augen kamen noch näher, nervös, als sie sah, wie ihre Lungen unter diesen Schönheiten von meiner Position aus gut funktionierten, sie wartete auf meine Reaktion, und als ich ihre Hand ausstreckte, wurden wir beide grün, als wir den Buchladen betraten, Jessy raste hinter mir her. Als ich sie anstarrte, richtete sie sich auf, begrüßte den Kunden und bot meine Hilfe an, sobald sie das gewünschte Buch bekam und die Tür schloss, fing Jessy an laut zu lachen…
Ich drückte meinen Hintern fest gegen den Sitz und sah ihn an … Die Knöpfe waren nicht ganz richtig, aber sie waren hoch genug, damit ich klar denken konnte …
Ich versuchte zu scherzen: Jessy Junge, du bist so nervig und dann klingelte das Telefon erneut, ich antwortete, als Jessy die Tür abschloss und ihren Arsch fest in meinen Schoß legte.
Ich sprach mit meiner Mutter, während Jessy mich immer noch umarmte und küsste.
Hallo – Michael, kannst du mir sagen, was da unten los ist? – Nichts Mom, wirklich, alles ist in Ordnung .
…mach dir keine Sorgen, Mama, manche Leute sind nur lästig – ich weiß, Baby, sag mir – Mama, wir sind gleich fertig und schließen den Laden, wir sehen uns zu Hause – Deins oder unsers?
Meine Mutter hat sich scherzhaft über mich lustig gemacht, weil, wie du bereits weißt, ich vor kurzem umgezogen bin, hat Jessie einen Knutschfleck an meinem Hals hinterlassen, als sie versuchte, meine Worte zu verstehen.
Was mir gehört, gehört dir, Mami und umgekehrt, wie hört es sich an? -Awww, Baby … klingt richtig, wir sehen uns zu Hause, ich liebe dich, sag Jessy, dass ich sie auch liebe. Ich sah Jessy in die Augen. Habe dich verstanden Mami, bis später legte auf und ich legte das Telefon auf den Tisch, wickelte Jessy um ihre Taille und hob sie hoch und stellte sie neben das Telefon, wobei ich ihr Dekolleté direkt ansah, um sicherzugehen, dass es keinen Zweifel gab. Ich dachte… Ich fing an, mit den Knöpfen zu spielen… Ich knöpfte sein Hemd auf, es hielt mich nicht davon ab, also machte ich weiter… Ich starrte sie schweigend an, perfekt platziert auf dem erstaunlichsten Stück Stoff Ich habe noch nie in meinem Leben ein Leben gesehen … Ich näherte mich Jessys Beinen, Sie klammerte sich an meinen Rücken und als ich ihren BH und ihre teilweise verdeckten Brüste ansah, flüsterte ich, als ob mich jemand hören würde: Sie sehen großartig aus, Jessy Sie lächelte mich an. Ich habe dich nicht bemerkt. erwachsen zu werden … und das auf die beste Art und Weise, fügte ich hinzu und sie flüsterte: Meinst du das wirklich? Vertrau mir, die sind großartig, sagte ich, berührte sie, spürte kaum ihre Brille und küsste sie auf die Lippen, danke fürs Zeigen mich – wann immer du willst, Boss, großer Bruder, antwortete sie mit einem schnellen Lächeln, während ich immer noch auf ihre Brüste und ihren BH starrte
Welcher, Chef oder Bruder? ich habe sie gebeten
Du kannst nehmen, was dir passt, antwortet er.
-wer sieht das wann und wo? Ich neigte meinen Kopf zu ihrem Hals und küsste sanft ihre Haut, senkte meine Lippen auf ihr Dekolleté und küsste sie, berührte kaum ihre linke Brust mit meinen Lippen, ihr Stöhnen war genug und sie antwortete sehr laut.
BEIDE…
Dann hörte ich auf, küsste ihn wieder auf die Lippen, sagte leise: Dann kann ich für euch beide sein, und bot an, nach Hause zu gehen. Er war nicht sehr glücklich darüber und ich auch nicht, um ehrlich zu sein, aber dieser Spott ging ein bisschen zu weit und ich hatte ein bisschen Angst davor, zu verlieren oder zu gewinnen, ich war mir nicht sicher, was passieren würde … auch Wir wussten, dass es die beste Idee war, meine Mutter würde sich wahrscheinlich Sorgen machen, wenn wir zu spät kamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sex geschichten lexy roxx porno